Autor Thema: Keymatic Probleme  (Gelesen 394 mal)

Offline Killer

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Keymatic Probleme
« am: 16 Juni 2020, 22:55:37 »
Hi


Fhem auf rpi3. Mit hm funk modul


Habe mich nun angemeldet da ich nicht. Mehr weiter komme versuche es heute schon den ganzen tag.

Hatten jetzt fast 4 jahre das KeyMatic und mehrere Funkschlüssel

Erst im Januar 2 neu angelernt ohne probleme.


Jedoch ging kurz drauf das Keymatic Schloss kaputt dann neues bestellt jedoch erst heute zum einrichten gekommen.


Alles erledigt wie aufgeschrieben FHEM ist die c Zentrale und die fernbedinungen funkschlüssel auch angelernt neu an das neue keymatic schloss.

Es lässt sich über fhem steuern und auch mit den funkschlüsseln jedoch mit den funkschlüsseln nicht immer auch wenn es geht per funk erscheint auf den schlüsseln immer rot nicht wie beim alten keymatic grün schlüssel sind alles die alten.


Auch assignhmkey beim neuen keymatic usw sicher 20 mal zurückgesetzt usw.


Auch burst gesetzt.


Und  wollte nun die schlüssel bis es mit fhem wieder geht anlernen jedoch auch nach zurücksetzten der funkschlüsel im anlernmodus nach tasten druck immer rot.  Nur der neue funkschlüssel der noch nirgends angelernt war konnte ich direkt an dee keymatic pairen.


Habe auch versucht die schlüssel unpair in fhem und dort enftfernt nützt nicht aber am liebsten wäre mir wenn es wieder mit fhem funktioniertwie die letzten jahre auch hmmmm

Fand nun nach 8 oder noch mehr stunden keine lösung.

Danke vielmals schon jetzt


Sg

Offline amenomade

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7007
Antw:Keymatic Probleme
« Antwort #1 am: 16 Juni 2020, 23:53:05 »
Wie wäre es mit einem "list" von den jeweiligen Devices, und Log Auszüge, bzw. sogar Traffic Sniffen wie im Wiki beschrieben?
Pi 3B, Alexa, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, Debmatic und HM / HmIP Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten, Proteus

Offline Killer

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:Keymatic Probleme
« Antwort #2 am: 17 Juni 2020, 19:34:02 »
Hallo

Vielen dank

Problem behoben

Alle funkschlüssel und keymatic mit fhem resetet. Unpair. Und mit reset anlernknopf auf werkseibstellung.


Und alles von vorn jedoch der 1ste schlüssel wird manchmal rot ohne zu sperren oder öffnen


Und nunhat keymatic aesKeyNbr. 02.aber alle schlüssel 00 ist das normal.?


Und wie kann ich wenn fhem die c Zentrale ist wieder in den setup modus kommen ohne komplett reset und wieder nej anlernen.

Da ich die einstelung der sperr veriglungs dunktion ändern muss da es nicht erkennt das es gesperrt istda kurz vor 2ter sperrung es stehen bleibt also muss ich winkel ändern

Wenn ich setup modus klicke kommt X was kann ich per fhem senden um den setup modus auszuführen?


MfG

Offline Invers

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1951
Antw:Keymatic Probleme
« Antwort #3 am: 17 Juni 2020, 19:39:10 »
Ich habe mal vor Jahren nach diesem Beitrag gearbeitet, vielleicht hift es dir ja

https://blog.krannich.de/handsender-an-keymatic-anlernen/



EDIT sorry, war ich wohl zu spät.
« Letzte Änderung: 17 Juni 2020, 19:41:10 von Invers »
Pi3B Stretch | F.-Box 7490 | CUL 433 | CUL 868 | SDuino + Siro Rollos | HM-LAN | 12 x Dect200 | 5 x TX3TH | 3 x Heizung FHT + Fensterkont. | KeyMatic + 4 FB | HM Wandtaster 2-fach m. LED | 6 x Türkontakt TFK-TI | HM-Bew.-Melder aussen + innen | 3 x Smokedet. HM-SEC-SD-2 | SAT Gigablue quad+ |

Offline Killer

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:Keymatic Probleme
« Antwort #4 am: 17 Juni 2020, 23:16:07 »
Und wie kann ich wenn fhem die c Zentrale ist wieder in den setup modus kommen ohne komplett reset und wieder neu anlernen.  Möchte nur das setup für veriegelungs und entrigelungs Winkel anpassen.

Da ich die einstelung der sperr veriegelungs funktion ändern muss da es nicht erkennt das es gesperrt ist da kurz vor 2ter sperrung es stehen bleibt also muss ich winkel ändern

Wenn ich setup modus klicke kommt X was kann ich per fhem senden um den setup modus auszuführen?


Sry das tippen am neuen smartphone 😔


MfG

 

decade-submarginal