Autor Thema: FHEM und Carwings/ConnectEV/You+NISSAN-API (Modul 98_Carwings.pm)  (Gelesen 30882 mal)

Offline moes

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 55
Antw:FHEM und Carwings/ConnectEV/You+NISSAN-API (Modul 98_Carwings.pm)
« Antwort #135 am: 09 November 2019, 14:26:37 »
Auf welchen System läuft deine Fhem Instanz?

Offline raceface

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:FHEM und Carwings/ConnectEV/You+NISSAN-API (Modul 98_Carwings.pm)
« Antwort #136 am: 09 November 2019, 16:56:01 »
Auf Windows Server, die Raspberry Perl Version wie im FHEM WIKI empfohlen.

Offline moes

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 55
Antw:FHEM und Carwings/ConnectEV/You+NISSAN-API (Modul 98_Carwings.pm)
« Antwort #137 am: 09 November 2019, 17:34:12 »
Ok da wird es wohl nicht viele oder gar keinen geben der da helfen kann. Die meisten nehmen als Basis den Raspi und betreiben da Ihre Instanz.
Auch ich hab das so laufen und es funktionierte auf anhieb.

Offline flybywire

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Antw:FHEM und Carwings/ConnectEV/You+NISSAN-API (Modul 98_Carwings.pm)
« Antwort #138 am: 08 Dezember 2019, 23:09:05 »
Guten Abend,

ich bekomme nach define wie im Erstposting beschrieben folgende Meldung

Cannot load module Carwings und im Log steht dann:

2019.12.08 23:05:35 0: Not enough arguments for main::InternalTimer at ./FHEM/98_Carwings.pm line 615, near "$hash)"
Type of arg 1 to Try::Tiny::catch must be block or sub {} (not reference constructor) at ./FHEM/98_Carwings.pm line 643, near "};"
Type of arg 1 to Try::Tiny::try must be block or sub {} (not reference constructor) at ./FHEM/98_Carwings.pm line 643, near "};"
Type of arg 1 to Try::Tiny::catch must be block or sub {} (not reference constructor) at ./FHEM/98_Carwings.pm line 760, near "};"
Type of arg 1 to Try::Tiny::try must be block or sub {} (not reference constructor) at ./FHEM/98_Carwings.pm line 760, near "};"
Type of arg 1 to Try::Tiny::catch must be block or sub {} (not reference constructor) at ./FHEM/98_Carwings.pm line 791, near "};"
Type of arg 1 to Try::Tiny::try must be block or sub {} (not reference constructor) at ./FHEM/98_Carwings.pm line 791, near "};"
Not enough arguments for main::InternalTimer at ./FHEM/98_Carwings.pm line 837, near "$hash)"
Type of arg 1 to Try::Tiny::catch must be block or sub {} (not reference constructor) at ./FHEM/98_Carwings.pm line 861, near "};"
Type of arg 1 to Try::Tiny::try must be block or sub {} (not reference constructor) at ./FHEM/98_Carwings.pm line 861, near "};"
./FHEM/98_Carwings.pm has too many errors.

Hat jemand eine Tip.

Merci

Offline c2j2

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 103
Antw:FHEM und Carwings/ConnectEV/You+NISSAN-API (Modul 98_Carwings.pm)
« Antwort #139 am: 12 Mai 2020, 12:47:53 »
So, wer möchte was für den amerikanischen ZE1, oder den neuen e+?

Meine App (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.chk.lcc) unterstützt ja alle Leafs (und eNVs) und sendet nun seine Daten an einen MQTT-Server.

Somit ist diese Modul ab jetzt fast überflüssig, da man die wichtigsten Daten per MQTT bekommt, dann sieht das aus wie im Anhang ;) Man muß nur irgendwo ein Android-Smartphone in die Ecke legen und die App starten.

Was noch fehlt, sind Triggern der Abfrage [im Moment alle 15 Minuten] und der Klimaanlage - kommt aber noch.

ACHTUNG: sie ist noch nicht im Store - aber wer testen will, dem schicke ich eine APK.





Offline Moeti

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 34
Antw:FHEM und Carwings/ConnectEV/You+NISSAN-API (Modul 98_Carwings.pm)
« Antwort #140 am: 13 Mai 2020, 19:19:19 »
Hallo c2j2!

Das Modul ist keineswegs überflüssig. Es ist super. Bitte dieses Modul auch weiter pflegen!
Ich möchte kein Android-Gerät herumliegen haben, nur um die Werte der API-Abfragen per MQTT an fhem zu übermitteln.
Als Modul geht das ohne Umwege!

Ich bin dir sehr dankbar für dieses Modul!

lG
Moeti
RaspberryPi 2, FHEM, Homematic, CUL, HMLAN, homebridge, Sonoff/Tasmota, Shelly, mqtt2
WH1080 per pywws, RaspiCam, Kostal PIKO 5.5,
Hörmann Supramatic mit UAP1, HM-SCI-3-FM, HM-LC-SW4-BA-PCB
SmartPi, Automower, Nissan Leaf/Carwings

Offline c2j2

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 103
Antw:FHEM und Carwings/ConnectEV/You+NISSAN-API (Modul 98_Carwings.pm)
« Antwort #141 am: 13 Mai 2020, 21:15:44 »
Freut mich - ich hoffe, dass da nicht viel zu pflegen ist. Aber meine Motivation ist, den e+-Code nicht reinbauen zu müssen. In Java habe ich das ja schon, eben in der App.

Ist aber machbar, wer möchte, kann sich bei Tobias, https://gitlab.com/tobiaswkjeldsen/dartnissanconnect/-/tree/master/lib umschauen.

Christian

Offline raceface

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:FHEM und Carwings/ConnectEV/You+NISSAN-API (Modul 98_Carwings.pm)
« Antwort #142 am: 18 Juni 2020, 15:34:34 »
@c2j2

hast du auch eine Lösung wenn der Nissan Leaf in einer Garage kein Emfang über die Nissan SIM Karte hat?

Offline c2j2

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 103
Antw:FHEM und Carwings/ConnectEV/You+NISSAN-API (Modul 98_Carwings.pm)
« Antwort #143 am: 21 Juni 2020, 20:46:33 »
Ich zaubere gern, aber hexen kann ich nicht  :D

Also leider nein, da wirst Du keine Chance haben mit meinem Modul (oder irgendeiner anderen Nissan-API-App).

Du müßtest ein Smartphone ins Auto tun, direkt an per 12V vom Autoakku mittels 12V Charger versorgt, das reicht 'ne Weile, das per LeafSpy die Werte andauernd ausliest und auf Dropbox hochlädt, und die Datei wird dann von FHEM per Skript ausgelesen. Dann reicht es, wenn Du im Auto auf WLAN zugreifen kannst.

An sich kein Hexenwerk - permanent 12V wird wohl irgendwo verfügbar sein (der Zigarettenanzünder taugt nicht, der ist mit der Zündung gekoppelt).

Ehrlich: ich habe schon ein paar Mal drüber nachgedacht. Leider aber stellt Jim (Autor vom Leaf Spy) die Daten nicht per Broadcast an andere Apps zur Verfügung, das würde mich dann schon reizen, eine App für Android Auto zu schreiben, die die Informationen schön aufbereitet (der Spy ist vom UI her eine Katastrophe) und auch den SoC-Wert per MQTT zur Verfügung stellen würde etc.

Naja, vielleicht, wenn jemals mein Carwings-Abo ausläuft und Nissan auf die Idee kommt, Geld dafür verlangen zu wollen.

Offline c2j2

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 103
Antw:FHEM und Carwings/ConnectEV/You+NISSAN-API (Modul 98_Carwings.pm)
« Antwort #144 am: 27 Juli 2020, 16:53:08 »
Achtung, neues Modul - API hat sich geändert

neu:
$hash->{'.CW_URL'}       = 'https://gdcportalgw.its-mo.com/api_v200413_NE/gdc/';

Offline Arhur.42

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Antw:FHEM und Carwings/ConnectEV/You+NISSAN-API (Modul 98_Carwings.pm)
« Antwort #145 am: 15 November 2020, 22:30:39 »
Hej,

ich bin neu hier und habe mir FHEM bisher nur wegen der Anbindung des Leaf installiert. Aus dem Thread hier wird mir nicht so richtig klar, wie ich das Modul installiere und korrekt aufrufe

  • Läuft die Installation als Thirdparty-Module wie hier beschrieben? https://wiki.fhem.de/wiki/Update#update_all - gebe ich dann einfach die URL aus dem ersten Post hier ein? Oder gibt es eine dauerhafte URL, die auch bei Updates bleibt?
  • Was gebe ich unter Region an? DE für Deutschland? NE für ??

Besten Dank
Arthur

Offline Groepi

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 33
Antw:FHEM und Carwings/ConnectEV/You+NISSAN-API (Modul 98_Carwings.pm)
« Antwort #146 am: 15 November 2020, 22:43:29 »
1 Du mußt die Datei im 1 Post in das Verzeichniss legen wo die Module liegen und die gleichen Rechte vergeben.
2 NE für Europa

Offline Arhur.42

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Antw:FHEM und Carwings/ConnectEV/You+NISSAN-API (Modul 98_Carwings.pm)
« Antwort #147 am: 15 November 2020, 22:49:36 »
Danke für die schnelle Antwort. 8)

Welches ist das richtige Verzeichnis? (habe bisher ja keine anderen Module eingebunden, nur ein 'update all gefahren) Und muss ich dann dann noch was updateten/einlesen/neustarten?


Offline Groepi

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 33

Offline giulup

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 66
Antw:FHEM und Carwings/ConnectEV/You+NISSAN-API (Modul 98_Carwings.pm)
« Antwort #149 am: 28 Dezember 2020, 20:57:04 »
Hallo Zusammen,

ich habe heute unseren ZE1 abgeholt und wollte endlich durchstarten. Problem ist aber, dass ich das Fahrzeug zwar in You+ registrieren kann aber der Zugang zu NissanConnect/EV komplett verweigert wird. Ich kann mich in keiner der Nissan Apps anmelden und auch das Auto nicht für Connected Services anmelden (Button fehlt).
Hatte jemand in letzter Zeit diese Probleme oder schon früher? Ich hoffe, dass es nur kurzfristige Maintenance- oder Serverprobleme sind und alles in ein paar Tagen funktioniert wie ich will. Könnte aber mal jemand im You+-Portal schauen ob da alles wie gehabt läuft?

 

decade-submarginal