Autor Thema: FHEM 5.9 Release  (Gelesen 1846 mal)

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19330
FHEM 5.9 Release
« am: 15 September 2018, 15:22:18 »
Ein neues Relaese fuer FHEM ist mehr als ueberfaellig: ich will es naechstes Wochenende fertigstellen und auf fhem.de hochladen. Es soll, wie bisher, als Ausgangspunkt fuer update dienen, ich stelle nicht den Anspruch, dass es stabiler ist als das, was man mit einem beliebigen update bekommt.

Ich habe in fhem.cfg die telnet Instanz und die smallscreen/tablet Instanzen von FHEMWEB entfernt. telnet ist vermutlich nur fuer wenige relevant,  und wegen der Voreinstellung von f18 sind die beiden FHEMWEB-Instanzen auch nicht notwendig. Mit nur einer Instanz wird die Angriffsflaeche minimiert, und das Einrichten eines Passwortes ist auch etwas einfacher.

Falls jemand Anmerkungen hat, bitte melden.
Gefällt mir Gefällt mir x 3 Liste anzeigen

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2912
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:FHEM 5.9 Release
« Antwort #1 am: 16 September 2018, 12:30:45 »

Sehr begrüßenswert diese Dinge aus dem Default zu entfernen.

Im Docker Image füge ich die Telnet Instanz wieder hinzu (dann ohne " global"), denn sie wird für den Health Check benötigt.
Einige andere Startup Varianten setzen vermutlich auch auf die Telnet Schnittstelle. Da muss der User dann informiert sein, dass er eine Telnet Instanz dafür anlegen muss.



Nimmst du die entfernten Devices auch noch aus der fhem.cfg.demo raus?
« Letzte Änderung: 16 September 2018, 12:33:34 von Loredo »
FHEM-Module: ENIGMA2, GEOFANCY, ONKYO_AVR, PHTV, RESIDENTS, ROOMMATE, GUEST, HP1000, Pushover, THINKINGCLEANER, Wunderground | FHEM-Befehl: msg

Docker-FHEM 5.10dev auf Intel NUC mit Proxmox VE
Homematic via HMCCU, Hue Color Bulbs, LG OLED 65C8, Sonos Playbar+2xOne+Sub, 2x Sonos One, 1x Sonos Play:1

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19330
Antw:FHEM 5.9 Release
« Antwort #2 am: 16 September 2018, 13:27:07 »
Es gab auch Bedenken, dass ohne telnet FHEM2FHEM nicht geht.
Ich bin trotzdem (noch) der Ansicht, dass es wichtiger ist, den Anfaenger nicht zu verwirren.

Habe telnetPort aus fhem.cfg.demo auch entfernt.

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15177
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:FHEM 5.9 Release
« Antwort #3 am: 16 September 2018, 15:11:05 »
Das Entfernen von telnet aus der fhem.cfg betrifft ja erstmal nur Neuinstallationen. In diesen gibt es weder FHEM2FHEM devices noch andere Konstellationen, die evtl telnet bereits beim starten benötigen. Insofern aehe ich das Thema eher unkritisch.

Wichtig ist m.E. allerdings, dass z.B. in der commandref zu FHEM2FHEM darauf hingewiesen wird, welche Voraussetzungen vorhanden sein müssen.

In der Startup-Konfiguration von configDB wird das telnet device übrigens auch erhalten bleiben.

Grüsse aus dem sonnigen Serbien 😀
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Nächster Hamburg-Stammtisch: 14.12.2018 - 18:30 Uhr

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19330
Antw:FHEM 5.9 Release
« Antwort #4 am: 17 September 2018, 13:15:09 »
Danke fuer den Hinweis, ich habe die FHEM2FHEM Doku ergaenzt.
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19330
Antw:FHEM 5.9 Release
« Antwort #5 am: 07 Oktober 2018, 19:25:25 »
Es hat zwar laenger gedauert wg. dem commandref Anpassungen (https://forum.fhem.de/index.php/topic,91848), aber ich habe 5.9 jetzt freigegeben, siehe https://forum.fhem.de/index.php/topic,91852

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5998
Antw:FHEM 5.9 Release
« Antwort #6 am: 09 Oktober 2018, 18:36:21 »
Wenn wir schon noch bei telnet sind:

Wenn SSL als Attribut angegeben wurde, kann man trotzdem noch ohne SSL darauf zugreifen.


LG

pah

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19330
Antw:FHEM 5.9 Release
« Antwort #7 am: 10 Oktober 2018, 10:38:56 »
Zitat
Wenn SSL als Attribut angegeben wurde, kann man trotzdem noch ohne SSL darauf zugreifen.
Aber nur wenn man 4 Sekunden lang nicht genug Daten eingibt :)
Das Problem ist nicht 5.9 spezifisch, es war "schon immer" so.
Ab sofort wird in solchen Faellen die Verbindung geschlossen, und im FHEM-Log erscheint eine Fehlermeldung: "Invalid argument SSL wants a read first (peer: xx.xx.xx.xx)".