Autor Thema: Aus dem wilden Süden ein Hallo in die Runde  (Gelesen 1964 mal)

Offline eneRRaspi

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Aus dem wilden Süden ein Hallo in die Runde
« am: 25 August 2018, 16:24:37 »
Hi,

ich reagiere auf den Namen René.
Bei mir waren die ersten Smart Home Produkte 2 Comet Dect, die ich vor Jahren an meinen Heizkörpern montierte.
Mich störte immer die Fensterauferkennung, da sie nur 120min. aktiv sein konnte. Ein Fensterkontakt gab es zu jener
Zeit nicht für die FritzBox. Sonst lief das System (später mit Stromzwischenstecker usw.) eigentlich gut.

Irgendwann wollte ich meine Rolladen nicht mehr von Hand bedienen, da es nicht wenige sind, die jeden Tag bedient werden
wollen. Da war das Dect der FB aussen vor. Nach langen Einlesen in die Sache entschied ich mich fürs Rademacher System
wo Duofern und Zwave zu Tage kamen. Nach etlichen Stunden hinter dem Homepilot 2, zahlreichen Gurtwicklern, der Umweltsensor
und ein paar Türkontakten hatte ich das System für meine Bedürfnisse gut eingestellt.

Als Schwabe versucht man ja immer so günstig wie möglich zu fahren, aber gleichzeitig auch was "Gscheites" zu haben.
Somit wollte ich nicht nur von einer Firma abhängig sein und stolperte über FHEM und den Raspberry 3 B+ mit seinen etlichen
Möglichkeiten. Nachdem ich nun erfolgreich Systeme wie HUE; FB-DECT; Homematic; Zwave eingebunden habe, kommen als
nächstes mein Duofernbestand sowie MAX! an die Reihe. Derzeit rennt der Homepilot mit seinem Duofern noch autark, ändert
sich aber noch, da mir durch FHEM viel mehr Schaltmöglichkeiten unter den Systemen offen sind.

Seit geraumer Zeit bin ich hier stiller Mitleser, etliche Probleme wurden somit aus der Welt geschaft.

Daher erstmal ein riiieessseeennn Danke von mir.... 


Gruß
René

Offline aramis

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 97
Antw:Aus dem wilden Süden ein Hallo in die Runde
« Antwort #1 am: 28 August 2018, 15:13:09 »
Ein weiterer Schwabe - mei is des schee :D
####################
=> ganz viele verrückte Ideen
####################

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5235
    • PeMue's github
Antw:Aus dem wilden Süden ein Hallo in die Runde
« Antwort #2 am: 28 August 2018, 20:41:21 »
... willkommen, auch von einem Schwaben, gerade aber im französischen Baskenland unterwegs.

Gruß PeMue
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Online Frank_Huber

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3938
Antw:Aus dem wilden Süden ein Hallo in die Runde
« Antwort #3 am: 28 August 2018, 21:16:24 »
Badner, rettet uns, wir werden von Schwaben überrollt...

Gesendet von meinem Doogee S60 mit Tapatalk


Offline Benni

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2080
  • FHEMinist
Antw:Aus dem wilden Süden ein Hallo in die Runde
« Antwort #4 am: 28 August 2018, 21:56:32 »
Willkommen im Club! ;)

Bisch' hier en beschd'r G'sellschaft!  ;D

gb#

 

decade-submarginal