Autor Thema: [gelöst] Aus Fritzing Platine bestellen  (Gelesen 1191 mal)

Offline Papa Romeo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 649
Antw:[gelöst] Aus Fritzing Platine bestellen
« Antwort #15 am: 07 November 2018, 11:38:17 »
Eigentlich würde auch ein esp-01 dafür reichen, nur habe ich genug 12er rumliegen ...

...dann mach´s doch universell....ist doch noch genügend Platz unter dem ESP8266 um dort die 8 Lötpunkte für einen ESP01 zu positionieren.
...die richtige Lötspitzentemperatur prüft man zwischen Daumen und Zeigefinger...

Offline Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4587
Antw:[gelöst] Aus Fritzing Platine bestellen
« Antwort #16 am: 07 November 2018, 14:52:55 »
Danke für den Tipp ... war nur etwas Arbeit, da gleich noch andere "Optimierungen", einfach hier mal Angehängt.

Ist nur meine erste esp8266 Platine. Teoretisch sollte es funzen .....
(Wobei "früher" habe ich Hobbymäßig incl. selberätzen ... ist aber laaange her.)

Beim nächsten mal würde ich allerdings anstatt Fritzing Eagle verwenden. Auch wenn das Händling erstmal aufwendiger, ist es im Endeffeckt doch sauberer und damit einfacher.

« Letzte Änderung: 07 November 2018, 14:54:40 von Wernieman »
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline Papa Romeo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 649
Antw:[gelöst] Aus Fritzing Platine bestellen
« Antwort #17 am: 07 November 2018, 15:04:34 »
..wie schon gesagt, schau dir mal SprintLayout6.0 an. Ich arbeite mit Diesem, da es auch nicht so aufwendig ist. Hat allerdings kein Autorouting, da ist noch Eigeninitiative gefordert.
...die richtige Lötspitzentemperatur prüft man zwischen Daumen und Zeigefinger...

Offline Papa Romeo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 649
Antw:[gelöst] Aus Fritzing Platine bestellen
« Antwort #18 am: 07 November 2018, 15:11:45 »
...welche ESP01 verwendest Du? Ich komm mit der Anordnung der Lötpunkte nicht ganz klar.
Was mir noch eingefallen ist. Wäre vielleicht nicht schlecht für GPIO1 auch einen PULLUP vorzusehen.
...die richtige Lötspitzentemperatur prüft man zwischen Daumen und Zeigefinger...

Offline Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4587
Antw:[gelöst] Aus Fritzing Platine bestellen
« Antwort #19 am: 07 November 2018, 16:26:27 »
Es sollte ein esp8266-12F sein ....

Is das wirklich notwendig?
GPIO1 auch einen PULLUP vorzusehen
Ich dachte bisher, bei GPIO 0, 2 und 15 ein up, bzw. down wäre ausreichend...

SprintLayout6.0 geht nicht, da ich ein Linux-System habe ....
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline Papa Romeo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 649
Antw:[gelöst] Aus Fritzing Platine bestellen
« Antwort #20 am: 07 November 2018, 21:09:12 »
Hatte bei meine Projekten schon mal das Problem, dass der ESP01 nicht gebootet hat, weil GPIO1 nicht belegt/offen war. PULLUP eingelötet und es hat funktioniert. Steht aber soviel ich weiß auch irgendwo als Bootbedingung. GPIO0,1 und 2 müssen HIGH und GPIO15 muss LOW sein.

Aber nochmal zu den Lötpunkten unter dem ESP8266. Der ESP12-F hat doch das gleiche PINOUT wie der ESP12-E oder der ESP07.
Für was sind Diese Lötpunkte?  Der ESP01 hat das PINOUT 2x4polig nebeneinander.
...die richtige Lötspitzentemperatur prüft man zwischen Daumen und Zeigefinger...

Offline Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4587
Antw:[gelöst] Aus Fritzing Platine bestellen
« Antwort #21 am: 07 November 2018, 22:34:32 »
Ich habe jetzt die Lötpunkte unter dem ESP nur für die Rückseite vorgesehen. Nur mal als reserve, falls man doch mal "ranmuß" .. und mehr braucht.

Eher sehe ich es als Schierigkeit, den ESP überhaupt einzulöten .. meine Lötkunst ist nicht mehr so optimal :o(
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline Papa Romeo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 649
Antw:[gelöst] Aus Fritzing Platine bestellen
« Antwort #22 am: 07 November 2018, 23:08:05 »
..ach so, also nicht für den ESP01.
Obwohl da bauchst ja nur eine 8polig Pfostenbuchse im 2,54 mm Raster und steckst des ESP01 dann drauf. Die Buchse ist wahrscheinlich einfacher zu löten als der ESP12 bzw. dann würde auch der ESP12 zu ESP01-Adapter draufpassen....nur so ein Gedanke.
...die richtige Lötspitzentemperatur prüft man zwischen Daumen und Zeigefinger...

Offline Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4587
Antw:[gelöst] Aus Fritzing Platine bestellen
« Antwort #23 am: 08 November 2018, 08:46:31 »
Stimmt .. nur habe ich genügend 12er da. Einen 01, der im Grunde "reichen" würde, müsste ich mir zulegen.

Hatte mich mal "verkauft" ... und es währe schade, sie so rumliegen zu lassen ;o)

Wenn ich eine Pfostenbuchse nicht mehr löten könnte, sollte ich aufhören mit Löten ;o)
Blöde ist nur, das die ESP12 (o.Ä.) kleinere Abstände haben und es solche Leisten nicht zu kaufen gibt.
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline Papa Romeo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 649
Antw:[gelöst] Aus Fritzing Platine bestellen
« Antwort #24 am: 08 November 2018, 09:53:26 »
...doch gibt es....2 mm Raster....ich mach mal Fotos, wenn ich wieder Zuhause bin
...die richtige Lötspitzentemperatur prüft man zwischen Daumen und Zeigefinger...

Offline Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4587
Antw:[gelöst] Aus Fritzing Platine bestellen
« Antwort #25 am: 08 November 2018, 10:25:35 »
Habe es gerade  auch gefunden .... nur ob man solche Leisten gut an den Chip gelötet bekommt ...

ich glaube, ich muß nochmals umplanen ;o)

Edit (2):
Wobei .. habe nur die Männlichen gefunden. Für eine "echte" Steckverbindung würde man auch Weibliche brauchen (Welche ich jetzt auch gefunden habe) :o(
« Letzte Änderung: 08 November 2018, 11:04:14 von Wernieman »
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline Papa Romeo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 649
Antw:[gelöst] Aus Fritzing Platine bestellen
« Antwort #26 am: 08 November 2018, 18:37:21 »
Gerade wegen dem 2 mm Raster, hab ich mir Adapter gemacht, dass ich z.B. den ESP12/07 auch im 2,54 mm Raster verwenden kann, quasi dann als ESP01 verwende.
Wobei über die Pfostenleiste zum Flashen die  GPIO´s 0,1 und 3 weiterhin zur Verfügung stehen. Die Pullup´s und der Pulldown sind auch schon auf der Adapterplatine untergebracht.
Ein weiterer Adapter ist in Planung, der einen ESP12/07 komplett auf 2,54 mm umsetzt.
...die richtige Lötspitzentemperatur prüft man zwischen Daumen und Zeigefinger...

Offline Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4587
Antw:[gelöst] Aus Fritzing Platine bestellen
« Antwort #27 am: 09 November 2018, 09:39:00 »
Dad sieht wirklich guuuuut aus ..... und eigentlich auch eine Gute Idee ....

Du hättest nicht eventuell Platinen übrig? ;o)

Bin übrigens mittlerweile zu eagle umgeschwenkt, auch wenn ich dort auch mit den Gerber-Datei aktuell Probleme bekomme .....
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4341
Antw:[gelöst] Aus Fritzing Platine bestellen
« Antwort #28 am: 09 November 2018, 10:17:15 »
Bin übrigens mittlerweile zu eagle umgeschwenkt, auch wenn ich dort auch mit den Gerber-Datei aktuell Probleme bekomme ...
Warum denn? Mit dem richtigen CAM Job geht das perfekt, sende ich Dir gerne per Mail zu.

Gruß Peter
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4587
Antw:[gelöst] Aus Fritzing Platine bestellen
« Antwort #29 am: 09 November 2018, 10:21:54 »
Gerne ... sehe es auch eher als "Anfangsprobleme".

jlcpcb hatdie Dteien zwar akzeptiert und es sieht "gut" aus, aber in der Analyse sagte der Gerper Viewere zu einigen "keine gerber Dateien" ....
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html