Autor Thema: Wie FS20-MS Markisensteuerung in Fhem einbinden  (Gelesen 251 mal)

Offline exot

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 476
Wie FS20-MS Markisensteuerung in Fhem einbinden
« am: 12 Oktober 2018, 21:03:46 »
Hallo,
Seit viele Jahren habe ich eine Markisensteuerung FS20-MS installiert.
In der FHZ 1300PC ist sie unter der Adresse 3412 2141 1131 angelegt.
Nun möchte ich versuche diese Steuerung in Fhem zu integrieren.
Ich habe versucht hier im Forum auf informationen zu stoßen, aber leider
verlief meine Suche erfolglos.
Ich kann mir nicht vorstellen, das es nicht jemanden gibt der so ein Teil verwendet.
Mit nachfolgendem Code habe ich versucht die Markise zu bewegen.
   Internals:
   BTN        08
   DEF        34122141 1131
   IODev      CUL868
   NAME       Markise_ausfahren
   NR         611
   STATE      ein
   TYPE       FS20
   XMIT       b14c
   CODE:
     1          b14c 08
   READINGS:
     2018-10-12 20:35:42   state           on
Attributes:
   IODev      CUL868
   event-on-change-reading .*
   eventMap   /on:ein/off:aus/
   follow-on-for-timer 1
   room       FS20,Test
   verbose    3
Leider bewegt sich nichts.
Kann mir jemand sagen, wo mein Ansatz fehlerbehaftet ist.
Danke
Gruß Michael

Offline binford6000

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 471
  • 🏠⚙️🛠📱
Antw:Wie FS20-MS Markisensteuerung in Fhem einbinden
« Antwort #1 am: 13 Oktober 2018, 06:31:23 »
Moin Michael,
  • hast du mal versucht, das Device mit autocreate anlegen zu lassen?
  • Steht bei deinem CUL868 rfmode auf SlowRF?
VG Sebastian
FHEM 5.8 auf RPi3, IOserver für alle CULs mit ser2net, Testumgebung: docker pull fhem/fhem
Homematic, EnOcean, IT, HUE + Nanoleaf Aurora,  SONOS, alexa-fhem, homebridge, TelegramBot mit msgDialog, livetracking

Offline exot

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 476
Antw:Wie FS20-MS Markisensteuerung in Fhem einbinden
« Antwort #2 am: 13 Oktober 2018, 19:56:55 »
Hallo Sebastian,
Danke für Deine Unterstützung.
Zitat
   Steht bei deinem CUL868 rfmode auf SlowRF?
Damit hast Du mir erst mal die Augen geöffnet.
Ich habe einen CUlL868 und einen CULFS20.
Der CULF20 ist mit dem Fhem-Pi verbunden und der CUL868 mit dem ioBroker_Pi.
Anfangs hatte ich nur den CUL868. Der hatte automatisch alle FS20 Teile in Fhem geladen.
Zu dem Zeitpunkt hatte ich mir keine Gedanken hinsichtlich Wechsel der CUL´s gemacht.
Nun sehe ich aber, das ein Wechsel sehr problematisch ist.
Wie kann ich jetzt das IODev tauschen.
Über Att IODev  CULFS20 eintragen funktioniert nicht.
Sollte ich die Markise komplett löschen?
Gruß Michael

Offline binford6000

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 471
  • 🏠⚙️🛠📱
Antw:Wie FS20-MS Markisensteuerung in Fhem einbinden
« Antwort #3 am: 13 Oktober 2018, 20:26:08 »
Ja, komplett löschen und per autocreate neu anlegen lassen. Kannst dir ja vor dem Löschen eine Kopie vom RAW machen.
Dann musst du nicht alles wieder per Hand eintragen  ;)
VG Sebastian
FHEM 5.8 auf RPi3, IOserver für alle CULs mit ser2net, Testumgebung: docker pull fhem/fhem
Homematic, EnOcean, IT, HUE + Nanoleaf Aurora,  SONOS, alexa-fhem, homebridge, TelegramBot mit msgDialog, livetracking

Offline exot

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 476
Antw:Wie FS20-MS Markisensteuerung in Fhem einbinden
« Antwort #4 am: 13 Oktober 2018, 22:46:23 »
Hallo Sebastian,
So die Markise fährt und mein Nachbar denkt ich spinne :o :o
Einziges Problem ist die prozentuale Markisenansicht.
Die Markise ist eingefahren, unter state steht aber "aus/off" :'(
Es sollte aber "ein/on" sein.
Internals:
   BTN        08
   CFGFN     
   CULFS20_MSGCNT 19
   CULFS20_RAWMSG 810b04xx0101a001b14c080011
   CULFS20_RSSI -60
   CULFS20_TIME 2018-10-13 22:14:06
   DEF        34122141 1131
   IODev      CULFS20
   LASTInputDev CULFS20
   MSGCNT     19
   NAME       Markise_ausfahren
   NR         885
   STATE      aus
   TYPE       FS20
   XMIT       b14c
   CODE:
     1          b14c 08
   READINGS:
     2018-10-13 22:14:07   state           off
Attributes:
   IODev      CULFS20
   alias      Markise
   devStateIcon ein:fts_sunblind_0@white aus:fts_sunblind_100white 10\d.*: fts_sunblind_100@white 9\d.*: fts_sunblind_90@white 8\d.*: fts_sunblind_80@white 7\d.*: fts_sunblind_70@white 6\d.*: fts_sunblind_60@white 5\d.*: fts_sunblind_50@white 4\d.*: fts_sunblind_40@white 3\d.*: fts_sunblind_30@white 2\d.*: fts_sunblind_20@white 1\d.*: fts_sunblind_10@white 0\d.*: fts_sunblind_0@white
   event-on-change-reading .*
   eventMap   /on:ein/off:aus/
   follow-on-timer 1
   icon       fts_sunblind
   model      fs20rsu
   room       0.0.0 Draussen,FS20,Test
   verbose    3 
Ich finde aber keinen Fehler.
Gruß Michael

Offline binford6000

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 471
  • 🏠⚙️🛠📱
Antw:Wie FS20-MS Markisensteuerung in Fhem einbinden
« Antwort #5 am: 14 Oktober 2018, 10:41:21 »
Hmmm...
ohne FS20 wirklich zu kennen fallen mir zwei Dinge auf.
Bei devStateIcon sind ein paar Leerzeichen vor den ":" zu viel (state:icon) und ein "@" hat gefehlt:
attr Markise_ausfahren devStateIcon ein:fts_sunblind_0@white aus:fts_sunblind_100@white 10\d.*:fts_sunblind_100@white 9\d.*:fts_sunblind_90@white 8\d.*:fts_sunblind_80@white 7\d.*:fts_sunblind_70@white 6\d.*:fts_sunblind_60@white 5\d.*:fts_sunblind_50@white 4\d.*:fts_sunblind_40@white 3\d.*:fts_sunblind_30@white 2\d.*:fts_sunblind_20@white 1\d.*:fts_sunblind_10@white 0\d.*:fts_sunblind_0@whiteund bei eventMap sollte das eigentlich genügen:
attr Markise_ausfahren eventMap on:ein off:ausVG Sebastian
FHEM 5.8 auf RPi3, IOserver für alle CULs mit ser2net, Testumgebung: docker pull fhem/fhem
Homematic, EnOcean, IT, HUE + Nanoleaf Aurora,  SONOS, alexa-fhem, homebridge, TelegramBot mit msgDialog, livetracking

Offline exot

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 476
Antw:Wie FS20-MS Markisensteuerung in Fhem einbinden
« Antwort #6 am: 14 Oktober 2018, 12:07:04 »
Hallo Sebastian,
Danke für Deine Unterstützung.
Ich versuche schon den ganzen Vormittag die Programmierung der Markise auf die Reihe zu bekommen.
Stand jetzt:
Markise fährt bei bei ein/aus  in die richtige Lage,  :)
Ausgefahren zeigt "sunblind_100"  :)
Eingefahren wird aber ebenfalls"sunblind_100" (ausgefahren) angezeigt ::)
Wobei beim Klick auf "einfahren" kurz  "sunblind_0" (eingefahren) erscheint
Die Prozentschritte werden auch nicht angezeigt. :'(
Unter Internals/STATE = aus sollte ein sein.
Hierzu habe ich schon versucht unter eventMap die Befehle zu tauschen, dann reagiert die Markise aber falsch.

Das fehlende "@" hatte ich zwischenzeitlich schon gefunden. :)
Die "Leerzeichen" , danke; sie sind dadurch entstanden, da ich die einzelnen Schritte
untereinander geschrieben hatte und dann beim Einfügen sind die Leerzeichen entstanden.
Sollten aber nicht sein. :o
"eventMap" habe ich geändert.

   Internals:
   BTN        08
   CFGFN     
   CULFS20_MSGCNT 101
   CULFS20_RAWMSG 810b04xx0101a001b14c080011
   CULFS20_RSSI -60.5
   CULFS20_TIME 2018-10-14 11:34:10
   DEF        34122141 1131
   IODev      CULFS20
   LASTInputDev CULFS20
   MSGCNT     101
   NAME       Markise_ausfahren
   NR         885
   STATE      aus
   TYPE       FS20
   XMIT       b14c
   CODE:
     1          b14c 08
   READINGS:
     2018-10-14 11:34:11   state           off
Attributes:
   IODev      CULFS20
   alias      Markise
   devStateIcon ein:fts_sunblind_0@white aus:fts_sunblind_100@white 10\d.*:fts_sunblind_100@white 9\d.*:fts_sunblind_90@white 8\d.*:fts_sunblind_80@white 7\d.*:fts_sunblind_70@white 6\d.*:fts_sunblind_60@white 5\d.*:fts_sunblind_50@white 4\d.*:fts_sunblind_40@white 3\d.*:fts_sunblind_30@white 2\d.*:fts_sunblind_20@white 1\d.*:fts_sunblind_0@white
   event-on-change-reading .*
   eventMap   on:ein off:aus
   follow-on-timer 1
   icon       fts_sunblind
   model      fs20rsu
   room       0.0.0 Draussen,FS20,Test
   verbose    3

Was mich verwundert, wo kann ich überhaupt die Laufzeit ein/ aus festlegen
set Markise_ausfahren regSet driveUp 27.0        ,     set Markise_ausfahren regSet driveDown 29.0       ,       set Markise_ausfahren regSet driveTurn 0.5
Es bleiben noch einige Fragen zu klären. ;)
Einen schönen Sonntag
Gruß Michael

Offline exot

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 476
Antw:Wie FS20-MS Markisensteuerung in Fhem einbinden
« Antwort #7 am: 14 Oktober 2018, 18:52:05 »
Hallo,
In der Hoffnung hier eine Antwort in Richtung meiner Frage zu erhalten habe ich den Betreff hier her verschoben.
Es kann doch nicht sein, das kein Juser ein FS20 MS mit Fhem verbunden hat.
Ich habe jetzt noch unter redings die Laufzeiten für ein und aus eingetragen. Wie diese aber nutzen?
Weiterhin besteht das Problem, das devStateIcon nicht richtig angezeigt wird.
Anbei das letzte list.
   Internals:
   BTN        08
   CFGFN     
   CHANGED   
   CULFS20_MSGCNT 153
   CULFS20_RAWMSG 810b04xx0101a001b14c080000
   CULFS20_RSSI -60
   CULFS20_TIME 2018-10-14 18:21:54
   DEF        34122141 1131
   IODev      CULFS20
   LASTInputDev CULFS20
   MSGCNT     153
   NAME       Markise_ausfahren
   NR         885
   STATE      aus
   TYPE       FS20
   XMIT       b14c
   CODE:
     1          b14c 08
   OLDREADINGS:
   READINGS:
     2018-10-14 16:13:30   Ausfahrzeit     29,0
     2018-10-14 14:18:02   Einfahrfahrzeit 27,0
     2018-10-14 18:21:54   state           off
Attributes:
   IODev      CULFS20
   alias      Markise
   devStateIcon ein:fts_sunblind_0@white aus:fts_sunblind_100@white 10\d.*:fts_sunblind_100@white 9\d.*:fts_sunblind_90@white 8\d.*:fts_sunblind_80@white 7\d.*:fts_sunblind_70@white 6\d.*:fts_sunblind_60@white 5\d.*:fts_sunblind_50@white 4\d.*:fts_sunblind_40@white 3\d.*:fts_sunblind_30@white 2\d.*:fts_sunblind_20@white 1\d.*:fts_sunblind_0@white
   event-on-change-reading .*
   eventMap   on:ein off:aus
   follow-on-timer 1
   icon       fts_sunblind
   model      fs20rsu
   room       0.0.0 Draussen,FS20,Test
   verbose    3 
Gruß Michael

Offline exot

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 476
Antw:Wie FS20-MS Markisensteuerung in Fhem einbinden
« Antwort #8 am: 15 Oktober 2018, 10:14:48 »
Hallo,
Entweder ist meine Frage zu simpel sprich einfach oder zu blöd,
denn ich kann mir nicht vorstellen, das es keinen Forianer gibt
der mir helfen kann.
Bitte habt ein Herz ;)
Gruß Michael

 

decade-submarginal