Autor Thema: Fehlerhafte CC1101 Module  (Gelesen 40716 mal)

Offline Lokverführer

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Fehlerhafte CC1101 Module
« Antwort #180 am: 30 März 2019, 10:57:37 »
Mal ganz doof gefragt:
Hat hier noch jemand in jüngerer Zeit CC1101 geordert?
Ich habe mittlerweile mehrere Lieferungen von unterschiedlichen Händlern erhalten die alle nicht funktionieren. Zwischendrin kam mal eine Charge (hab nur 2 bestellt) die funktioniert. Langsam kommt mir das schon komisch vor, es kann doch nicht sein, dass die Mehrzahl der Platinen defekt ist zumal die Quarze unterschiedlich sind.
Mittlerweile löte ich sie schon auf Buchsenleisten damit ich mir die Entlötarbeit spare...

Das Test-Sketch hilft mir offenbar wenig, da ich keine HM-Geräte habe sondern nur HmIP. (https://forum.fhem.de/index.php/topic,91740.msg906578.html#msg906578)
Probehalber habe ich es mit den "guten" Modulen mal laufen gelassen, da wurden Werte angezeigt. Bei den defekten überall "0/0".


Offline Eistee

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
Antw:Fehlerhafte CC1101 Module
« Antwort #181 am: 30 März 2019, 13:16:59 »
Hatte auch mal pech und defekte Module bekommen. Inzwischen hab ich Händler in China die zuverlässig funktionierende Module liefern.

Alles auf Aliexpress:
433MHz: https://de.aliexpress.com/item/RTC1101-high-performance-wireless-FSK-transceiver-module-CC1101-radio-transceiver-chip-600-meters-1200bps-433-Mhz/32472259186.html
868MHz: https://de.aliexpress.com/item/CC1101-Wireless-Module-Long-Distance-Transmission-Antenna-868MHZ-M115/32635393463.html

Hab damit inzwischen über 30 MapleCUN zusammengelötet ohne ein defektes Modul von diesen Lieferanten.

LG Alina

Offline CatWeazle

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 266
Antw:Fehlerhafte CC1101 Module
« Antwort #182 am: 28 April 2019, 15:20:14 »
Hi Leutz,

so, nun hat es mich auch erwischt, gleich doppelt. :(

Da habe ich vorsichtshalber bei zwei verschiedenen Anbietern bestellt und bekomme zwei verschiedene Module.

Den FreqTest.ino Sketch in den ProMini geflasht und in Null Komm Nix waren die CC1101 Module beider Anbieter mit korrekter Frequenz unterwegs.

Alles gut, besten Dank für den FreqTest.ino Sketch. :)

« Letzte Änderung: 25 Juni 2019, 18:27:00 von CatWeazle »
Grüße, Mike

*****************************************
********  Wird Zeit für besser Wetter !  ********
*****************************************

Offline naneb

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:Fehlerhafte CC1101 Module
« Antwort #183 am: 06 Mai 2019, 20:41:34 »
Nachdem ich lange auf meine PCBs aus China warten musste, konnte ich die ebenfalls aus China gelieferten CC1101 868MHz Module mit 26MHz Quarz-Beschriftung und keiner Leerstelle zwischen MHz und Modul in der Beschriftung  erst letzte Woche testen. Da sie sich nicht an meiner CCU2 anmelden konnten, habe ich mich im Forum auf die Suche gemacht und bin hier fündig geworden. Ich kann freudig vermelden, dass ich nach Tausch der beiden Kondensatoren am Quarz auf 12pF (von Seiten des chinesichen Herstellers waren 20pF verbaut) alle meine 20 Module zum Leben erweckt habe. Eine Oszimessung im Originalzustand hatte ergeben, dass nicht ein einziger Quarz der 20 Module angeschwungen ist. Mit 12pF klappt jetzt alles super. Danke für die Vorarbeit.
« Letzte Änderung: 06 Mai 2019, 20:44:06 von naneb »

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3129
Antw:Fehlerhafte CC1101 Module
« Antwort #184 am: 04 Juni 2019, 13:31:23 »
So ich hab mal ne Druckvorlage erstellt um die CC1101 Module vor dem Löten zu testen. In die Löcher kommen Pogo Pins und das Modul wird mit einem einfachen Gummiband fest gemacht. Unten drin ist es hohl, damit man Kabel an die Pogo Pins löten kann.

Vielleicht hat ja jemand Bedarf oder Verbesserungsvorschläge.
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Offline papa

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1852
Antw:Fehlerhafte CC1101 Module
« Antwort #185 am: 04 Juni 2019, 13:34:56 »
Für alle, die sich trauen den Quarz und die Kondensatoren zu tauschen, habe ich einen Tipp. Den Quarz durch einen TSX-3226 26MHz und 9pF Kondensatoren ersetzen. Damit habe ich alle Module bisher wieder auf die richtige Frequenz gekriegt.

https://de.aliexpress.com/item/32649740943.html
https://de.aliexpress.com/item/32910476856.html
BananaPi + CUL868 + CUL433 + HM-UART + 1Wire
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline papa

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1852
Antw:Fehlerhafte CC1101 Module
« Antwort #186 am: 04 Juni 2019, 13:36:34 »
Vielleicht hat ja jemand Bedarf oder Verbesserungsvorschläge.
Eine Vertiefung für die Briefmarke. Dann kann man auch mit der Hand festhalten. Die Antenne kann für den Test auch einfach weggelassen werden. Wir wollen ja eh nur den guten Bereich haben :-)
BananaPi + CUL868 + CUL433 + HM-UART + 1Wire

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3129
Antw:Fehlerhafte CC1101 Module
« Antwort #187 am: 04 Juni 2019, 13:38:53 »
Eine Vertiefung für die Briefmarke. Dann kann man auch mit der Hand festhalten. Die Antenne kann für den Test auch einfach weggelassen werden. Wir wollen ja eh nur den guten Bereich haben :-)

Meinst du ein Test ohne Antenne funktioniert? Hätte jetzt spontan gedacht, dann kommt garnix an.
Ich denke das mit dem festhalten sollte auch ohne Vertiefung passen, sind ja genug Pins da. Ich werde es testen wenn ich es gedruckt habe und CC1101 Module wieder da habe.
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Offline papa

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1852
Antw:Fehlerhafte CC1101 Module
« Antwort #188 am: 04 Juni 2019, 16:33:00 »
Meinst du ein Test ohne Antenne funktioniert? Hätte jetzt spontan gedacht, dann kommt garnix an.
Das geht ganz fantastisch. Ich habe derzeit eine 2mm Stiftleiste mit Kabel dran und stecke das Modul nur leicht verkantet auf die Stifte, um den Frequenztest laufen zu lassen.
Es könnte sich ja mal jemand die Mühe machen und eine LCD-Displayansteuerung in den Sketch mit aufnehmen. Dann hätte man ein autarkes Gerät, um die Frequenz zu ermitteln. Und ich hätte endlich eine Verwendung für den Uno inklusive LCD-Keypad-Shield :-)
BananaPi + CUL868 + CUL433 + HM-UART + 1Wire

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5324
    • PeMue's github
Antw:Fehlerhafte CC1101 Module
« Antwort #189 am: 04 Juni 2019, 16:57:42 »
Und ich hätte endlich eine Verwendung für den Uno inklusive LCD-Keypad-Shield :-)
Bist Du Dir sicher, dass der Sketch für den Arduino Uno compiliert? Wenn ich den Sketch für den Arduino nano compiliere, kommt irgend ein dummer exception fault  >:(.

Gruß Peter
« Letzte Änderung: 04 Juni 2019, 18:49:36 von PeMue »
RPi3Bv1.2 rpiaddon 1.61 6.0 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 2xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU  1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F) 1xRFXtrx 90 1xWT440H 3xTFA30.3150 5xFA21

RPi1Bv2 LCDCSM 1.63 5.8 2xMAX HKT 1xMAX RT V200KW1 Heizung Wasser

Offline Tom Major

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 565
    • TomMajor@github
Antw:Fehlerhafte CC1101 Module
« Antwort #190 am: 04 Juni 2019, 18:47:10 »
So ich hab mal ne Druckvorlage erstellt um die CC1101 Module vor dem Löten zu testen. In die Löcher kommen Pogo Pins und das Modul wird mit einem einfachen Gummiband fest gemacht. Unten drin ist es hohl, damit man Kabel an die Pogo Pins löten kann.

Vielleicht hat ja jemand Bedarf oder Verbesserungsvorschläge.

Das mit den Pogo Pins finde ich gut, die kannte ich nicht.
Ich könnte mir eine Platine für ein "CC1101 Testbench" vorstellen, Arduino Pro Mini, CC1101 über Pogo Pins und ggf. ein LCD. Momentan ist mir das zeitlich nicht möglich aber ich behalte das mal im Hinterkopf.
Kontaktierung des CC1101 in etwa so wie im Bild.

Welche Bezugsquelle nimmst du für die Pogo Pins?
Früher: FHEM 5.x
Jetzt: RaspberryMatic / ioBroker

Offline RaspiLED

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2451
  • Es begann alles so klein ;-)
Antw:Fehlerhafte CC1101 Module
« Antwort #191 am: 04 Juni 2019, 19:06:55 »
Hi,
Ich habe solche:

€ 3,15 | Pogo pin stecker pogopin Batterie frühling Geladen Durch Loch 1.2A 80gf nadel PCB 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 16
https://s.click.aliexpress.com/e/bjo1v6Be

Oder solche:
€ 1,16  30% Rabatt | Heißer 100 stücke Frühling Test Probe Pogo Pin P75-B1 Dia 1,02mm 100g Schwelle Speer Gold Überzogen Für Test werkzeuge
https://s.click.aliexpress.com/e/bNAu55i0

Gruß Arnd


Signalduino (Nano, ESP, ...), CUL (Busware, Nano, Maple, ...), Homematic (HM-MOD-UART-RPI, ESP, Maple, ...), LaCrosseGateway (LGW, ESP, ...), 1-wire, ESPEasy, Bravia, Yamaha, ...
Raspberry Pi mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, WifiLight2, Bravia, ...

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3129
Antw:Fehlerhafte CC1101 Module
« Antwort #192 am: 04 Juni 2019, 19:41:39 »
€ 3,15 | Pogo pin stecker pogopin Batterie frühling Geladen Durch Loch 1.2A 80gf nadel PCB 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 16
https://s.click.aliexpress.com/e/bjo1v6Be

Oder solche:
€ 1,16  30% Rabatt | Heißer 100 stücke Frühling Test Probe Pogo Pin P75-B1 Dia 1,02mm 100g Schwelle Speer Gold Überzogen Für Test werkzeuge
https://s.click.aliexpress.com/e/bNAu55i0

Bei mir führen leider beide Links ins leere.
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Offline SabineT

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 189
Antw:Fehlerhafte CC1101 Module
« Antwort #193 am: 04 Juni 2019, 20:04:47 »
Bei mir führen leider beide Links ins leere.
einfach nach pogo pins suchen.
https://de.aliexpress.com/wholesale?catId=0&initiative_id=AS_20190604100146&SearchText=test+probes+pogo+pins

Die Idee, sowas zu verwenden finde ich super!

lg,
Sabine

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3129
Antw:Fehlerhafte CC1101 Module
« Antwort #194 am: 04 Juni 2019, 20:26:26 »
einfach nach pogo pins suchen.
https://de.aliexpress.com/wholesale?catId=0&initiative_id=AS_20190604100146&SearchText=test+probes+pogo+pins

Die Idee, sowas zu verwenden finde ich super!

lg,
Sabine

Ich habe solche Pins bereits zuhause und auch einen Adapter gerade gedruckt. Leider ist es relativ schwierig genau 1mm große Löcher zu drucken.
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

 

decade-submarginal