Autor Thema: Kombination Bewegungsmelder/ Dimmer/ Nachtlicht  (Gelesen 203 mal)

Offline Neuhier

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 224
Kombination Bewegungsmelder/ Dimmer/ Nachtlicht
« am: 10 November 2018, 20:03:47 »
Ziel: Beleuchtung im Bad soll bei Bewegung eingeschaltet werden, bei 0% starten und nachts langsam bis max. 50% ( einstellbar ) erreichen.
Tagsüber kann gleich "volle Pulle" das Licht angehen.
Der Schalter ist außen, kein Fenster im Raum.
Will keine Doppeldose dafür in die Wand bauen.
Gut wäre, wenn der Bewegungsmelder den "Eintritt" erkennt ( kein Problem, denke ich ) und bei "Austritt" wieder abschaltet.
Also letztendlich komplett programmierbar.

Irgendwelche Ideen oder schon was dazu vorhanden?



Offline Papa Romeo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 508
Antw:Kombination Bewegungsmelder/ Dimmer/ Nachtlicht
« Antwort #1 am: 10 November 2018, 20:39:58 »
...und das alles in einer Dose und mit bestehender Verdrahtung oder bist du da noch flexibel ?

« Letzte Änderung: 10 November 2018, 20:44:05 von Papa Romeo »
...die richtige Lötspitzentemperatur prüft man zwischen Daumen und Zeigefinger...

Offline Neuhier

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 224
Antw:Kombination Bewegungsmelder/ Dimmer/ Nachtlicht
« Antwort #2 am: 10 November 2018, 20:45:25 »
Wenn möglich ja.
Mit Doppeldose ist das ja keine Kunst, oder?
Leistung braucht ja keine 1000W zu haben, lumpige 80W wären schon gut.
Wie geschrieben: im Bad.
Da ist noch ein beleuchteter Spiegelschrank, der bringt Licht an den Arbeitsplatz.  ;)

Offline Papa Romeo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 508
Antw:Kombination Bewegungsmelder/ Dimmer/ Nachtlicht
« Antwort #3 am: 10 November 2018, 20:47:24 »
Gut wäre, wenn der Bewegungsmelder den "Eintritt" erkennt ( kein Problem, denke ich ) und bei "Austritt" wieder abschaltet.

...wenn der Bewegungsmelder nicht im Raum sitzt, so wie du schreibst ist die Dose außen, ist das wohl ein Problem.
...die richtige Lötspitzentemperatur prüft man zwischen Daumen und Zeigefinger...

Offline Papa Romeo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 508
Antw:Kombination Bewegungsmelder/ Dimmer/ Nachtlicht
« Antwort #4 am: 10 November 2018, 20:48:37 »
Spiegelschrank...da wäre bestimmt Platz
...die richtige Lötspitzentemperatur prüft man zwischen Daumen und Zeigefinger...

Offline Neuhier

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 224
Antw:Kombination Bewegungsmelder/ Dimmer/ Nachtlicht
« Antwort #5 am: 10 November 2018, 20:55:47 »
Der Spiegelschrank ist extra beleuchtet.
Es geht mir mehr um die Deckenlampe.
Bei/ an der könnte evtl. ein Dimmer mit Timer dran.
Daß der Bewegungsmelder sozusagen einschaltet, der Dimmer nachts reagiert und der Bewegungsmelder bei Verlassen wieder ausschaltet.

Zur Miete kann ,man nur sehr begrenzt umbauen.  :-[

Offline Papa Romeo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 508
Antw:Kombination Bewegungsmelder/ Dimmer/ Nachtlicht
« Antwort #6 am: 10 November 2018, 21:05:41 »
...und das Ganze soll Smart sein oder einfach nur schalten/dimmen ?

Ich "bastle" gerade an einer Idee...ein "Smarter Radarmelder" für die Schalterdose und Ein- oder Unterbau.

Aber das Ganze sollte dann schon innen sitzen...eventuell in der Deckenlampe oder im Spiegelschrank. Der Dimmer könnte dann in der Schaltschrank und alles über FHEM steuern.
...die richtige Lötspitzentemperatur prüft man zwischen Daumen und Zeigefinger...

Offline Neuhier

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 224
Antw:Kombination Bewegungsmelder/ Dimmer/ Nachtlicht
« Antwort #7 am: 10 November 2018, 21:11:05 »
Smart wäre sinnvoll, doofe Geräte verwenden ist hier nicht Usus.
Der Dimmer sollte eben ab 0 Uhr bis 6 Uhr "scharf" sein, restliche Zeit reicht an und aus.


Billiger Weise habe ich das mal so gedacht:
ein Fibaro-Motion außen, gibt Signal an FHEM
Dummy auf 1
Innen Fibaro-Dimmer, über Zeit gesteuert, fragt Dummy ab
Fährt ( 0-6 Uhr ) langsam hoch oder gleich voll an
Bewegung wieder am Motion, Dummy auf 0, also Dimmer aus

Spieltechnisch könnte der Spiegelschrank von 0-6 Uhr ebenfalls dunkel bleiben.
Wäre also noch ein Fibaro-Schalter, der halt vom Dummy mitgesteuert wird.
Der Dimmer + Schalter könnte im Spiegelschrank bzw. dem Lampensockel verschwinden.
« Letzte Änderung: 10 November 2018, 21:22:38 von Neuhier »

Offline Papa Romeo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 508
Antw:Kombination Bewegungsmelder/ Dimmer/ Nachtlicht
« Antwort #8 am: 10 November 2018, 21:19:39 »
Dann wär das oben Geschriebene eine Möglichkeit. Eine andere Idee hab ich im Moment nicht, außer die Verwendung eines Infrarot-Melders, aber der muss wieder sichtbar angebracht werden. Radar funktioniert halt durch die Holzdecke oder das Lampengehäuse oder das Lampenglas usw.
...die richtige Lötspitzentemperatur prüft man zwischen Daumen und Zeigefinger...

Offline Neuhier

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 224
Antw:Kombination Bewegungsmelder/ Dimmer/ Nachtlicht
« Antwort #9 am: 10 November 2018, 21:23:59 »
Hatte oben noch was nachgetragen.
Fibaro nur als Beispiel.

Offline Papa Romeo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 508
Antw:Kombination Bewegungsmelder/ Dimmer/ Nachtlicht
« Antwort #10 am: 10 November 2018, 22:28:29 »
..also Bewegungsmelder außen...dann mal angenommen...du gehst rein...Licht geht an...du sitzt auf´m Topf...deine Katze, Kind oder Frau läuft außen vorbei...Licht geht aus...du gehst raus...Licht geht an...oder sehe ich das jetzt falsch...ohne jetzt mal eventuelle Timer oder Zeitsteuerungen zu berücksichtigen...
...die richtige Lötspitzentemperatur prüft man zwischen Daumen und Zeigefinger...

Offline Neuhier

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 224
Antw:Kombination Bewegungsmelder/ Dimmer/ Nachtlicht
« Antwort #11 am: 10 November 2018, 23:30:35 »
Leuchtet ein....
Zum Duschen muß man wohl die längste Zeitspanne annehmen.
Pauschal auf 30min stellen ist auch nicht Sinn der Sache.
Oder doch nach innen?
Da kann man aber in der Duschkabine zappeln, wie man will, beschlagenes Glas ist hinderlich für IR.
Lichtschranke?
Werde mal darüber schlafen, muß ja nix vom Zaun gebrochen werden.  8)

Offline Papa Romeo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 508
Antw:Kombination Bewegungsmelder/ Dimmer/ Nachtlicht
« Antwort #12 am: 11 November 2018, 09:58:25 »
Google mal nach " B.E.G.  HF-MD1 "....
...die richtige Lötspitzentemperatur prüft man zwischen Daumen und Zeigefinger...