Verschiedenes > 3D-Druck/Gehäuse

erster 3D-Drucker

(1/26) > >>

Fanavity:
Hallo,

ich würde mir gern einen 3D-Drucker anschaffen, da ich immer häufiger Kleinigkeiten drucken muss/will.
Leider gibt es so viel Auswahl, dass ich nicht wirklich weiß was man nun kaufen kann. Ich lese immer wieder vom A8 - der mit all den gedruckten und dazu gekauften Verbesserungen echt gut sein soll. Der würde auch im Preisbereich liegen. Viel mehr als 200€ wollte ich eigentlich nicht ausgeben. Bekommt man dafür schon etwas oder sollte ich es dann lieber erstmal lassen?

tiwo85:
Ich bin grad auf der Suche nach nem zweit Drucker. So wie ich das sehe, ist der creality Ender 2 super für das Geld und kostet nur ca 150€. Ich glaube sogar zum Teil 125 € und hat für den Preis echt ne super Qualität. Da hast du dann sogar noch Platz im Budget für Filament. Oder aber wenn du 200€ ausgeben willst, würde ich dir raten etwas mehr drauf zu legen und den anycubic i3 mega zu nehmen.

Gesendet von meinem Huawei P10 Plus mit Tapatalk

Frank_Huber:
Wo liegen denn die Unterschiede der zwei genannten Modelle?
Wenn der creality Ender 2 schon für 125 € super ist, was kann dann der anycubic i3 mega noch besser?

tiwo85:
Schau dir mal das Youtube Video von China gadgets an. Der Anycubic ist ein prusa i3 Nachbau mit Metallrahmen. Er hat 2 Z-Achsen und ist dadurch etwas stabiler. Sehr leicht aufzubauen und hat Touchscreen.
Der Ender 2 hat nur eine Z-Achse aber aufgrund der kleinen Bauweise ztrotzdem stabil. Er hat kein Touchscreen sondern ein reines Grafik Display.
Wenn du den Drucker nur erstmal zum ausprobieren nehmen möchtest, weil du vielleicht noch nicht weißt, ob das überhaupt was für dich ist, dann empfehle ich dir den Ender 2. Den kannst du im Ernstfall wieder für fast die gleiche summer verkaufen. Wenn du aber sagst, ich möchte etwas größere Teile drucken und etwas mehr Geld in die Hand nehmen dann der anycubic.
Ender 2 Druckraum ist 150mm x 150 x 150
Anycubic i3 mega 210x210x205
Ender 2 kostet grad bei ebay 137€ aus Deutschland.
Anycubic laut chinagadgets 247€ auf AliExpress aus Deutschland.
Wie gesagt, schau dir mal die Youtube Videos an. Vielleicht auch noch ein paar andere.

Gesendet von meinem Huawei P10 Plus mit Tapatalk

Vaddi:
Guten morgen zusammen.
Ich schließe mich hier mal an und schmeiße noch den Ender 3 in die Runde.
Habe meinen jetzt seit knapp 3 Wochen (mein erste 3D Drucker) und bin recht zufrieden, auch
wenn ich keinen richtigen Vergleich habe.

Kaufen konnte man ihn vor 3 Wochen bei Gearbest für 165€, hatte mich aber dazu entschieden, ihn
bei Amazon zu kaufen (220€) da die Rückabwicklung, sollte ein Problem auftreten, einfacher für mich ist und
das war auch gut so. Nach ca. 1,5 Wochen machte der Ventilator am Hotend sehr komische Geräusche, kurz mit
dem Support geschrieben und jetzt geht ein neuer Ventilator raus.

Habe den Drucker nachträglich mit einem Pi ausgestattet, auf welchem OctoPi läuft, so habe ich eine schöne
Weboberfläche von wo aus ich alles verwalten kann.

Anbei mal ein Bild von meinem aktuellen Projekt. Habe im Esszimmer ne kleine Schale stehen, in welcher
immer ein wenig Hartgeld ist und diese wollte ich ein wenig aufhübschen.
Und was wäre da besser geeignet, als ein Münzblock aus Super Mario? ;D
(Die Fragezeichen befinden sich aktuell im Druck)

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln