Autor Thema: Raspb+FHEM+Modul Enocean PI868/TCM310+ElTako TF100L-230V Zwischenschalter  (Gelesen 307 mal)

Offline AnBad

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Hallo,

wie kann ich in FHEM einen virtuellen Schalter für meinen Zwischenschater Fabrikat Eltako Typ TF100L-230V, Tipp-Funk, Ref 0003FB 20/18 einrichten?

Ich bekommen das nicht hin. Bitte eine Schritt für Schritt Erläuterung, da ich absoluter Neuling bin.

Vielen Dank.
« Letzte Änderung: 09 November 2018, 06:29:01 von AnBad »

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6119
Laut https://fhem.de/commandref.html#EnOcean hat das Gerät das inoffizielle EEP N5-38-08.

Device anlegen:
define <gewünschterNameDesFHEMDevices> EnOcean <SenderIdDesZwischenschalters> N5-38-08
attr <gewünschterNameDesFHEMDevices> subDef getNextID

(Hinweis am Rande: Das Attribut subDef muss man nicht zwingend anlegen. Wenn es fehlt, ergänzt FHEM das normalerweise automatisch beim Anlernvorgang)

Device mit
set <gewünschterNameDesFHEMDevices> teachan Zwischenschalter als FGVS/Software anlernen, anschließend testen und bitte berichten.  :)

Da ich das Gerät nicht besitze, ist das ungetestet.

Gruß, Christian



Offline AnBad

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Hallo Christian,

das hat prima funktioniert. Ich verstehe zwar nicht, wie das funktioniert hat. Bin aber richtig happy!! Cool!

Meine nächsten Fragen sind, welche Du mir vlt beantworten kannst wie folgt, ansonsten frage ich an der richtigen Stelle im Forum...

1) Wie bringe ich den Zwischenschalter dazu, dass er seinen Zustand (on/off) im Interface von FHEM anzeigt?
2) Wie lernt man am schnellsten mit FHEM umgehen? Bringt so ein Videokurs auf YouTube etwas? Dieses durchlesen, erscheint mir nicht sehr praktikabel: https://fhem.de/commandref.html#EnOcean
3) Welches App für Ipad bietet sich zum bedienen an? (Leichtes App mit Grundfunktionen, so dass auch meine Eltern mit ihrem Alter dies bedienen können?
4) Welchen Tür-/Fensterkontakt würdest Du für EnOcean empfehlen? Klein und batterielos. Funktionieren alle Hersteller mit FHEM?

vg
Michael

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6119
Zitat
1) Wie bringe ich den Zwischenschalter dazu, dass er seinen Zustand (on/off) im Interface von FHEM anzeigt?
Das sollte bei korrekt eingeschalteten Bestätigungstelegrammen und korrektem FHEM-Device eigentlich automatisch so sein.
Falls nicht, poste bitte die in https://wiki.fhem.de/wiki/EnOcean_Starter_Guide#Welche_Infos_sollten_Anfragen_im_EnOcean-Forum_enthalten.3F beschriebene "list"-Ausgabe nebst den wie dort beschrieben erstellten Logauszug von Ein- und Ausschalten und beschreibe das Problem bitte ein wenig genauer.

Zitat
2) Wie lernt man am schnellsten mit FHEM umgehen? Bringt so ein Videokurs auf YouTube etwas? Dieses durchlesen, erscheint mir nicht sehr praktikabel: https://fhem.de/commandref.html#EnOcean
Videos mag ich persönlich nicht und kann ich nicht beurteilen.
commandref ist wichtig und die einzige immer aktuelle und verbindliche Lektüre, aber liegt nicht jedem zum Erlernen.
Starten kann man bspw. mit
https://wiki.fhem.de/wiki/Erste_Schritte_in_FHEM
und dann mit dem Grundlagen-PDF
http://fhem.de/Heimautomatisierung-mit-fhem.pdf (zwar nicht mehr topaktuell, aber immer noch sehr gut)
Zu EnOcean: https://wiki.fhem.de/wiki/EnOcean_Starter_Guide

Aber Zeit und Geduld muss man mitbringen, FHEM braucht Einarbeitung.

Zitat
3) Welches App für Ipad bietet sich zum bedienen an? (Leichtes App mit Grundfunktionen, so dass auch meine Eltern mit ihrem Alter dies bedienen können?
Keine Ahnung, nutze so etwas nicht. Sollte eigentlich ohne spezielle App einfach mit FHEMWEB mit ein paar Anpassungen funktionieren. Alternativ FTUI, InfoPanel, smartVisu, .., die alle im Gegensatz zu vielen Apps kostenlos und OpenSource sind.

Zitat
4) Welchen Tür-/Fensterkontakt würdest Du für EnOcean empfehlen? Klein und batterielos. Funktionieren alle Hersteller mit FHEM?
Habe keinen Marktüberblick, daher kann ich nicht vergleichen und empfehlen. Ich selbst nutze https://www.enocean-alliance.org/de/product/enocean_stm-250/, der von diversen Herstellern unter eigenem Namen vermarktet wird. Wenn das EEP (https://wiki.fhem.de/wiki/EnOcean_Starter_Guide#EnOcean_Equipment_Profile) von FHEM unterstützt wird, dann funktioniert grds. jeder Hersteller in FHEM. Bei Unsicherheit einfach im Forum fragen.

Gruß, Christian

Offline AnBad

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Betreffend der Frage "Wie bringe ich den Zwischenschalter dazu, dass er seinen Zustand (on/off) im Interface von FHEM anzeigt?" zeigt der Zwischenschalter als Status immer "???" an. Der virtuelle Schalter mit welchem ich den Zwischenschalter betätige, der zeigt den Status des Zwischenschalter korrekt an.

Ist das normal?

Viele Grüße, schönen Sonntag!

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6119
Sorry, ganz klar ist mir das Problem nicht.
Hast Du 2 FHEM-Devices für den Aktor?
Es gibt grds. nur ein FHEM-Device für den Aktor, das angelernt wird, zur Steuerung und Anzeige dient.

Gruß, Christian

Offline AnBad

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Na ja,
unter Gateway wird der virtuelle Schalter aufgeführt und unter MSC der Zwischenschalten.

Bei dem virtuellen Schalter wird der Status in Form einer Birne angezeigt, und beim Zwischenschalter unter MSC nur drei Fragezeichen.

vg

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6119
Liest sich als wäre etwas falsch; verstehe es aber nicht wirklich.

Bitte poste von beiden Devices die Ausgabe von "list <device>" und am liebsten auch ein Log, wie oben beschrieben. Ansonsten ist das zu viel Raterei, da ich das Gerät nicht besitze und deshalb nicht testen kann.

Gruß, Christian