Autor Thema: Läuft: zigbee2mqtt mit MQTT2_SERVER und MQTT2_DEVICE  (Gelesen 22389 mal)

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7325
  • eigentlich eher user wie "developer"
Antw:Läuft: zigbee2mqtt mit MQTT2_SERVER und MQTT2_DEVICE
« Antwort #405 am: 19 Mai 2019, 13:38:07 »
Ein status online/offline wäre gut
Gibt es Readings?
Manchmal braucht es entspr. Einstellungen @zigbee2mqtt...
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM@VCCU | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | MQTT2: MiLight@ESP-GW | SIGNALduino | MapleCUN | ZWave | HUE@deCONZ@docker
svn:MySensors, WeekdayTimer, AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, httpmod}

Offline supernova1963

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 376
Antw:Läuft: zigbee2mqtt mit MQTT2_SERVER und MQTT2_DEVICE
« Antwort #406 am: 19 Mai 2019, 15:06:49 »
Wäre dieses denn keine Option?
https://www.ikea.com/de/de/p/tradfri-signalverstaerker-10400408/

Diesen Artikel fand ich auch sehr interessant, habs bei mir umgesetzt.
https://www.metageek.com/training/resources/zigbee-wifi-coexistence.html

Vielen Dank für die Tips.
Ich hatte zunächst die cc2531 usb Controller und Repeater Variante ausprobiert.
Ob und wann ich es mit tradifi, hue, xiaomi etc. probiere, weiß ich noch nicht. Bis dahin bleibe ich erstmal bei 868 MHz.

Danke für die Hilfsbereitschaft,

Gernot
Fhemserver: Mac Mini - Parallels Desktop mit Ubuntu Server 18.04,
Module: Harmony, fakeRoku, FBAHA, Fritzbox, MQTT + espBridge + TASMOTA_DEVICE, HMCCU, Nmap, ...

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7325
  • eigentlich eher user wie "developer"
Antw:Läuft: zigbee2mqtt mit MQTT2_SERVER und MQTT2_DEVICE
« Antwort #407 am: 22 Mai 2019, 10:37:44 »
Ein status online/offline wäre gut
Dafür müßte man erst mal zigbee2mqtt überreden, entsprechende Infos zu senden.

Sollte (dann aber für alle netzgebundenen Geräte!) mit dem Parameter "availability_timeout" in der configuration.yaml gehen.
(K.A., ob man auch eine Art Ping senden könnte...)
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM@VCCU | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | MQTT2: MiLight@ESP-GW | SIGNALduino | MapleCUN | ZWave | HUE@deCONZ@docker
svn:MySensors, WeekdayTimer, AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, httpmod}

Offline FunkOdyssey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1748
Antw:Läuft: zigbee2mqtt mit MQTT2_SERVER und MQTT2_DEVICE
« Antwort #408 am: 13 August 2019, 09:52:45 »
Ich hatte an meine Stick testweise einen Osram-Plug angelernt. Diese danach aber wieder entfernt und anderweitig im Haus eingebunden.
Dennoch wird durch autocreate immer wieder ein MQTT2_DEVICE angelegt. Im FileLog sind nur folgende Zeilen enthalten. (Keine ON-Events vorhanden)

2019-08-13_09:41:04 MQTT2_zigbee_0xxxxxx_state: OFF
2019-08-13_09:41:04 MQTT2_zigbee_0xxxxxx_linkquality: 28

Kann mir jemand sagen, wie ich das nun dauerhaft loswerde?

Es steht im MQTT2-Zigbee-Device auch noch im Reading "devices".

Offline TomLee

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1383
Antw:Läuft: zigbee2mqtt mit MQTT2_SERVER und MQTT2_DEVICE
« Antwort #409 am: 13 August 2019, 18:03:49 »
Eventuell weil das Gerät noch in der configuration.yaml steht ?

nano /opt/zigbee2mqtt/data/configuration.yaml
Gruß

Thomas

Offline FunkOdyssey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1748
Antw:Läuft: zigbee2mqtt mit MQTT2_SERVER und MQTT2_DEVICE
« Antwort #410 am: 13 August 2019, 19:30:54 »
Da ist devices leer. Aber in der database.db steht das Gerät noch.
Nur wie werde ich das los?

Offline mark79

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 552
Antw:Läuft: zigbee2mqtt mit MQTT2_SERVER und MQTT2_DEVICE
« Antwort #411 am: 13 August 2019, 20:43:39 »
Da ist devices leer. Aber in der database.db steht das Gerät noch.
Nur wie werde ich das los?
Einfach gehts mit Fhem mit remove, über das MQTT2_zigbee_pi Device.
Ansonsten per Hand via: MQTT zigbee2mqtt/bridge/config/remove https://www.zigbee2mqtt.io/information/mqtt_topics_and_message_structure.html

Man sollte die Devices auch löschen, wenn man diese nicht mehr benötigt. Weil die Informationen auch auf dem Coordinator gespeichert werden und platz verbrauchen, welcher eh schon gering ist.
Rock64 4GB mit Debian Strech, FHEM im LXC, Sonoff Switches/Touch, HM Thermostate, HMUART/Zigbee2MQTT@MapleCUN, ESP RGBWW Wifi Controller, ESP8266 Door Sensor/Briefkastenwächter, BT CSL Stick, BT iTags, DashButtons, Alexa, FireTV, RPi2 mit Kodi, Xiaomi Vacuum v1/Smarthome Komponenten

 

decade-submarginal