Autor Thema: Energy Manager EM300-LR  (Gelesen 719 mal)

Offline Heimweh

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 174
Energy Manager EM300-LR
« am: 05 November 2018, 12:59:54 »
Hallo, hat hier schon jemand Erfahrung mit diese Energiemeter? Gibt es hier schon Codeschnipsel um
Daten auszulesen?


https://www.tq-automation.com/Pim/Produkte/TQ-Automation-Produkte/EM-300


Er hat ja allerhand Schnittstellen....
RaspberryPi, 8 x Intertechnosteckdosen, ETA PU15 über HTTPMOD, Youless Eneergiemonitor, 8 x Technoline Funk Temperatur / Feuchtesensoren über jeeLink, Fritzbox Anbindung, Homematic Rolladen Aktoren, MAX Heizkörperventile + Cube, SONOFF S20, S26, POW, 4ch, OWD, Alexa-fhem, enOcean / Eltako,

Offline zwehn

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 86
Fhem auf Proxmox VM mit MSI Cubi N8GL mit N5000: HM-USB, HM-Lan, Cul 868, Cul 433, Selbstbau CUL868MHz für Wireless M-Bus, RFXtrx; FS20, HomeMatic Rolladensteuerung, Somfy Markisensteuerung, TextToSpeech, TFA Wetter, Universalsensor Innen/Aussen, Feinstaubsensor. Div Arduino und Esp Easy projekte.

 

decade-submarginal