Autor Thema: Makerspace Leipzig lädt ein  (Gelesen 197 mal)

Offline le66ck

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 149
Makerspace Leipzig lädt ein
« am: 08 November 2018, 19:32:25 »
Hallo

Im Makerspace treffen sich am Mittwoch dem 14.11.2018 um 18Uhr Interessenten für Hausautomatisierung.
Ich bin dazu der Initiator, welcher das auf Fhem-Basis theoretisch und praktisch zeigen möchte.


Als Homeautomation dient Fhem und das Homematic-System (nicht IP, habe ich noch nicht).

Folgendes ist für kommenden Mittwoch geplant:

- Banana Pi mit einem CSM Funkmodul von Busware und natürlich Fhem drauf, weiterhin sind Xiaomi Mi Pflanzensensor über Bluetooth,
  ein BME280 (Luftdruck, Temperatur und Luftfeuchtigkeit) und Helligkeitssensoren TSL2561 angeschlossen

- Raspberry 3 mit HM-MOD-RPI-PCB Funkmodul, als Software piVCCU3 und Fhem.

- Raspberry 1 mit 2 Eing-, 3 Ausgänge und ein Modellbauservo

- dazu Homematic-Komponenten

vorstellen.


Alle oben genannten Komponenten sind zum Ausprobieren, Diskutieren.... gedacht.
Ziel ist es Neulinge und Profis an einen Tisch zu bekommen.


Geplant ist, das Treffen im Rahmen der Widerstandsgruppe monatlich zu wiederholen.

Der Makerspace Leipzig ist erreichbar unter  http://makerspace-leipzig.de/Veranstaltung/widerstandsgruppe/?instance_id=795


Christian
1 BPi mit SSD und CSM-Funkmodul für Fhem + Baïkal für CalDAV
6 HM-LC-Dim1TPBU-FM, 8 HM-CC-RT-DN, 4 HM-LC-Sw1PBU-FM,
6 HM-SEC-SCo, 1 HM-Sen-MDIR-WM55, 1HM-SCI-3, 1 HM-ES-PMSw1-Pl
Gefällt mir Gefällt mir x 2 Liste anzeigen

Offline locodriver

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 400
Antw:Makerspace Leipzig lädt ein
« Antwort #1 am: 15 November 2018, 15:20:16 »
Bin zufällig auf den Termin gestoßen und habe mich auf den Weg gemacht.

Ich wusste gar nicht, dass es in Leipzig so ein "Makerspace" gibt. Dort kann man sich in (fast) jedem Handwerk ausprobieren oder auch Maschinen nutzen, deren Anschaffung sich privat nicht rentiert.

Zum Treffen selbst waren zehn Leute da. @le66ck hat die avisierte Technik aufgebaut und mittels Beamer war für alle was zu sehen.
Die meisten Gäste waren Anfänger bzw. Neugierige und es entstand eine interessante Diskussion. Da ich erst kürzlich meinen VPN-Zugang neu eingerichtet hatte, konnte ich einige Eindrücke von meiner fhem-Installation zeigen.
Die meisten besprochenen Dinge drehten sich um HM, da wir beide dies hauptsächlich einsetzen und da Neulinge dort relativ einfach beginnen können...

Nach ca. zwei Stunden ging es dann ans Abbauen und gegen 21 Uhr sind die letzten nach Hause gefahren.

Das nächste Treffen soll am 14.12. stattfinden. User aus dem Raum Leipzig sind gerne gesehen... Parkplätze gibt es im Hof.

Das Makerspace hat WLAN - wenn auch nicht soo schnell. Für Bastler sind auch ein 3-D-Drucker und ein Lasercutter vorhanden. Wer also Gehäuse o.ä. gestalten will, kann das auch dort tun.
Infos gibts auf der Website.

PS: ich bin kein Betreiber, Eigentümer o.ä. vom "Makerspace".
fhem 5.8 auf Rpi3
HM-LAN-CFG (FW 0.961) - Yahoowetter
2x HM-TC-IT-WM-W-EU mit je 1x HM-Sec-RHS und 1x/2x HM-CC-RT-DN
6x HM-LC-Bl1-FM mit je 1x Somfy-Motor
2x HM-LC-SW2-FM für Licht und Lüfter, 2x HM-PB-6-WM55

 

decade-submarginal