Autor Thema: Suche Unterputzsteckdose mit Schalter  (Gelesen 1144 mal)

Offline jhohmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 145
Suche Unterputzsteckdose mit Schalter
« am: 14 Oktober 2021, 12:55:49 »
Hallo,
um eine Stehlampe "automatisieren" zu können, bin ich auf der Suche nach einer Unterputzsteckdose. Damit man die auch manuell betreiben kann, sollte sie einen Schalter haben. Und sie sollte in einen Standard-Rahmen von Gira passen (Standard 55).
Was die Systeme angeht, bin ich recht offen: Zigbee, ZWave, Enocean, WLan, IT (433Mhz), Homematic (IP).
Wenn WLan, sollte die Steckdose aber flashbar sein. Also Cloud-Free.
Bei Amazon gibt es zwar selten eine WLan Steckdose, aber die scheinen nicht flashbar zu sein.
Bin für Anregungen offen.
Danke
Jürgen
Raspberry Pi 4 - buster / EnOcean - Rollo+Licht, deCONZ - Licht+Sensoren, ZWave - CO Messung, HMCCU mit piVCCU - Heizung
plus nextcloud, dovecot, minidlna

Offline kabanett

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 255
Antw:Suche Unterputzsteckdose mit Schalter
« Antwort #1 am: 14 Oktober 2021, 14:04:14 »
Hallo

Ist zwar keine Steckdose, aber ich würde dir diese Kombination empfehlen:
https://shop.shelly.cloud/shelly-button-wifi-smart-home-automation#126

Falls in der Zuleitung der Lampe ein Schalter ist, kann man diesen damit ersetzen.
Hätte weiterhin den Vorteil, dass die Lampe, egal wo sie eingesteckt wird, bedienbar bzw. steuerbar bleibt.  ;)

Gruß

Edit: Vergessen  8) Ein flashen ist hier nicht notwendig!!!
« Letzte Änderung: 14 Oktober 2021, 14:08:34 von kabanett »
Hardware: Fhem auf Raspi3 / selbtsbau CUL 433 und 868 MHz / MAX Thermostate / IT-Dosen nur noch Weihnachten / diverse ESP Aktoren/Sensoren / X10 Fernbedienung / Shelly 1, 1L, 2, 2.5, Dimmer, RGB2 / LaCrosseGateway / Zigbee2531 / diverse Zigbee Aktoren/Sensoren
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline jhohmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 145
Antw:Suche Unterputzsteckdose mit Schalter
« Antwort #2 am: 14 Oktober 2021, 18:14:20 »
Danke für die Anregung.
Für die angedachte Stelle würde das jetzt nicht passen, da die Lampe einen recht speziellen Fußtaster mit eingebautem Dimmer hat, der bleiben soll.
Aber für andere Punkte durchaus eine Überlegung wert.
Raspberry Pi 4 - buster / EnOcean - Rollo+Licht, deCONZ - Licht+Sensoren, ZWave - CO Messung, HMCCU mit piVCCU - Heizung
plus nextcloud, dovecot, minidlna

Offline Muschelpuster

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 795
  • Wanzen müssen draußen bleiben - Pech gehabt Alexa!
Antw:Suche Unterputzsteckdose mit Schalter
« Antwort #3 am: 14 Oktober 2021, 22:05:48 »
Der Shelly-Plug ist auch sehr dezent und fällt kaum auf. Trotzdem hat er einen kleinen Taster, über den man ihn im Notfall manuell steuern kann.

Niels
fhem @ ZBOX mit 1,6MHz Celeron, 4GB RAM & 120GB SSD mit Debian Stretch
1-Wire via Sheepwalk RPI2 @ raspberry B 512 # MiLight # Homematic via HM-CFG-LAN # W&T WebIO # Rademacher DuoFern # ESPeasy # logdb@mysql # configdb@mysql # Shelly @ MQTT2 # go-eCharger mit PV-Überschussladung via DOIF

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16305
Antw:Suche Unterputzsteckdose mit Schalter
« Antwort #4 am: 14 Oktober 2021, 22:35:29 »
Zu "in Steckdose" gab's mal irgendwo einen Thread. Afaik hat (neben eventuellen Wifi-Devices) "nur" ZWave was im Angebot (fibaro Wally?). Weiß aber nicht, ob das zum Schalterprogramm paßt, und da ist der Schalter "innenliegend", was aber in der Regel nichts machen dürfte, weil man ja alle möglichen input-Gadgets damit koppeln könnte (direkt o. indirekt via FHEM).

Vermutlich ist Bastelei "hinter der Dose" in dem Fall einfacher... Oder den Dimmer stilllegen und stattdessen einfach eine Zigbee-Birne einschrauben (steuern dann mit separater FB usw.). Letzteres ist vermutlich die einfachste Variante.
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn:MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate {u.a. mqtt2, mysensors, zwave}

Online frank

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 10544
Antw:Suche Unterputzsteckdose mit Schalter
« Antwort #5 am: 14 Oktober 2021, 22:50:54 »
Für die angedachte Stelle würde das jetzt nicht passen, da die Lampe einen recht speziellen Fußtaster mit eingebautem Dimmer hat, der bleiben soll.
ich kenne deine lampe nicht, weswegen ich mir gerade nicht vorstellen kann, warum der vorschlag nicht gehen sollte.
der button müsste dann nicht im austausch mit dem dimmer genutzt werden, sondern zusätzlich zwischen steckdose und dimmer.
FHEM: 6.0(SVN) => Pi3(buster)
IO: CUL433|CUL868|HMLAN|HMUSB2|HMUART
CUL_HM: CC-TC|CC-VD|SEC-SD|SEC-SC|SEC-RHS|Sw1PBU-FM|Sw1-FM|Dim1TPBU-FM|Dim1T-FM|ES-PMSw1-Pl
IT: ITZ500|ITT1500|ITR1500|GRR3500
WebUI [HMdeviceTools.js (hm.js)]: https://forum.fhem.de/index.php/topic,106959.0.html

Offline jhohmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 145
Antw:Suche Unterputzsteckdose mit Schalter
« Antwort #6 am: 15 Oktober 2021, 11:57:56 »
Der Austausch dürfte aufgrund des "WAF" nicht gehen ;D.
Das wäre dann noch optisch ein größerer Eingriff, den meine Frau so nicht mittragen würde. Da wird es eher heißen: "Das brauchen wir nicht, lass es wie es ist". Für halbherzige Lösungen waren die Stehlampen damals viel zu teuer. Da würde ich ihr dann auch recht geben.
Die Birnen in der Stehlampe auszutauschen, dürfte auch nicht so einfach sein. Da müsste ich erst schauen, ob ich für den Sockel überhaupt steuerbare LED Birnen finde, die dann auch von der Leuchtfarbe her einen passenden Ersatz darstellen.
Raspberry Pi 4 - buster / EnOcean - Rollo+Licht, deCONZ - Licht+Sensoren, ZWave - CO Messung, HMCCU mit piVCCU - Heizung
plus nextcloud, dovecot, minidlna

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 17549
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:Suche Unterputzsteckdose mit Schalter
« Antwort #7 am: 15 Oktober 2021, 17:58:25 »
Zum Thema Unterputzdosen gab es schonmal einen Thread: https://forum.fhem.de/index.php/topic,107124.0.html
Den habe ich jetzt nicht durchgeblättert, aber vielleicht findet sich darin schon ein Hinweis auf eine Lösung.
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Lesen gefährdet die Unwissenheit!

Offline jhohmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 145
Antw:Suche Unterputzsteckdose mit Schalter
« Antwort #8 am: 17 Oktober 2021, 10:25:05 »
Danke für den Hinweis auf den anderen Thread. Den hatte ich damals auch gesehen. Aber zum Schluss wird da mehr über die Frage diskutiert, welches Protokoll ist nun was und welches ist besser.
Inhaltlich bringt mich das nicht weiter, da ich primär auf die Optik schauen will.
Bei der Suche bin auf folgendes Gerät gestoßen.
https://www.reichelt.de/idinio-wifi-steckdose-unterputz-schaltbare-steckdose-idinio-140134-p296941.html?&trstct=pos_6&nbc=1
Den gibt es bei ebay auch für 20 Euro.
Leider kann ich nicht finden, ob der Chip darin sich mit Tasmota flashen lassen würde oder nicht.
Vermutlich werde ich es einfach mal ausprobieren. Vielleicht habe ich ja Glück.
Raspberry Pi 4 - buster / EnOcean - Rollo+Licht, deCONZ - Licht+Sensoren, ZWave - CO Messung, HMCCU mit piVCCU - Heizung
plus nextcloud, dovecot, minidlna

Offline TomLee

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3654
  • ... wer sät, der erntet ...
Antw:Suche Unterputzsteckdose mit Schalter
« Antwort #9 am: 17 Oktober 2021, 11:16:20 »
Die hat aber keinen Schalter/Taster und dann noch das Problem ob flashbar oder nicht.

Keine UP-Dose aber mit Taster und nur wenig aufbauend wäre eine Gosund SP111, evtl. kann Frau sich damit anfreunden.

Offline jhohmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 145
Antw:Suche Unterputzsteckdose mit Schalter
« Antwort #10 am: 17 Oktober 2021, 11:34:39 »
In der Anleitung steht was von Ein- Austaster, ist auf dem Bild auch oben rechts sichtbar. Zumindest das sollte passen.
Raspberry Pi 4 - buster / EnOcean - Rollo+Licht, deCONZ - Licht+Sensoren, ZWave - CO Messung, HMCCU mit piVCCU - Heizung
plus nextcloud, dovecot, minidlna

Offline TomLee

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3654
  • ... wer sät, der erntet ...
Antw:Suche Unterputzsteckdose mit Schalter
« Antwort #11 am: 17 Oktober 2021, 12:00:58 »
Ok, hatte mir nur die Beschreibung auf der Seite durchgelesen da steht nix von Taster (in den PDFs stehts drin ja) und das Icon (oben rechts) für eine LED-Anzeige gehalten.

Da steht was von Tuya (WLAN), damit hab ich mich bisher nicht beschäftigt, wird aber wohl dann auch mit Tuya-Convert flashbar sein ?

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16305
Antw:Suche Unterputzsteckdose mit Schalter
« Antwort #12 am: 17 Oktober 2021, 12:05:43 »
Da steht was von Tuya (WLAN), damit hab ich mich bisher nicht beschäftigt, wird aber wohl dann auch mit Tuya-Convert flashbar sein ?
Nicht unbedingt! Zum einen sind immer mehr WLAN-Geräte im Umlauf, die gar keinen ESP8266 (oder bekannt flashbaren Chip) enthalten, zum anderen (selbst wenn) muß man uU. das Gerät aufmachen und Kontakte anlöten, weil die SW zwischenzeitlich mal wieder verriegelt ist... Bei sowas wie einer Steckdose eher nichts für Ungeübte.
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn:MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate {u.a. mqtt2, mysensors, zwave}

Online frank

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 10544
Antw:Suche Unterputzsteckdose mit Schalter
« Antwort #13 am: 17 Oktober 2021, 12:32:36 »
vermutlich dann aber hierüber bedienbar https://forum.fhem.de/index.php/topic,122288.0.html
FHEM: 6.0(SVN) => Pi3(buster)
IO: CUL433|CUL868|HMLAN|HMUSB2|HMUART
CUL_HM: CC-TC|CC-VD|SEC-SD|SEC-SC|SEC-RHS|Sw1PBU-FM|Sw1-FM|Dim1TPBU-FM|Dim1T-FM|ES-PMSw1-Pl
IT: ITZ500|ITT1500|ITR1500|GRR3500
WebUI [HMdeviceTools.js (hm.js)]: https://forum.fhem.de/index.php/topic,106959.0.html

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16305
Antw:Suche Unterputzsteckdose mit Schalter
« Antwort #14 am: 17 Oktober 2021, 12:39:46 »
...vermutlich... Braucht dann aber halt "cloud" ;) .
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn:MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate {u.a. mqtt2, mysensors, zwave}