Autor Thema: FS20 Local Master  (Gelesen 1686 mal)

Offline UliM

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2708
FS20 Local Master
« am: 29 November 2012, 19:27:19 »
                                                 

Hallo,
habe gerade ein paar Lokale Master eingerichtet nach dem Muster:

define ez_LichtAlle FS20 6969 1144
define ez_Schreibtisch FS20 6969 1111 lm 1144
define ez_LichtRegal FS20 6969 1112 lm 1144
define ez_LichtVitrine FS20 6969 1113 lm 1144

Wenn ich den Local Master *ez_LichtAlle* schalte, erscheinen im
Eventmonitor:
fhem> set ez_LichtAlle off
2012-11-29 19:23:14.665 FS20 ez_Schreibtisch off
2012-11-29 19:23:14.812 FS20 ez_LichtVitrine off
2012-11-29 19:23:14.948 FS20 ez_LichtRegal off
2012-11-29 19:23:15.083 FS20 ez_LichtAlle off

Ich hätte erwartet, dass nur EIN Funktelegramm für den lokalen Master
gesendet wird, nicht jedoch ein zusätzliches Telegramm je Gerät.
Erscheint das nur im Eventmonitor zu Infozwecken so, oder wird wirklich ein
Telegramm je Gerät gesendet?
Falls ja, warum?  Wäre doch schön hier Funkverkehr und Zeit zu sparen...

Gruß,
Uli

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com
RPi2/Raspbian, CUL V3 (FS20, CUL_WS), HM-CFG-USB (ca. 30 HomeMatic-devices), LAN (HueBridge, iTunes, HarmonyHub etc.). Slave-Installation auf OSX.
Aktives Mitglied des FHEM e.V. (Marketing)

Guest

  • Gast
Re: FS20 Local Master
« Antwort #1 am: 30 November 2012, 10:33:24 »
Originally posted by: <email address deleted>

Hallo Uli,

für mein Verständnis der Adressvergabe bei FS20 brauchtest Du die Adresse
1144 nur in Deine Aktoren zusätzlich einspeichern, also in 1111, 1112,
1113. Dann mit 1144 alles auf einen Rutsch schalten.
Ich hoffe ich liege Richtig,

Grüße Gerd


Am Donnerstag, 29. November 2012 19:27:19 UTC+1 schrieb UliM:
>
> Hallo,
> habe gerade ein paar Lokale Master eingerichtet nach dem Muster:
>
> define ez_LichtAlle FS20 6969 1144
> define ez_Schreibtisch FS20 6969 1111 lm 1144
> define ez_LichtRegal FS20 6969 1112 lm 1144
> define ez_LichtVitrine FS20 6969 1113 lm 1144
>
>
> Gruß,
> Uli
>

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com

Offline UliM

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2708
Re: FS20 Local Master
« Antwort #2 am: 30 November 2012, 13:34:46 »
                                                 

Genau so hätte ich es erwartet.
Wie man sieht, werden aber für 1111, 1112, 1113 ebenfalls Telegramme gesendet.
Mir scheint dass es sich um einen Fehler handelt.
Gruß Uli

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com
RPi2/Raspbian, CUL V3 (FS20, CUL_WS), HM-CFG-USB (ca. 30 HomeMatic-devices), LAN (HueBridge, iTunes, HarmonyHub etc.). Slave-Installation auf OSX.
Aktives Mitglied des FHEM e.V. (Marketing)

Guest

  • Gast
Re: FS20 Local Master
« Antwort #3 am: 30 November 2012, 21:19:43 »
Originally posted by: <email address deleted>

Am Freitag, 30. November 2012 13:34:46 UTC+1 schrieb UliM:
>
> Genau so hätte ich es erwartet.
> Wie man sieht, werden aber für 1111, 1112, 1113 ebenfalls Telegramme
> gesendet.
> Mir scheint dass es sich um einen Fehler handelt.
> Gruß Uli


Hallo Uli

kann sein das ich jetzt verkehrt liege.....

wenn deine 4 FS20 Steckdosen mit denen Du dein Licht schaltest zb. an einen
FS20 Schalter angelernt sind, wird nur ein Funksignal gesendet entsprechend
des Schalter Knopfes.

Hast Du sie nur einzig an z.B. Deinen CUL(FHEM) angelernt wird 4 mal ein
Befehl gesendet.

Der Haken ist, vielleicht fällt FHEM mal aus kannst Du das System immer
noch händisch bedienen.
Von Vorteil bei bei meiner Zirkulationspumpe für Warmwasser.

Vielleicht weiß jemand besser Bescheid...

Gruß Hans-Juergen


--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com

Offline UliM

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2708
Re: FS20 Local Master
« Antwort #4 am: 30 November 2012, 21:26:06 »
                                                 

Hi,
siehe cfg-Auszug oben.
Alle Lampen sind direkt geapirt mit ihrem Wandschalter, es findet also
direktes Schalten statt.
Das Problem ist:
Wenn ich den Local Master schalte, sollte nur ein Funktelegramm gesendet
werden, das dann alle Lampen schaltet, denn jeder Aktor ist (neben dem
Tastencode) auch auf den Local Master angelernt.

Laut Event-Monitor (bzw telnet 7072 inform timer) wird aber ein Telegramm
je Lampe gesendet, plus das Telegramm des Local Master.
Die Einzeltelegramme sind nicht erforderlich, ich vermute einen Fehler in
FS20.pm

Dazu sollte Rudi was sagen :)

Gruß, Uli

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com
RPi2/Raspbian, CUL V3 (FS20, CUL_WS), HM-CFG-USB (ca. 30 HomeMatic-devices), LAN (HueBridge, iTunes, HarmonyHub etc.). Slave-Installation auf OSX.
Aktives Mitglied des FHEM e.V. (Marketing)

Offline Zrrronggg!

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2339
    • www.fresse.de
Re: FS20 Local Master
« Antwort #5 am: 01 Dezember 2012, 02:43:06 »
                                                     

Hast du dir mit info timer und set CUL raw X61 mal angesehen, ob die
Funktelegramme auch wirklich raus gehen? Nur um auszuschliessen, dass

>Erscheint ... nur im Eventmonitor zu Infozwecken so

On 30 Nov., 21:26, UliM wrote:
> Hi,
> siehe cfg-Auszug oben.
> Alle Lampen sind direkt geapirt mit ihrem Wandschalter, es findet also
> direktes Schalten statt.
> Das Problem ist:
> Wenn ich den Local Master schalte, sollte nur ein Funktelegramm gesendet
> werden, das dann alle Lampen schaltet, denn jeder Aktor ist (neben dem
> Tastencode) auch auf den Local Master angelernt.
>
> Laut Event-Monitor (bzw telnet 7072 inform timer) wird aber ein Telegramm
> je Lampe gesendet, plus das Telegramm des Local Master.
> Die Einzeltelegramme sind nicht erforderlich, ich vermute einen Fehler in
> FS20.pm
>
> Dazu sollte Rudi was sagen :)
>
> Gruß, Uli

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com
FHEM auf Linkstation Mini, CUL 868 SlowRF, 2xCUL 868 RFR, CUL 433 für IT, 2xHMLAN-Configurator mit VCCU, ITV-100 Repeater, Sender und Aktoren von FHT, FS20, S300, HM, IT, RSL

Offline UliM

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2708
Re: FS20 Local Master
« Antwort #6 am: 01 Dezember 2012, 07:51:35 »
                                                 

Hiuho,
danke für den Tipp - ich sehe aber nix anderes als vorher...?

telnet 7072:
fhem> inform timer
fhem> set CUL raw X61
fhem> set ez_LichtMaster off
2012-12-01 07:50:39.894 FS20 ez_LichtVitrine off
2012-12-01 07:50:39.994 FS20 ez_Schreibtisch off
2012-12-01 07:50:40.097 FS20 ez_LichtRegal off
2012-12-01 07:50:40.181 FS20 ez_LichtMaster off

Im fhem.log ebenfalls keine weitere Info. Wo sollte man was sehen können?
Gruß, Uli

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com
RPi2/Raspbian, CUL V3 (FS20, CUL_WS), HM-CFG-USB (ca. 30 HomeMatic-devices), LAN (HueBridge, iTunes, HarmonyHub etc.). Slave-Installation auf OSX.
Aktives Mitglied des FHEM e.V. (Marketing)

Offline Zrrronggg!

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2339
    • www.fresse.de
Re: FS20 Local Master
« Antwort #7 am: 01 Dezember 2012, 17:28:55 »
                                                     

Man hätte weniger sehen können, wenn die die Telegramm nicht einzeln
ausgesendet würden.

So aber bin ich deiner aufassung, das die tatsächlich alle rausgehen,
ohne nutzen der Masteradresse.

On 1 Dez., 07:51, UliM wrote:
> Hiuho,
> danke für den Tipp - ich sehe aber nix anderes als vorher...?
>
> telnet 7072:
> fhem> inform timer
> fhem> set CUL raw X61
> fhem> set ez_LichtMaster off
> 2012-12-01 07:50:39.894 FS20 ez_LichtVitrine off
> 2012-12-01 07:50:39.994 FS20 ez_Schreibtisch off
> 2012-12-01 07:50:40.097 FS20 ez_LichtRegal off
> 2012-12-01 07:50:40.181 FS20 ez_LichtMaster off
>
> Im fhem.log ebenfalls keine weitere Info. Wo sollte man was sehen können?
> Gruß, Uli

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com
FHEM auf Linkstation Mini, CUL 868 SlowRF, 2xCUL 868 RFR, CUL 433 für IT, 2xHMLAN-Configurator mit VCCU, ITV-100 Repeater, Sender und Aktoren von FHT, FS20, S300, HM, IT, RSL

Guest

  • Gast
Re: FS20 Local Master
« Antwort #8 am: 01 Dezember 2012, 18:49:56 »
Originally posted by: <email address deleted>

Hallo,

ich habe es bei mir auch gerade mal so zum Testen durchgeführt, und bin der
Auffassung das die Masteradresse in FHEM nur zur Vereinfachung der
Programmierung dient.
Zur Vermeidung von Funktelegrammen muß die Masteradesse als zusätzliche
Adresse in den Aktor eingegeben werden, es sind ja bis zu 4 Adressen
möglich. Es ist auch in der Doku von FS20 in der Abbildung zu sehen.

Gruß Gerd

Am Donnerstag, 29. November 2012 19:27:19 UTC+1 schrieb UliM:
>
> Hallo,
> habe gerade ein paar Lokale Master eingerichtet nach dem Muster:
>
> define ez_LichtAlle FS20 6969 1144
> define ez_Schreibtisch FS20 6969 1111 lm 1144
> define ez_LichtRegal FS20 6969 1112 lm 1144
> define ez_LichtVitrine FS20 6969 1113 lm 1144
>
> Wenn ich den Local Master *ez_LichtAlle* schalte, erscheinen im
> Eventmonitor:
> fhem> set ez_LichtAlle off
> 2012-11-29 19:23:14.665 FS20 ez_Schreibtisch off
> 2012-11-29 19:23:14.812 FS20 ez_LichtVitrine off
> 2012-11-29 19:23:14.948 FS20 ez_LichtRegal off
> 2012-11-29 19:23:15.083 FS20 ez_LichtAlle off
>
> Ich hätte erwartet, dass nur EIN Funktelegramm für den lokalen Master
> gesendet wird, nicht jedoch ein zusätzliches Telegramm je Gerät.
>
>

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com

Offline UliM

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2708
Re: FS20 Local Master
« Antwort #9 am: 01 Dezember 2012, 19:06:03 »
                                                 

Am Samstag, 1. Dezember 2012 18:49:56 UTC+1 schrieb Gerd:
>
> Masteradesse als zusätzliche Adresse in den Aktor
>
>>
Das dachte ich getan zu haben mit

> define ez_LichtAlle FS20 6969 11*44*
>>
>
Oder sieht das bei Dir anders aus?

=8-)

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com
RPi2/Raspbian, CUL V3 (FS20, CUL_WS), HM-CFG-USB (ca. 30 HomeMatic-devices), LAN (HueBridge, iTunes, HarmonyHub etc.). Slave-Installation auf OSX.
Aktives Mitglied des FHEM e.V. (Marketing)

Guest

  • Gast
Re: FS20 Local Master
« Antwort #10 am: 01 Dezember 2012, 19:12:27 »
Originally posted by: <email address deleted>

Hallo,
ich glaub ich hatte mich etwas mißverständlich ausgedrückt,

Ich meinte, das Du die Adresse direkt in dem Aktor zb die Funksteckdose,
einprogrammierst, dann kannst Du mit einem Funktelegramm mehrere
verschiedene Steckdosen schalten.

Gerd

Am Samstag, 1. Dezember 2012 19:06:03 UTC+1 schrieb UliM:
>
>
>
> Am Samstag, 1. Dezember 2012 18:49:56 UTC+1 schrieb Gerd:
>>
>> Masteradesse als zusätzliche Adresse in den Aktor
>>
>>>
> Das dachte ich getan zu haben mit
>
>> define ez_LichtAlle FS20 6969 11*44*
>>>
>>
> Oder sieht das bei Dir anders aus?
>
> =8-)
>

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com

Offline UliM

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2708
Re: Re: FS20 Local Master
« Antwort #11 am: 01 Dezember 2012, 19:24:24 »
                                                 

Hi,
Verstanden. Nun möchte ich dieselbe Aktion aber auch aus fhem heraus
auslösen - dazu habe ich o.g. fhem-Aktor definiert, von dem ich nun
erwarte, dass er sich verhält wie der entsprechende physische Aktor - also
nur ein Telegramm sendet.  Tut er aber nicht, genau das ist mein Punkt.

Hintergrund ist, dass mir die Durchlaufzeit meines Homestatus-Wechsels zu
lang geworden ist. Bei 30 devices x 0,4s je device kommen immerhin 12s
zusammen. Statt also 20 einzelne Telegramme für vielerlei Aktoren zu
senden, wollte ich durch das Bilden von Gruppen im Hardware-System statt in
fhem-structures auf nur 4 Telegramme reduzieren.
Das aktuelle Verhalten von FS20.pm macht mir da aber grad nen Strich durch
die Rechnung ;-)

=8-)

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com
RPi2/Raspbian, CUL V3 (FS20, CUL_WS), HM-CFG-USB (ca. 30 HomeMatic-devices), LAN (HueBridge, iTunes, HarmonyHub etc.). Slave-Installation auf OSX.
Aktives Mitglied des FHEM e.V. (Marketing)

Guest

  • Gast
Re: FS20 Local Master
« Antwort #12 am: 01 Dezember 2012, 20:05:21 »
Originally posted by: <email address deleted>

Hi,
wird wohl nicht so funktionieren, da Deine Aktoren nur (noch) eine Adresse
besitzen, dadurch brauchst Du eben diese Anzahl an Telegrammen.
Vielleicht liest ja Rudi mit und äußert sich.

Gerd

Am Donnerstag, 29. November 2012 19:27:19 UTC+1 schrieb UliM:
>
>
>

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com

Offline UliM

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2708
Re: FS20 Local Master
« Antwort #13 am: 01 Dezember 2012, 20:14:35 »
                                                 

Am Samstag, 1. Dezember 2012 20:05:21 UTC+1 schrieb Gerd:
>
> da Deine Aktoren nur (noch) eine Adresse besitzen, dadurch brauchst Du
> eben diese Anzahl an Telegrammen.
>

Alle Aktoren (FS20-ST) sind sowohl auf ihren Tastencode als auch auf den
local master angelernt. Eins der beiden Telegramme reicht also.
 

> Vielleicht liest ja Rudi mit und äußert sich.
>
> Jepp :)
 

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com
RPi2/Raspbian, CUL V3 (FS20, CUL_WS), HM-CFG-USB (ca. 30 HomeMatic-devices), LAN (HueBridge, iTunes, HarmonyHub etc.). Slave-Installation auf OSX.
Aktives Mitglied des FHEM e.V. (Marketing)

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 23629
Re: FS20 Local Master
« Antwort #14 am: 02 Dezember 2012, 13:28:07 »
                                                   

> Ich hätte erwartet, dass nur EIN Funktelegramm für den lokalen Master
gesendet wird, nicht jedoch ein zusätzliches Telegramm je Gerät.

Es wird nur ein Funktelegramm gesendet, aber fuer jedes der betroffenen
Geraete ein Event generiert, damit:
- die Lampen in FHEMWEB den richtigen Status haben
- nicht jeder in einem notify/FileLog/etc die local-master/global-master
etc Funktionalitaet nachprogrammieren muss.

Oder andershrum: Ein Event entspricht nicht immer einem Funktelegramm

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com