Autor Thema: [Gelöst]DB Plot Fibaro Fenstersensor  (Gelesen 227 mal)

Offline Deckoffizier

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 361
[Gelöst]DB Plot Fibaro Fenstersensor
« am: 14 Oktober 2018, 20:49:12 »
Hallo,
versuche schon einige Stunden einen SVG Plot eines Fibaro Fenstersensor anzulegen.
Mit dem Ploteditor habe ich es bis auf eine durchgehende Linie nie anders hinbekomme.
Meine Vermutung geht in dem doch etwas ungewöhnlichen Reading a la AccessControl: Window/Door is closed.

Kläglich bin ich jetzt auch am Versuch eines eventMap gescheitert, für den Doppelpunkt und Schrägstrich im Reading alarm sehe ich ohne Programmierkenntnisse
echt alt aus. Weiß jemand Rat von Euch.

Danke im Voraus sagt

Hans-Jürgen
« Letzte Änderung: 16 Oktober 2018, 13:34:39 von Deckoffizier »
FHEM 5.8 auf "yakkaroo Emu A1FL.1" mit CUL 868MHz, SIGNALduino,1 Wire USB Busmaster, diverse 1 Wire Sensoren,Landroid,Cyrus SmartHome USB Dongle Z-Wave Plus

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19360
Antw:DB Plot Fibaro Fenstersensor
« Antwort #1 am: 15 Oktober 2018, 09:45:01 »
Zeig mal die Daten, als Event oder das was im FileLog gesammelt wurde.


Offline Deckoffizier

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 361
Antw:DB Plot Fibaro Fenstersensor
« Antwort #2 am: 15 Oktober 2018, 13:04:25 »
Hallo Rudolf,

aus dem Eventmonitor habe ich folgende Zeilen...

2018-10-15 12:59:02 ZWave ZWave_SENSOR_NOTIFICATION_4 alarm: AccessControl: Window/Door is open
2018-10-15 13:00:25 ZWave ZWave_SENSOR_NOTIFICATION_4 alarm: AccessControl: Window/Door is closed

Ach so sollte ich schon dazu schreiben logge mit DB.
Sieht darin so aus
2018-10-15 13:04:08 ZWave_SENSOR_NOTIFICATION_4 ZWAVE NULL AccessControl Window/Door is closed alarm
Bin jetzt mal gespannt  :D

Gruß
Hans-Jürgen

« Letzte Änderung: 15 Oktober 2018, 13:10:58 von Deckoffizier »
FHEM 5.8 auf "yakkaroo Emu A1FL.1" mit CUL 868MHz, SIGNALduino,1 Wire USB Busmaster, diverse 1 Wire Sensoren,Landroid,Cyrus SmartHome USB Dongle Z-Wave Plus

Offline Deckoffizier

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 361
Antw:DB Plot Fibaro Fenstersensor
« Antwort #3 am: 15 Oktober 2018, 18:48:22 »
Hallo,

wenn ich mir die Zeitstempel ansehe...
fast 4 min vom Event bis in die Datenbank ?

Ob ich noch mal Land sehe mit Zwave?

Gruß
Hans-Jürgen

FHEM 5.8 auf "yakkaroo Emu A1FL.1" mit CUL 868MHz, SIGNALduino,1 Wire USB Busmaster, diverse 1 Wire Sensoren,Landroid,Cyrus SmartHome USB Dongle Z-Wave Plus

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19360
Antw:DB Plot Fibaro Fenstersensor
« Antwort #4 am: 15 Oktober 2018, 20:22:07 »
Mit FileLog schaut es so aus wie im Anhang, wobei die Funktion (im Screenshot nur halb sichtbar) Folgendes ist:
Zitat
$fld[6]=~m/closed/?0:1
Das ist weder Magie (da es an diversen Stellen dokumentiert ist) noch ZWave spezifisch (da dieses Problem alle Protokolle haben).
Fuer DBLog bitte im passenden Forum fragen.

Offline Deckoffizier

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 361
Antw:DB Plot Fibaro Fenstersensor
« Antwort #5 am: 16 Oktober 2018, 13:34:11 »
Hallo Rudolf,

Zitat
Das ist weder Magie (da es an diversen Stellen dokumentiert ist) noch ZWave spezifisch (da dieses Problem alle Protokolle haben).
Fuer DBLog bitte im passenden Forum fragen.

Danke für den Zauberspruch  :D

In meiner Ahnungslosigkeit vermute ich mal es geht um Suchmuster.
Weiterhin rate ich mal, es wird nach Übereinstimmung an siebenter Stelle auf closed im Reading geprüft und wenn ja auf 0 oder 1 gemappt.
Hatte vorher schon einiges ausprobiert aber hatte wohl  generell den Fehler gemacht und nicht das Reading alarm_AccessControl erzeugt und nur auf Reading alarm geritten.

Habe die Sache nun mit einem userReading umschifft und kann ohne weitere Verrenkungen allein open oder close hieraus bzw. aus der Datenbank nutzen.
Zusätzlich noch attr. event-on-change reading und event-min-intervall  gesetzt +das angelegte userrading als attr. bei  DBLogInclude.

Ach so für die Nachwelt mein userReading leider nicht meiner Schlauheit entsprungen :(
fenster:alarm_AccessControl.* {(split(/,|is /, ReadingsVal($name,"alarm_AccessControl","")))[1]}


Nun Gut, Du raufst Dir vielleicht die Haare, aber es funktioniert soweit.
Setze es mal auf gelöst trotz der etwas merkwürdigen Batterie power.

Danke  Nochmals

Hans-Jürgen
« Letzte Änderung: 16 Oktober 2018, 13:38:47 von Deckoffizier »
FHEM 5.8 auf "yakkaroo Emu A1FL.1" mit CUL 868MHz, SIGNALduino,1 Wire USB Busmaster, diverse 1 Wire Sensoren,Landroid,Cyrus SmartHome USB Dongle Z-Wave Plus

 

decade-submarginal