Autor Thema: Platinen zu meinen Projekten !  (Gelesen 5756 mal)

Offline Katzechrisu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 239
Antw:Platinen zu meinen Projekten !
« Antwort #30 am: 10 November 2018, 23:02:02 »
Hallo tomster,

hast Recht, ich habe Meine auch aufbohren müssen und es stand eigentlich auch schon auf meiner ToDo-Liste, aber wie das halt so ist....darum...ich hab´s jetzt gleich geändert....

Danke für die Erinnerung

Gleiches gilt auch für den Universalschalter wenn du schon am ändern bist

Offline Papa Romeo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 777
Antw:Platinen zu meinen Projekten !
« Antwort #31 am: 11 November 2018, 09:55:34 »
...weiß ich und ich habe es da auch gleich mit geändert.
...die richtige Lötspitzentemperatur prüft man zwischen Daumen und Zeigefinger...

Offline Katzechrisu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 239
Antw:Platinen zu meinen Projekten !
« Antwort #32 am: 11 November 2018, 18:52:14 »
Ich habe heute mal das Gehäuse hier aus dem Beitrag gedruckt.
Kann nicht sagen das die Nasen schlecht währen. Es hält wunderbar.
Leider passt damit die Platine nicht mehr in eine Schalterdose.
Ausserdem passen die Schrauben- und Kabel-Löcher nicht. Wenigstens nicht auf meine Klemmleiste.
Währe es möglich die Datei zu bekommen die man bearbeiten kann.
Oder kann man ein stl File noch bearbeiten?
Auf den Bildern ist das Problem nicht gut zu erkennen.


P.S. Die Drähte die man auf den Bildern sieht sind für einen Tempfühler an +/- und GPIO1
« Letzte Änderung: 11 November 2018, 18:56:01 von Katzechrisu »

Offline lewej

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 442
Antw:Platinen zu meinen Projekten !
« Antwort #33 am: 11 November 2018, 19:32:56 »
Wie bekommt ihr so ein gutes Druckergebniss hin?
Welchen Drucker habt ihr im Einsatz?

Offline Katzechrisu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 239
Antw:Platinen zu meinen Projekten !
« Antwort #34 am: 11 November 2018, 19:48:56 »
Anycubic i3mega.

Offline lewej

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 442
Antw:Platinen zu meinen Projekten !
« Antwort #35 am: 11 November 2018, 20:31:27 »
Anycubic i3mega.

Kannst du deine gcode Datei hier anhängen?

Offline Katzechrisu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 239
Antw:Platinen zu meinen Projekten !
« Antwort #36 am: 11 November 2018, 20:46:26 »
Ich hab einfach das STL-File hier von Seite 2 genommen, in Cura geöffnet, auf SD Karte gespeichert und ab in den Drucker.
Ist mit den Standard Cura Einstellungen gedruckt. PLA.

Hatte zuvor noch PETG Filament drin. Damit hat es sich dauernd vom Bett gelöst.
ABS hab ich noch nie gedruckt.

Aber wie gesagt die Gehäuse passen so nicht in eine Schalterdose.
Platinen alleine ist schon eng.

Hier noch die Dateien

« Letzte Änderung: 11 November 2018, 20:57:40 von Katzechrisu »

Offline rippi46

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 409
Antw:Platinen zu meinen Projekten !
« Antwort #37 am: 13 November 2018, 08:33:46 »
@Katzrchrisu eigentlich müsste man die Seiten, an denen die Nasen sind komplett weglassen, damit es in die Dose passt.
Die Befestigung für den Deckel muß man dann anders gestalten.

Das könnte ich mal versuchen

Gruß rippi
FHEM, LMS, VDR ,Dell 9010 Ubuntu 16.04, Max Komponenten, HM-Thermostate; Elro, Brennenstuhl u. Intertechno mit Connair.
Picoreplayer, Raspi IR-Lanadapter, Firmata(wifi), LaCrosse,
nanocul433, nanocul868, fhemduino, Signalduino
MySensor-GW+Sensoren, RGBWW, Xiaomi,Nextion,LEDMatrix,Alexa,Dashbutton

Offline lewej

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 442
Antw:Platinen zu meinen Projekten !
« Antwort #38 am: 13 November 2018, 08:55:29 »
@Katzrchrisu eigentlich müsste man die Seiten, an denen die Nasen sind komplett weglassen, damit es in die Dose passt.
Die Befestigung für den Deckel muß man dann anders gestalten.

Das könnte ich mal versuchen

Gruß rippi

Hi,

Wir müssen weg vom komplett Gehäuse, ich denke es ist besser wenn so eins erstellt
wird:

https://github.com/Necromancer1982/SmartSwitch/blob/master/images/Cover_of_SmartSwitch.jpg

https://github.com/Necromancer1982/SmartSwitch/tree/master/Coverage%203D-Files

Offline rippi46

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 409
Antw:Platinen zu meinen Projekten !
« Antwort #39 am: 13 November 2018, 10:03:10 »
prinzipiell kann man das schon so machen. Mir hatte es aber das ESP-Modul beim Setzen des Schalters weggedrückt.
Mit Deckel wäre es geschützt.

Gruß rippi
FHEM, LMS, VDR ,Dell 9010 Ubuntu 16.04, Max Komponenten, HM-Thermostate; Elro, Brennenstuhl u. Intertechno mit Connair.
Picoreplayer, Raspi IR-Lanadapter, Firmata(wifi), LaCrosse,
nanocul433, nanocul868, fhemduino, Signalduino
MySensor-GW+Sensoren, RGBWW, Xiaomi,Nextion,LEDMatrix,Alexa,Dashbutton

Offline Katzechrisu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 239
Antw:Platinen zu meinen Projekten !
« Antwort #40 am: 13 November 2018, 18:31:48 »
Also in meinen Tiefen Dosen(1cm Unterputz) ist z.b nur ein 5x1,5 aus der Verteilung und ein 4x1 der Rolladen. Jeweils in 16er Rohr.
Ich habe gestern da ein Rolladenmodul hinter den Taster eingebaut.
Hinten stehen die Rohre minimal rein. Dazwischen hab ich die Flex-Wagos gemacht (3x3pol und 2x2 Pol)
Darauf das Modul und dann den Taster.
Ich kann nur sagen das ist saueng.

Gut ich habe jetzt noch die ganzen Klemmen drin weil das noch parallel an der Zentralsteuerung hängt.
Aber ich denke auch hinter einem Wechselschalter mit Zu- und  Ableitung, Lampe und Wechselschalterleitung wird es nich besser.
Und ich habe jetzt sauber installiert.
Wenn ich sehe wie einige bei uns im Betrieb arbeiten.
Die sind froh wenn der Schalter noch vor die Klemmen passt.

Ich habe jetzt mein Modul hinten mit Heisskleber überzogen.


Offline Katzechrisu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 239
Antw:Platinen zu meinen Projekten !
« Antwort #41 am: 15 November 2018, 20:18:42 »
Habe das jetzt noch ein bisschen modifiziert. Ist besser als nur Heisskleber. So passt es wenigstens mal in die Dosen.


Offline lewej

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 442
Antw:Platinen zu meinen Projekten !
« Antwort #42 am: 15 November 2018, 20:36:41 »
Habe das jetzt noch ein bisschen modifiziert. Ist besser als nur Heisskleber. So passt es wenigstens mal in die Dosen.

Was ist für ein Zeug, kein Heißkleber mehr?

Offline Klaus0815

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 478
Antw:Platinen zu meinen Projekten !
« Antwort #43 am: 15 November 2018, 21:11:05 »
Aus Homematic-Erfahrung:

Immer unter die Tasterdose noch eine Steckdose setzen, dort die Verkabelung vornehmen / Wagos rein

Und ja, das geht auch, wenn man sich ein bisschen anstrengt, in einer fertigen Wohnung so, das man nachher nicht sieht

Offline Katzechrisu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 239
Antw:Platinen zu meinen Projekten !
« Antwort #44 am: 15 November 2018, 21:23:09 »
Ja es geht alles irgendwie.
Wir setzen im Neubau für Schalter jetzt immer Gerätedosen. Die sind zwar teuer aber man hat Platz!

Das ist ein 1mm Kunststoff (aus einem TV Display), hatte ich gerade noch da. Läßt sich gut mit einer Schere schneiden. Das hab ich dann rund herum mit Heißkleber fixiert.
Hat halt den Vorteil das es sauberer ist und man bekommt es auch wieder einigermaßen gut ab.