Autor Thema: Werte pro Tag summieren  (Gelesen 112 mal)

Offline NONO87

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
Werte pro Tag summieren
« am: 16 September 2018, 20:44:24 »
Hallo,

Ich glaube ich habe gerade eine Gehirnbremse :)
Folgendes:
Ich erhalte von meiner SPS stetig(ca. alle 10 sek) einen Wert x.
Diesen möchte ich dann in einem dummy  oä  aufsummieren und am Ende des Tages in ein log speichern um dann daraus einen plot zu machen. Nur leider komme ich nicht auf die beste Lösung.

Habt ihr da mal einen Gedankenanstupser?

Mfg

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15690
Antw:Werte pro Tag summieren
« Antwort #1 am: 16 September 2018, 20:49:00 »
UserReadings anlegen. Am besten oldReadings aktivieren und im userReading den neuen Wert auf den alten Wert drauf rechnen.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier
kein Support für cfg Editierer

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 10200
    • Otto's Technik Blog
Antw:Werte pro Tag summieren
« Antwort #2 am: 16 September 2018, 20:51:01 »
Hi,

schau mal in der commandref nach dem attr event-aggregator, Du willst ja vielleicht gleich einen berechneten Wert?

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,ET9200,Arduino nano,ESP8266

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15690
Antw:Werte pro Tag summieren
« Antwort #3 am: 16 September 2018, 20:54:12 »
Danke Otto das ist ja noch viel besser.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier
kein Support für cfg Editierer

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 10200
    • Otto's Technik Blog
Antw:Werte pro Tag summieren
« Antwort #4 am: 16 September 2018, 21:05:06 »
Beispiel: Ich mache damit "Minima Maxima Thermometer" als Beispiel (nur die relevanten attr):
defmod SensorAussen CUL_HM 16F6E3
attr SensorAussen event-aggregator tempMax::none:max:86400,tempMin::none:min:86400
attr SensorAussen userReadings tempText {my $val = ReadingsVal($name,"temperature","Fehler");; $val =~ s/\./,/;; $val;;},\
tempMax {ReadingsVal($name,"temperature","Fehler")},\
tempMin {ReadingsVal("$name","temperature","Fehler")}
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,ET9200,Arduino nano,ESP8266

 

decade-submarginal