Autor Thema: [erledigt] Kategorie "Zigbee" versus "Zigbee Components"  (Gelesen 364 mal)

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6457
Warum gibt es diese Unterscheidung bei den Kategorien:
https://wiki.fhem.de/wiki/Kategorie:ZigBee
https://wiki.fhem.de/wiki/Kategorie:ZigBee_Components ?

Falls ich keine plausible Begründung bekomme, würde ich das zu einer zusammenführen.  :)
Welche soll erhalten bleiben?

Gruß, Christian
« Letzte Änderung: 07 Mai 2019, 11:25:56 von krikan »

Offline drhirn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 927
Antw:Kategorie "Zigbee" versus "Zigbee Components"
« Antwort #1 am: 07 Mai 2019, 10:18:12 »
Ich bin dafür, dass die erste bleibt.

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7325
  • eigentlich eher user wie "developer"
Antw:Kategorie "Zigbee" versus "Zigbee Components"
« Antwort #2 am: 07 Mai 2019, 10:42:43 »
Ich bin dafür, dass die erste bleibt.
Schließe mich an.

Vermutlich hatte jemand mit "Components" mal die Idee, das ähnlich zu machen wie bei Homematic. Da das auch dort seit HMCCUx zu Verwirrung führt, sollte man hier diese Unterscheidung gar nicht erst richtig einführen.
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM@VCCU | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | MQTT2: MiLight@ESP-GW | SIGNALduino | MapleCUN | ZWave | HUE@deCONZ@docker
svn:MySensors, WeekdayTimer, AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, httpmod}

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6457
Antw:Kategorie "Zigbee" versus "Zigbee Components"
« Antwort #3 am: 07 Mai 2019, 11:25:38 »
Erledigt.

 

decade-submarginal