Autor Thema: MQTT und Sonoff S20 - plötzlich keine Verbindung mehr möglich  (Gelesen 1036 mal)

Offline walterschmitz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 269
Hallo zusammen,

ich habe seit langem mehrere Sonoff S20 über den MQTT-Broker mosquitto an FHEM angebunden. Bislang funktionierte es problemlos.
Installiert bzw. geflasht wurde damals ein Tasmota drauf.

Alles lief problemlos bis vorgestern 2 Sonoff S20 nicht mehr erreichbar waren.
Sie blinken wild herum, sind aber weder über die FritzBox noch über FHEM erreichbar.

Es wurde zu dem Zeitpunkt KEIN Update in FHEM, der Fritzbox eingespielt und auch keine Änderungen an den S20's vorgenommen.

Einen habe ich jetzt wieder erreichbar - wie auch immer der jetzt wieder genutzt werden kann (kein Update, nix. Nur andere Steckdose in einem anderen Raum). Der ander ist jedoch einfach - ganz in der Nähe der FritzBox und auch in anderen Räumen - nicht mehr erreichbar, egal was ich mache.

Hat jemand Tipps oder Ideen, wie ich mit dem Gerät weiter vorgehen sollte, damit es wieder nutzbar wird?
Interessanterweise klackt es zwischen zeitlich mal und leuchtet dann dauerhaft in Blau / Grün und fängt nach ca. 15 sek wieder an zu blinken.

Hoffe, es hat jemand eine Idee, was da passiert sein könnte und was ich tun kann, um das Problem zu lösen.

Danke im voraus.

FHEM ist aktuell upgedatet, Fritzbox ist aktuell upgedatet.
Die Firmeware vom S20 kann ich nicht sagen, weil ich nicht dran komme :-(
« Letzte Änderung: 11 Januar 2019, 16:55:24 von walterschmitz »

Offline Starsurfer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 402
    • Projekt-Heimwerken
Antw:MQTT und Sonoff S20 - plötzlich keine Verbindung mehr möglich
« Antwort #1 am: 11 Januar 2019, 17:30:52 »
Moin,
habe auch so einen Sonoff Basic, der meldet sich nicht mehr ans Wlan an und spannt immer wieder sein eigenen AP auf. Die Verbindung bricht aber ständig ab, so das es unmöglich ist, sich einzuloggen. Lief den ganzen Sommer ohne Probleme und hat meine Gartenbewässerung an und aus geschaltet. Habe mich mangels Zeit aber noch nicht weiter mit beschäftigt, da momentan nicht gebraucht.
FHEM Server: Fujitsu Esprimo q920 + LaCrosseGateway + HM-MOD-RPI-PCB WLAN + ConBee
HomeMatic HM-CC-RT-DN - Sonoff Tasmota
LaCrosse TX29DTH - Innr SP120 - Osram Smart+ Plug
Arduino Mega - MQTT - Pluggit 300

Offline tpm88

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 473
Test FHEM Server on RPi, CUL_HM
Prod FHEM Server on Odroid HC1, HM-USB, JeeLink
Devices: diverse HM, IT1500, 1wire, LaCrosse, MQTT