Autor Thema: FHEM als Modbus Slave  (Gelesen 7312 mal)

Offline monty_burns_007

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:FHEM als Modbus Slave
« Antwort #30 am: 24 November 2018, 22:32:43 »
Hallo Chris,

Ich habe gerade das Update installiert und es funktioniert! ;-)

Getestet mit Modbus Tools & mit einem echten SCADA IO-Treiber von Wonderware HMI.
Der MBBTCP DA-Server des Wonderware IO-Treibers kann ohne Verwendung von FC22 keine separaten Bits in den Halteregistern schreiben.
Eine andere funktionierende Lösung bestand in der Verwendung eines Modbus-OPC-Servers (wie Kepware), bei dem es eine Option gibt, ob der harware-Slave auf FC22-Anforderungen antworten kann.

FHEM als Modbus-Slave kann jetzt auf FC22 antworten. :-)

Ich verwende die FHEM auch als Modbus-Master in Verbindung mit einer SPS. Ist der FC22-Code auch da?
Es spielt keine Rolle, da meine SPS nicht auf FC22-Modbus-Anforderungen antworten kann ... (günstige Version mit eingeschränkter Modbus-Protokollfunktionalität)

Schönes Wochenende noch....

Online SandroK

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:FHEM als Modbus Slave
« Antwort #31 am: Gestern um 18:05:48 »
Muss mal Fragen, ob das Thema noch aktuell ist:

Mein Problem:

Ich bekomme ein "Connection refused from the non-local address XXX.XXX.XXX.XXX:YYYY, as there is no working allowed instance defined for it"
beim Versuch mit einem Modbus Client auf die FHEM-Anwendung von extern zu zugreifen.

Habe schon einiges nachgelesen, aber nichts passenden gefunden: Ich benutze den Port 10502 und FHEM läuft nicht als root !

Was kann nich noch tun ?

VG Sandro

Offline ChrisD

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 880
Antw:FHEM als Modbus Slave
« Antwort #32 am: Gestern um 19:22:01 »
Hallo,

Der Zugriff erfolgt wahrscheinlich von einem Client der keine private IP-Adresse verwendet (127/8, 10/8, 192.168/16, 172.16/12, 169.254/16). In dem Fall blockiert FHEM den Zugriff.

Du kannst versuchen durch Eingabe von
{$attr{'NameDerModbusClientInstanz'}{allowfrom} = ".*"}in der Kommandozeile den Zugriff freizuschalten.

Grüße,

ChrisD

Online SandroK

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:FHEM als Modbus Slave
« Antwort #33 am: Heute um 11:16:04 »
Hallo Chris,

genau das war es, vielen Dank und viele Grüße

Sandro

 

decade-submarginal