Autor Thema: Sammelbestellung eBus Adapter V2.2 (2018)  (Gelesen 5572 mal)

Offline wielkiebe

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Antw:Sammelbestellung eBus Adapter V2.2 (2018)
« Antwort #150 am: 06 Dezember 2018, 08:59:54 »
Hi Reinhart,

I would like to order a RPI adapter kit with DC converter (to Poland).

Best Regards

Adam

Offline ghoz

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Sammelbestellung eBus Adapter V2.2 (2018)
« Antwort #151 am: 06 Dezember 2018, 11:49:02 »
Hi,
I received the base kit friday last week (4 days to France in Prio)
 unfortunately it looks like the package had a rough ride, and I had a few  issues
-bend pins on the  IC, straightened with no issues,
- flattened chemical capacitor, I even thought it was a new kind of non round capacitor ! when verifying the circuit I noticed bumps on the top of the cap and got a suspition that was not it's natural state :-D . I replaced it by a spare 10uF 50V I had lying around, hopefully it will not cause any problem.

At last I got something working, and ebusd started giving infos, but not for long, after a minute, ebusd would receive garbage sometimes, and the ebus platine would be stuck with TX red led on, and then lost connection to the UART (ERR unable to open ttyUSB0 )

after some struggling with ebus / kernel /stuff, it looks like the UART also got damaged in transit :-(
it's got the angle pin stuck on it's pcb scratching the surface

For nom I'm using a few wires and stole a uart clone from another project .

What is the reference for the uart board, and what is the cheapest way I can get a replacement ?

Thank you !
Ghoz

Offline Willow

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Antw:Sammelbestellung eBus Adapter V2.2 (2018)
« Antwort #152 am: 06 Dezember 2018, 14:56:02 »
Hallo,

ich würde gerne folgende Platine bestellen:
RPI Adapter fertig gelötet mit DC-Wandler 32,00.- inkl. Porto (33,40 Prio) EU von galileo

Vielen Dank

Offline Reinhart

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1692
Antw:Sammelbestellung eBus Adapter V2.2 (2018)
« Antwort #153 am: 06 Dezember 2018, 16:31:58 »
What is the reference for the uart board, and what is the cheapest way I can get a replacement ?

I am sorry that the kit was treated so roughly during transport.
I'll send you a Uart well packaged tomorrow!

But you can buy it here, it only takes 4 weeks!

LG
Reinhart
« Letzte Änderung: 06 Dezember 2018, 16:34:48 von Reinhart »
FHEM auf Raspy3 mit Stretch + SSD, mit FS20, Homematic, ESP8266, Sonoff, Electrodragon, eBus, RPi mit COC,NanoCUL, HM-CFG-LAN Adapter, MQTT, ESPEasy Bridge, Alexa + Custom Skills

Offline Peter0961

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Antw:Sammelbestellung eBus Adapter V2.2 (2018)
« Antwort #154 am: 06 Dezember 2018, 23:05:26 »
Hallo,

ich würde gerne folgende Platine bestellen:
RPI Adapter fertig gelötet mit DC-Wandler 32,00.- inkl. Porto (33,40 Prio) EU von galileo

Vielen Dank!

Offline Peter0961

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Antw:Sammelbestellung eBus Adapter V2.2 (2018)
« Antwort #155 am: 06 Dezember 2018, 23:21:26 »
Hallo!
Ich hätte gerne auch diese Komplettversion:
Komplettversion aus Basis + Erweiterung fertig gelötet mit DC-Wandler 50.- inkl. Porto EU von john30

Vielen Dank!

Gruß Peter

Offline kzibell

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Antw:Sammelbestellung eBus Adapter V2.2 (2018)
« Antwort #156 am: 07 Dezember 2018, 10:24:38 »
Hallo,
ich möchte den RPI Adapter fertig gelötet mit DC-Wandler 32,00.- inkl. Porto EU von John30.

Gruß,
  Klaus

Offline Racailloux

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Antw:Sammelbestellung eBus Adapter V2.2 (2018)
« Antwort #157 am: 08 Dezember 2018, 11:57:15 »
Hello,

I want to order a Basic board already soldered (for lazzy guys!).
This will have to be send to France.

It look likes to be this one :
"Komplettversion aus Basis + Erweiterung fertig gelötet mit DC-Wandler 50.- inkl. Porto EU von john30"

I will send a MP to John30.

Offline alaska3586

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:Sammelbestellung eBus Adapter V2.2 (2018)
« Antwort #158 am: 08 Dezember 2018, 15:07:23 »
Hallo,

inzwischen ist die bestellte Vollversion des eBus-Adapters angekommen - ganz tolle Qualität und ein tolles Projekt!
Vielen Dank! Die Erweiterungsplatine läuft mit NTC und BM280 sehr gut über den Onboard-Wemos, es hat alles auf Anhieb funktioniert.

Eine Frage bleibt noch offen: wie wird der Schaltkontakt für den Gaszähler angeschlossen? Folgender Aufbau zum Testen:
- Einen Taster habe ich an den Anschlüssen JP4 (beschriftet mit GND und IN) angeschlossen, entsprechend dem Schaltplan.
- Vollversion --> keine Brücken der SJ1 - SJ4- Kontakte (3-2 bzw. 2.1) vorhanden
- ESPEasy: Generic - Pulse counter konfiguriert, allesding ist mir unklar, welcher GPIO-Eingang verwendet werden muss. Habe deshalb mal alles ausprobiert, was noch frei ist, jedoch keinen Impuls empfangen können.

Wo liegt der Fehler? Habe bisher keine Beschreibung hierzu im Forum gefunden ...

Offline alaska3586

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:Sammelbestellung eBus Adapter V2.2 (2018)
« Antwort #159 am: 08 Dezember 2018, 15:31:09 »
Hallo nochmal,

hat sich erledigt, die Beschaltung ist ok, verwendet wird D6, wie im Schaltplan angegeben.
Es war lediglich ein Aktualisierungsproblem im Browser, in dem die ESPEasy-Einstellungen dargestellt werden.
Der Gaszähler ist damit nun auch verfügbar.

Offline mdk2412

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:Sammelbestellung eBus Adapter V2.2 (2018)
« Antwort #160 am: 08 Dezember 2018, 22:47:07 »
Hallo,

so, meine RPI-Platine ist im Raspberry 3 verbaut und läuft. Einzig mit der Konfiguration (für meine CWL 300 Excellent) tat ich mich etwas schwer. Aber nun kann ich da auch Werte auslesen und setzen.

Daher nochmal herzlichen Dank!

Eine Frage zum Layout: könnte man an einem der unbestückten Plätze für einen UART 5V abgreifen oder liegt das da nicht an?

LG



Offline Reinhart

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1692
Antw:Sammelbestellung eBus Adapter V2.2 (2018)
« Antwort #161 am: 09 Dezember 2018, 09:21:03 »
Eine Frage zum Layout: könnte man an einem der unbestückten Plätze für einen UART 5V abgreifen oder liegt das da nicht an?

Du sprichst ja jetzt von der RPI Platine und willst die nicht am Raspberry aufstecken sondern mit einem UART versehen?
Ja das geht, aber der UART wird ja am JP1 vom USB Kabel mit 5V versorgt, beides (aufstecken und Uart) darfst du nicht gleichzeitig benutzen.
D.h. die 5V kannst du nicht auf der Platine abgreifen, sondern die werden entweder über das USB Kabel oder über den Busstecker an Pin 2 zugeführt und versorgt unter anderem den DC-Wandler mit Spannung.

Ich weis ja nicht was du vorhast, aber für reinen USB Betrieb wäre die Basisplatine wohl die bessere Wahl als der RPI Adapter.

LG
FHEM auf Raspy3 mit Stretch + SSD, mit FS20, Homematic, ESP8266, Sonoff, Electrodragon, eBus, RPi mit COC,NanoCUL, HM-CFG-LAN Adapter, MQTT, ESPEasy Bridge, Alexa + Custom Skills

Offline fume

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 44
Antw:Sammelbestellung eBus Adapter V2.2 (2018)
« Antwort #162 am: 09 Dezember 2018, 13:16:00 »
Hallo

Für mich bitte
1x Bausatz Basis Adapter mit DC-Wandler

Danke

Offline DerWu

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Antw:Sammelbestellung eBus Adapter V2.2 (2018)
« Antwort #163 am: 09 Dezember 2018, 15:49:53 »
Hallo Reinhart,
ich würde gerne einen der zwei letzten "RPI Adapter fertig gelötet mit DC-Wandler 32,00.- inkl. Porto EU von John30" für mich beanspruchen.

Vielen Dank für euer Engagement,
der Wu
« Letzte Änderung: 09 Dezember 2018, 15:51:46 von DerWu »

Offline john30

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 913
    • ebusd.eu
Antw:Sammelbestellung eBus Adapter V2.2 (2018)
« Antwort #164 am: 09 Dezember 2018, 19:15:13 »
ich würde gerne einen der zwei letzten "RPI Adapter fertig gelötet mit DC-Wandler 32,00.- inkl. Porto EU von John30" für mich beanspruchen.
das ist dann der letzte RPi von mir, bin da ausverkauft. Der wird erst nächstes WE fertig.
Aber ich habe gerade weitere 4 Basis+Erweiterung fix und fertig. first come first serve natürlich ;)
author of ebusd

 

decade-submarginal