Autor Thema: [Gelöst]Zigbee und die Sicherheitslücke? (Wireless Zigbee CC2531 & Xiaomi Aqara)  (Gelesen 663 mal)

Offline Gear

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 290
Guten Abend Zusammen,

ich finde unter Google immer wieder, dass Zigbee unsicher ist, im Forum eher das Gegenteil.
Zudem hab ich auch gelesen dass vor einer weile ein Sicherheitsupdate gegeben haben soll.
Was stimmt denn nun?

Aktuell habe ich SONOFF und ESP8266 selfmade Dinge im Einsatz, aber ein paar Fertig dinge wie die die von XIAOMI (Aqara Serie) wären nicht schlecht.
https://de.aliexpress.com/item/Wireless-Zigbee-CC2531-Sniffer-Packet-Protocol-Analyzer-Module-USB-Interface-Dongle-Capture-Packet/32769663830.html?spm=a2g0s.13010208.99999999.272.3uWBza
https://de.aliexpress.com/item/-/32851192392.html?spm=a2g0s.13010208.99999999.294.3uWBza
https://de.aliexpress.com/item/Neue-Aktualisierte-Xiaomi-Aqara-Menschlichen-K-rper-Sensor-Smart-K-rper-Bewegung-Bewegungssensor-Zigbee-Verbindung-Mihome/32871803756.html?spm=a2g0s.13010208.99999999.262.3uWBza

Soweit ich das Verstanden habe wird hier eine Verbindung zwischen dem "Router/Gateway/ und dem "Device" die Verschlüsselt sein soll, liege ich da richtig?

Also kann man die genanten Geräte nutzen ohne das jemand aus der Nachbarschaft auf diese Zugreifen kann, bzw. den Schalter "Simulieren" und mich ärgern?

Mir ist auch klar und bewusst, dass man alles was per Funk / WiFi oder ähnliches immer knacken kann, oder dass der Router gehackt werden kann.


Schönen Abend und Danke für eure Antworten!
Grüße
Gear
« Letzte Änderung: 15 November 2018, 18:45:21 von Gear »

Offline Gear

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 290
Mhm, niemand was dazu zu sagen?

Offline Ranseyer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1488
    • Homepage
Extra für dich geschrieben: https://wiki.fhem.de/wiki/Zigbee#Sicherheit
 8)
FHEM mit FTUI. Homematic-Funk für Thermostate und Licht. MySensors als Basis für eigene HW.
Zentrale ist der MAPLE-CUL mit RFM69+HModUART-AddOn.
Doku zu meinen Projekten: Github/Ranseyer. Platinen falls verfügbar gerne auf Anfrage.
Support: gerne wenn ich Zeit+Lust habe im Forum. Nicht per PN!

Offline Gear

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 290
Coole Sache, vielen lieben Dank!! =)

Naja gut, dann kann ich das mittlerweile vorhandene System ja weiter nutzen, da alle relevanten Temperatursensoren per WiFi angebunden sind und die Zigbee Sensoren nur an Stellen verbaut sind, wo es ein Nice2Have ist zu wissen welche Temperaturen dort gerade herschen. =D

Und mit den bestellten Tastern von XIAOMI Aqara wird man dann nur das Licht an und aus schalten können, was ja im Endeffekt nichts zerstüren kann. =D

Offline Ranseyer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1488
    • Homepage
Wenn mir einer z.B. so oft das Licht ein+ausschalten kann bis es ggf. kaputt ist würde ich das Risiko akzeptieren. 8)
FHEM mit FTUI. Homematic-Funk für Thermostate und Licht. MySensors als Basis für eigene HW.
Zentrale ist der MAPLE-CUL mit RFM69+HModUART-AddOn.
Doku zu meinen Projekten: Github/Ranseyer. Platinen falls verfügbar gerne auf Anfrage.
Support: gerne wenn ich Zeit+Lust habe im Forum. Nicht per PN!

Offline Gear

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 290
Hihihi =D
Naja Sicherheitsrelevante Dinge habe ich aktuell noch nicht drin, die geplanten Fenster und Türkontakte werden vermutlich via WLAN angebunden.
Jedoch muss man die Türe so oder so mit nem Schlüssel öffnen. =)