Autor Thema: Vorstellung NRF52 Basiplatine mit MysX Connector (und RFM* und CC1101)  (Gelesen 688 mal)

Offline Ranseyer

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1349
    • Homepage
Hier mal eine erste Testplatine die ich für Heinz designed habe:

Quellen: https://github.com/ranseyer/MySensors-HW/tree/master/Experimental/nRF52

Weitere Infos folgen.
FHEM mit FTUI. Homematic-Funk für Thermostate und Licht. MySensors als Basis für eigene HW.
Zentrale ist der MAPLE-CUL mit RFM69+HModUART-AddOn.
Doku zu meinen Projekten: Github/Ranseyer. Platinen falls verfügbar gerne auf Anfrage.
Support: gerne wenn ich Zeit+Lust habe im Forum. Nicht per PN!

Offline tiwo85

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 170
Antw:Vorstellung NRF52 Basiplatine mit MysX Connector (und RFM* und CC1101)
« Antwort #1 am: 07 November 2018, 17:50:01 »
Kurze Frage, wozu cc1101 und rfm? Der nrf52 hat ja schon nen nrf24 kompatiblen Stack includiert

Gesendet von meinem Huawei P10 Plus mit Tapatalk


Offline Ranseyer

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1349
    • Homepage
Antw:Vorstellung NRF52 Basiplatine mit MysX Connector (und RFM* und CC1101)
« Antwort #2 am: 08 November 2018, 20:14:01 »
Hi,

-Der CC1101 wegen Homematic. (Daran experimentiert Heinz)
-Der RFM-Slot für RFM69 oder RFM95/LoRa (Dass es den NRF24 mal gab versuche ich zu verdrängen 8))

Was da letzten Ende Sinn macht, und wofür jemand SW schreibt weiss ich auch noch nicht. Das Ziel war einfach mal eine erweiterbare Basisplattform zu schaffen.
Der ältere Bruder dazu wäre das: https://forum.fhem.de/index.php/topic,91112.msg836148.html#msg836148


Grüße
FHEM mit FTUI. Homematic-Funk für Thermostate und Licht. MySensors als Basis für eigene HW.
Zentrale ist der MAPLE-CUL mit RFM69+HModUART-AddOn.
Doku zu meinen Projekten: Github/Ranseyer. Platinen falls verfügbar gerne auf Anfrage.
Support: gerne wenn ich Zeit+Lust habe im Forum. Nicht per PN!

Offline Ranseyer

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1349
    • Homepage
Antw:Vorstellung NRF52 Basiplatine mit MysX Connector (und RFM* und CC1101)
« Antwort #3 am: 31 Dezember 2018, 12:32:29 »
Die letzten beiden Fotos sind von der Platine oben.



Kurzes Update mit NRF52840...
(Test wird wieder durch Heinz erfolgen...)
https://github.com/ranseyer/MySensors-HW/tree/master/Experimental/nRF52840
...wieder viel Flexibilität, die ggf später noch reduziert wird...
FHEM mit FTUI. Homematic-Funk für Thermostate und Licht. MySensors als Basis für eigene HW.
Zentrale ist der MAPLE-CUL mit RFM69+HModUART-AddOn.
Doku zu meinen Projekten: Github/Ranseyer. Platinen falls verfügbar gerne auf Anfrage.
Support: gerne wenn ich Zeit+Lust habe im Forum. Nicht per PN!

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4537
Antw:Vorstellung NRF52 Basiplatine mit MysX Connector (und RFM* und CC1101)
« Antwort #4 am: 31 Dezember 2018, 13:23:30 »
Ist das ein e-Paper Display?

Gruß + Guten Rutsch

Peter
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline Ranseyer

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1349
    • Homepage
Antw:Vorstellung NRF52 Basiplatine mit MysX Connector (und RFM* und CC1101)
« Antwort #5 am: 31 Dezember 2018, 13:56:31 »
Ja genau. Hier noch mehr Bilder:

https://github.com/ranseyer/MySensors-HW/blob/master/Experimental/AddOn/SensorNode_Geh%C3%A4use_85x85-1.jpg
https://github.com/ranseyer/MySensors-HW/blob/master/Experimental/nRF52/Pics/d3.jpg

Das Display ist von Heltec und passt genau auf ein MysX-AddOn Board.

...wobei wir ggf. ein anderes nutzen möchten. Die Platinen dazu habe ich vor ein-zwei Wochen bestellt, und nun scheint das  das bessere und günstige Display ausverkauft...
FHEM mit FTUI. Homematic-Funk für Thermostate und Licht. MySensors als Basis für eigene HW.
Zentrale ist der MAPLE-CUL mit RFM69+HModUART-AddOn.
Doku zu meinen Projekten: Github/Ranseyer. Platinen falls verfügbar gerne auf Anfrage.
Support: gerne wenn ich Zeit+Lust habe im Forum. Nicht per PN!

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4537
Antw:Vorstellung NRF52 Basiplatine mit MysX Connector (und RFM* und CC1101)
« Antwort #6 am: 31 Dezember 2018, 14:08:29 »
Hallo Martin,

hättest Du mir bitte einen Link auf das Display bzw. das Anschlussbild? Ich sehe nicht, ob Du das Display an J1 oder MYSX anschließt und auf den Bildern sind entweder 6 oder 7 "Strippen" zu sehen.

Danke + Gruß

Peter
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline Ranseyer

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1349
    • Homepage
Antw:Vorstellung NRF52 Basiplatine mit MysX Connector (und RFM* und CC1101)
« Antwort #7 am: 31 Dezember 2018, 14:20:00 »
Na klar: https://de.aliexpress.com/item/1-54-zoll-E-Papier-Modul-E-Tinte-Elektronische-Display-Bildschirm-Schwarz-Wei-Farbe-SPI-Z10/32873091740.html
Wie sich herausgestellt hat wäre die Variante mit Busy Leitung besser...
Beispiel: https://de.aliexpress.com/item/1-54-zoll-E-Papier-Modul-E-Ink-Display-Screen-Modul-Schwarz-Wei-Farbe-SPI-Unterst/32947227663.html

In der Anlage siehst du das Mapping. Das wäre bei den drei letzten zwar bei einigen Leitungen recht egal. Man muss es aber ja trotzdem irgendwie machen.
« Letzte Änderung: 31 Dezember 2018, 14:22:14 von Ranseyer »
FHEM mit FTUI. Homematic-Funk für Thermostate und Licht. MySensors als Basis für eigene HW.
Zentrale ist der MAPLE-CUL mit RFM69+HModUART-AddOn.
Doku zu meinen Projekten: Github/Ranseyer. Platinen falls verfügbar gerne auf Anfrage.
Support: gerne wenn ich Zeit+Lust habe im Forum. Nicht per PN!