Autor Thema: Modul: 98_livetrackingconn.pm - zur Anbindung von livetracking an RESIDENTS  (Gelesen 12284 mal)

Offline rcmcronny

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 212
Hoi,

kein Problem. Habs auf Verbose 2 mal gesetzt, aber ja, das mal bei Gelegenheit auf die 4 zu nehmen im Modul wäre sicher sinnvoll :)

Ronny

Offline klausw

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1928


Ich hänge leider jetzt auch schon eine Weile an einem Punkt: irgendwie bekomme ich leavetounderway nicht ans laufen.
Ich verstehe das richtig, dass "underway" ins reading location geschrieben werden soll, wenn eine Zone verlassen wird und keine Zone active ist?
Das bekomme ich nicht hin.
Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, bzw. welche Attribute wo gesetzt werden, damit das funktioniert?
Beim Verlassen einer Zone bekommt der ROOMMATE zwar ein absent gesetzt, die location bleibt aber beim Zonennamen statt "underway".
Im livetracking device bekomme ich nicht mehr die Zone sondern die Breiten/Längenangaben...
Ich habe im livetrackingdevice leavetounderway auf 1 gesetzt. Keine homeradius oder wayhomeradius oder goneradius gesetzt.
Die Farge bleibt also: unter welchen Bedingungen wird "underway" gesetzt?

underway sollte gesetzt werden, sobald du dich in keiner Zone befindest.
Da muss ich mal drüber schauen. Derzeit nutze ich die Zonen nicht.
Werde ich nach dem Urlaub machen.
RasPi B v2 mit FHEM 18B20 über 1Wire, LED PWM Treiber über I2C, Luchtdruck-, Feuchtesensor und ein paar Schalter/LED\'s zum testen
Module: RPI_GPIO, RPII2C, I2C_EEPROM, I2C_MCP23008, I2C_MCP23017, I2C_MCP342x, I2C_PCA9532, I2C_PCF8574, I2C_SHT21, I2C_BME280

Offline tolstoey

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Hallo Klaus,

toll, danke, da wünsche ich erst mal einen schönen Urlaub!

So hatte ich das auch verstanden. Ich frage mich eben, ob ich irgendwelche Attribute gesetzt/nicht gesetzt habe, die für die Funktion vonnöten sind. Immerhin hat DerKoerper ja berichtet, dass leavetounderway funktioniert. Gibt es also Einstellungen die zwingend benötigt werden oder nicht gesetzt sein dürfen? Sogar beim verlassen der HomeZone wird location=underway nicht gesetzt, was ROMMATE ja, wenn ich es richtig verstehe, selbst tun sollte, wenn presence von home auf absent wechselt. Der absent-wechsel wird auch gesetzt, underay nicht. Ich meine underway wäre auch gesetzt worden, als ich die Anwesenheit noch mithilfe der MAC-Abfrage der Fritzbox geprüft hatte....
Na, aber jetzt mach erst mal Urlaub!
Sonnige Grüße,
Markus

Offline FHEM_Starter

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
Hallo,

ich versuche gerade das Modul in Betrieb zu nehmen. Obwohl ich den Beitrag mehrfach durchgelesen habem komme ich mit den Definitionen nicht zurecht. Kann jemand bitte seine Einstellungen posten?

Ich habe owntracks im Einsatz, das owntracks device soll einen Resident rr_WSP informieren. Das list vom livetrackingconn sieht folgendermassen aus:

   FUUID      5d307306-f33f-21e6-4b09-a409f15f8b2814d5
   NAME       tracks2residents
   NOTIFYDEV  WSPtracking
   NR         7829
   NTFY_ORDER 999-tracks2residents
   STATE      Initialized
   TYPE       livetrackingconn
Attributes:
   group      owntracks
   livetrackingDevice WSPtracking
   room       Server
   verbose    5

jedoch fehlt die Verbindung zu Roommate.

Das list vom rr_WSP sieht folgendermaasen aus:

Internals:
   DEF        Bewohner,Aktive_Bewohner
   DURATIONTIMER 1563608006.81913
   FUUID      5d3074db-f33f-21e6-6812-27616b3039be814b
   FVERSION   20_ROOMMATE.pm:0.188480/2019-03-10
   NAME       rr_WSP
   NOTIFYDEV  global,
   NR         7830
   NTFY_ORDER 50-rr_WSP
   READY      1
   RESIDENTGROUPS Bewohner,Aktive_Bewohner
   STATE      home
   TYPE       ROOMMATE
   READINGS:
     2019-07-18 15:32:26   durTimerAbsence 00:00:00
     2019-07-18 15:32:26   durTimerAbsence_cr 0
     2019-07-20 09:32:26   durTimerPresence 41:58:42
     2019-07-20 09:32:26   durTimerPresence_cr 2519
     2019-07-18 15:32:26   durTimerSleep   00:00:00
     2019-07-18 15:32:26   durTimerSleep_cr 0
     2019-07-18 15:33:44   lastArrival     2019-07-18 15:33:44
     2019-07-18 16:23:24   lastLocation    hier1
     2019-07-18 15:33:44   lastState       initialized
     2019-07-18 16:23:24   location        XXXXXXXXXXXXX
     2019-07-18 15:33:44   mood            calm
     2019-07-18 15:33:44   presence        present
     2019-07-18 15:33:44   state           home
     2019-07-18 15:33:44   wayhome         0
   TIMER:
     rr_WSP_DurationTimer:
       HASH       rr_WSP
       MODIFIER   DurationTimer
       NAME       rr_WSP_DurationTimer
Attributes:
   alias      WSP
   devStateIcon .*home:user_available:absent .*absent:user_away:home .*gone:user_ext_away:home .*gotosleep:scene_toilet:asleep .*asleep:scene_sleeping:awoken .*awoken:scene_sleeping_alternat:home .*:user_unknown:home
   group      Bewohner
   icon       people_sensor
   room       Residents
   rr_geofenceUUIDs WSPtracking
   rr_locationHome XXXXXXXXXXXX
   rr_locationUnderway XXXXXXXXX unterwegs
   rr_realname alias
   sortby     1
   webCmd     state

Danke für Eure Hilfe,
Wolfgang

Offline klausw

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1928
Hallo Wolfgang,
wird denn die Location im Resident gesetzt?
Passen rr_locationHome und rr_location_underway zu den entsprechenden Zonennamen im Owntracks Device?
RasPi B v2 mit FHEM 18B20 über 1Wire, LED PWM Treiber über I2C, Luchtdruck-, Feuchtesensor und ein paar Schalter/LED\'s zum testen
Module: RPI_GPIO, RPII2C, I2C_EEPROM, I2C_MCP23008, I2C_MCP23017, I2C_MCP342x, I2C_PCA9532, I2C_PCF8574, I2C_SHT21, I2C_BME280

Offline FHEM_Starter

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
Hallo Klaus,

die Zonenamen stimmen. Mein Schwere im Kopf ist, dass in dem von Deinem Modul erzeugten device (siehe list von tracks2residents) kein Roommate zu sehen ist. Dort muss doch rr_WSP auftauchen. Sonst kann ja keine Location in rr_WSP gesetzt werden.

Wolfgang

Offline klausw

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1928
Das Modul livetrackingconn selbst hat keine Readings.
Es lauscht nur auf events von Devices die zum Attribut livertackingDevices passen.
Diese triggern dann den passenden Resident.
RasPi B v2 mit FHEM 18B20 über 1Wire, LED PWM Treiber über I2C, Luchtdruck-, Feuchtesensor und ein paar Schalter/LED\'s zum testen
Module: RPI_GPIO, RPII2C, I2C_EEPROM, I2C_MCP23008, I2C_MCP23017, I2C_MCP342x, I2C_PCA9532, I2C_PCF8574, I2C_SHT21, I2C_BME280

Offline binford6000

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1255
  • 🏠⚙️💡🛠📱
Moin Klaus,
aus gegebenem Anlass https://forum.fhem.de/index.php/topic,64317.msg975777.html#msg975777
habe ich dein livetrackingconn wieder reaktiviert  :)

Was mir jetzt aufgefallen ist:
Im livetrackingconn wird homeradius und wayhomeradius in Metern (m) angegeben:
homeradius
Radius in Metern
Im RESIDENTS Device wird das Reading location auf home gesetzt, wenn diese Attribut existiert
und kleiner als das Reading distance im livetracking device ist.

wayhomeradius
Radius in Metern
Kann zusätzlich zum Attribut homeradius definiert werden und muß größer als dieses sein.
Im RESIDENTS Device wird das Reading location auf wayhome gesetzt, wenn diese Attribut existiert
und kleiner als das Reading distance im livetracking device ist.

Im livetracking device ist das Reading distance aber in Kilometern(Km):
distance (km)
GPS distance from home

Wird denn hier automatisch umgerechnet?
VG Sebastian
Proxmox mit: nextcloud, fhem, pihole, docker, bitwarden, deconz, TasmoAdmin
fhem mit: deconz, SONOS, alexa-fhem, homebridge, TelegramBot mit msgDialog, livetracking
Testumgebung: docker pull fhem/fhem

Offline klausw

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1928
Hallo Sebastian,

aus gegebenem Anlass https://forum.fhem.de/index.php/topic,64317.msg975777.html#msg975777
habe ich dein livetrackingconn wieder reaktiviert  :)

sehr schön, dann kann ich es ja demnächst einchecken  8)

Das PET muss ich noch hinzufügen.

Was mir jetzt aufgefallen ist:
Im livetrackingconn wird homeradius und wayhomeradius in Metern (m) angegeben:
...
Im livetracking device ist das Reading distance aber in Kilometern(Km):
...
Wird denn hier automatisch umgerechnet?

ja, wird umgerechnet

Grüße
Klaus
RasPi B v2 mit FHEM 18B20 über 1Wire, LED PWM Treiber über I2C, Luchtdruck-, Feuchtesensor und ein paar Schalter/LED\'s zum testen
Module: RPI_GPIO, RPII2C, I2C_EEPROM, I2C_MCP23008, I2C_MCP23017, I2C_MCP342x, I2C_PCA9532, I2C_PCF8574, I2C_SHT21, I2C_BME280

Offline binford6000

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1255
  • 🏠⚙️💡🛠📱
Zitat
sehr schön, dann kann ich es ja demnächst einchecken  8)
Das wäre toll  :) Hab gerade festgestellt, dass ich nicht die letzte Version erwischt habe...

Zitat
ja, wird umgerechnet
Habs mir schon gedacht aber trotzdem danke für die Info.

Zitat
Das PET muss ich noch hinzufügen.
Ja ja das gemeine PET  ;D
Ich finde es sehr amüsant, wie hier die Haustiere smart gemacht werden  :D

VG Sebastian
Proxmox mit: nextcloud, fhem, pihole, docker, bitwarden, deconz, TasmoAdmin
fhem mit: deconz, SONOS, alexa-fhem, homebridge, TelegramBot mit msgDialog, livetracking
Testumgebung: docker pull fhem/fhem

Offline klausw

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1928
Das wäre toll  :) Hab gerade festgestellt, dass ich nicht die letzte Version erwischt habe...

Version mit PET im ersten Post
Die anderen habe ich sicherheitshalber gelöscht.
Wenn in den nächsten 7 Tagen keine Klagen kommen werde ich es einchecken.


Ja ja das gemeine PET  ;D
Ich finde es sehr amüsant, wie hier die Haustiere smart gemacht werden  :D

...der Vollständigkeit halber.
Nicht selten sind die Haustiere intelligenter als ihre Besitzer  8)
RasPi B v2 mit FHEM 18B20 über 1Wire, LED PWM Treiber über I2C, Luchtdruck-, Feuchtesensor und ein paar Schalter/LED\'s zum testen
Module: RPI_GPIO, RPII2C, I2C_EEPROM, I2C_MCP23008, I2C_MCP23017, I2C_MCP342x, I2C_PCA9532, I2C_PCF8574, I2C_SHT21, I2C_BME280
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline binford6000

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1255
  • 🏠⚙️💡🛠📱
Zitat
Version mit PET im ersten Post
Die anderen habe ich sicherheitshalber gelöscht.
Wenn in den nächsten 7 Tagen keine Klagen kommen werde ich es einchecken.

Ich habe die neue Version aus dem ersten Post eingespielt und beobachte mal - allerdings ohne PETs  ;)
Das Attribut goneradius ist verschwunden.  :o
Baust du aber bestimmt wieder ein oder? Dann kann ich endgültig mein notify "autogone" löschen... 

VG Sebastian

Edit: Und die cref fehlt.
« Letzte Änderung: 20 September 2019, 14:41:46 von binford6000 »
Proxmox mit: nextcloud, fhem, pihole, docker, bitwarden, deconz, TasmoAdmin
fhem mit: deconz, SONOS, alexa-fhem, homebridge, TelegramBot mit msgDialog, livetracking
Testumgebung: docker pull fhem/fhem

Offline klausw

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1928
Das Attribut goneradius ist verschwunden.  :o
Edit: Und die cref fehlt.

Ja mein Fehler, falsche Datei hochgeladen.
Ist korrigiert.
Die commandref sollte aber dabei gewesen sein.
RasPi B v2 mit FHEM 18B20 über 1Wire, LED PWM Treiber über I2C, Luchtdruck-, Feuchtesensor und ein paar Schalter/LED\'s zum testen
Module: RPI_GPIO, RPII2C, I2C_EEPROM, I2C_MCP23008, I2C_MCP23017, I2C_MCP342x, I2C_PCA9532, I2C_PCF8574, I2C_SHT21, I2C_BME280

Offline binford6000

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1255
  • 🏠⚙️💡🛠📱
Das Attribut leavetounderway kann mit der aktuellen Version auf
0 oder
1event-aggregator
gesetzt werden (siehe Bild).

Hab's jetzt mal manuell auf 1 gesetzt. Mal schauen was passiert...

VG Sebastian
« Letzte Änderung: 20 September 2019, 17:32:40 von binford6000 »
Proxmox mit: nextcloud, fhem, pihole, docker, bitwarden, deconz, TasmoAdmin
fhem mit: deconz, SONOS, alexa-fhem, homebridge, TelegramBot mit msgDialog, livetracking
Testumgebung: docker pull fhem/fhem

Offline klausw

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1928
Am Ende von Zeile 19 fehlt ein Leerzeichen vor dem "
Wer weiß wie das verschwunden ist
RasPi B v2 mit FHEM 18B20 über 1Wire, LED PWM Treiber über I2C, Luchtdruck-, Feuchtesensor und ein paar Schalter/LED\'s zum testen
Module: RPI_GPIO, RPII2C, I2C_EEPROM, I2C_MCP23008, I2C_MCP23017, I2C_MCP342x, I2C_PCA9532, I2C_PCF8574, I2C_SHT21, I2C_BME280