Autor Thema: Neues Modul: vitoconnect  (Gelesen 50970 mal)

Offline Frini

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 235
Antw:Neues Modul: vitoconnect
« Antwort #330 am: 12 August 2019, 14:46:51 »
Hallo,
Mein letztes FHEM Update habe ich Ende Juni gezogen. Daher wunderte mich das.
Ich hatte allerdings auch Probleme mit den Presence Devices. Vielleicht war bei mir noch mehr im argen.

Offline Timmäää

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 61
Antw:Neues Modul: vitoconnect
« Antwort #331 am: 13 August 2019, 09:15:06 »
Hi andreas13,

danke dir für das Update. Beim FHEM-Start kommt:
PERL WARNING: Use of uninitialized value in string eq at ./FHEM/98_vitoconnect.pm line 1410.
PERL WARNING: Use of uninitialized value in string eq at ./FHEM/98_vitoconnect.pm line 1362.

Ich konnte Fehler finden, es scheint sich also nicht um einen wirklichen Fehler mit Auswirkungen zu handeln.
Weißt du was hier falsch läuft?

Danke und Gruß,
Tim

Offline andreas13

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 189
Antw:Neues Modul: vitoconnect
« Antwort #332 am: 14 August 2019, 16:53:58 »
Hi andreas13,

danke dir für das Update. Beim FHEM-Start kommt:
PERL WARNING: Use of uninitialized value in string eq at ./FHEM/98_vitoconnect.pm line 1410.
PERL WARNING: Use of uninitialized value in string eq at ./FHEM/98_vitoconnect.pm line 1362.

Ich konnte Fehler finden, es scheint sich also nicht um einen wirklichen Fehler mit Auswirkungen zu handeln.
Weißt du was hier falsch läuft?

Danke und Gruß,
Tim

Ist ja nur eine Warnung und kein Fehler. Ich bin leider kein richtiger Perl Experte und es scheint ja trotzdem alles zu laufen. Darum ignoriere ich das mal.


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Mainainer des Vitoconnect Moduls
In Betrieb: FritzBox 7590, Homematic
piko Wechelrichter (HTTPMOD). Sonos ....
noch: IT, FS20, FHT, WS

Offline plin

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 393
Antw:Neues Modul: vitoconnect
« Antwort #333 am: 17 August 2019, 08:38:03 »
Moin Andreas,

hast Du schon einen Weg gefunden den Connect-Status der Heizung zu ermitteln? Meine Vitonnect-Box ist im Netz per ping zu erreichen, das letzte Reading der Heizung in FHEM stammt aber von gestern Abend 20:30 Uhr.

Vicare kommt durch und hat Kontakt zur Heizung.

VG plin

P.S. Nach einem 'update all' und restart kriege ich wieder readings.
P.P.S. Was ist mit den HK1-Readings? Werden die im Standby-Modus nicht mehr aktualisiert?
« Letzte Änderung: 17 August 2019, 14:22:03 von plin »

Offline andreas13

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 189
Antw:Neues Modul: vitoconnect
« Antwort #334 am: 17 August 2019, 22:15:03 »
Moin Andreas,

hast Du schon einen Weg gefunden den Connect-Status der Heizung zu ermitteln? Meine Vitonnect-Box ist im Netz per ping zu erreichen, das letzte Reading der Heizung in FHEM stammt aber von gestern Abend 20:30 Uhr.

Vicare kommt durch und hat Kontakt zur Heizung.

VG plin

P.S. Nach einem 'update all' und restart kriege ich wieder readings.
P.P.S. Was ist mit den HK1-Readings? Werden die im Standby-Modus nicht mehr aktualisiert?

Hast du die Release Ankündigung gelesen?

Der Connect Status steht in der neusten Version im Reading „state“ und alle anderen Readings werden nur noch aktualisiert, wenn sie sich ändern.


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Mainainer des Vitoconnect Moduls
In Betrieb: FritzBox 7590, Homematic
piko Wechelrichter (HTTPMOD). Sonos ....
noch: IT, FS20, FHT, WS

Offline plin

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 393
Antw:Neues Modul: vitoconnect
« Antwort #335 am: 18 August 2019, 08:33:39 »
Hast du die Release Ankündigung gelesen?
Ich glaube ungefähr bis zum Wort 'Release'  ;D. Alles klar, Danke.

Wenn die Readings nur bei Änderungen geschrieben werden führt das in Grafana zu einem Problem: Wenn ich für die Darstellung z.B. einen Zeitraum von 24 Stunden wähle und in diesem Zeitraum kein Reading erzeugt wurde, sagt mir Grafana "No Data Points" und ich sehe noch nicht mal die Linie die eigentlich dauerhaft denselben Wert ausweisen sollte. Beim Warmwasserstatus (ein/aus) wird auf einmal aus rechteckigen Schaltzuständen eine dreieckige Sägezahnkurve.

Lässt sich dieses neue Verhalten evtl. durch ein neues Attribut "UpdateReadings" = always/onChange" ein/ausschalten?

VG plin
« Letzte Änderung: 18 August 2019, 09:02:20 von plin »

Offline Caesareus

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 28
Antw:Neues Modul: vitoconnect
« Antwort #336 am: 18 August 2019, 17:58:49 »
Hallo,

ich habe das gleiche Problem mit den unterdrückten Events. Durch die fehlenden Readings kommt es zum Abriss bei meinen Plots. Vor allem die Modulation lässt sich nicht mehr darstellen, da dieser Wert - außer bei aktivem Brenner -  immer 0 beträgt. Als Workaround könnte man evtl. mit addlog arbeiten.

Gruß
Harald
Raspberry Pi
HUE, Elero, Fritz!Dect, CUL868, CUL, CUL_EM, JeeLink, EMT7110, Intertechno, MQTT, Yamaha_AVR, vitoconnect

Offline Spartacus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1160
Antw:Neues Modul: vitoconnect
« Antwort #337 am: 22 August 2019, 22:04:04 »
Hallo,
ich wollte heute mal versuchen meine Vitodens 300 in fhem einzubinden.
Ich habe libtypes-path-tiny-perl installiert; fhm auf dneusten Stand. Aber leider kann das vitoconnect Modul nicht geladen werden.
Ich bekomme im Log diese FM:

2019.08.22 21:56:01 0: Can't locate DateTime.pm in @INC (you may need to install the DateTime module) (@INC contains: . /etc/perl /usr/local/lib/arm-linux-gnueabihf/perl/5.24.1 /usr/local/share/perl/5.24.1 /usr/lib/arm-linux-gnueabihf/perl5/5.24 /usr/share/perl5 /usr/lib/arm-linux-gnueabihf/perl/5.24 /usr/share/perl/5.24 /usr/local/lib/site_perl /usr/lib/arm-linux-gnueabihf/perl-base ./FHEM) at ./FHEM/98_vitoconnect.pm line 163.
BEGIN failed--compilation aborted at ./FHEM/98_vitoconnect.pm line 163.

Hat jemand eine Idee?
Fhem-System: 1 x raspberry PI Typ B, 1 x enOcean PI Typ B | Sonos: 5 x Play1, 2 x Play 3, ConnectAmp, SUB | Enocean: PTM210, FMS61NP, FAM14, 2 x FSR14-4x, FTS14-EM | LaCrosse: 2 x TX29D über Jeelink V3 | 1-Wire: 2 x DS18B20 über DS9490R | AVM: FB7390, Repeater 300E, 2 x MT-F

Offline uron

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 137
Antw:Neues Modul: vitoconnect
« Antwort #338 am: 23 August 2019, 06:23:19 »
Wenn das Modul nicht gefunden wird, na dann lade doch einmal das Modul DateTime in Perl nach!
So jedenfalls wird es jedenfalls für den Raspi in diesem Thread beschrieben
sudo apt-get install  libdatetime-perlIch hatte gestern das gleiche Problem - durch das Nachladen war es beseitigt.
« Letzte Änderung: 23 August 2019, 06:28:16 von uron »
Raspberry Pi  fhem  FHEMobile  CUL  FS20-, HM- und shelly-Aktoren, Vitoconnect 100, Vitodens 300-W, Typ WB3D

Offline Spartacus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1160
Antw:Neues Modul: vitoconnect
« Antwort #339 am: 23 August 2019, 20:09:12 »
Hallo uron,
danke, das war´s! Die Virodens liefert nun Werte.

Ich habe aber mal eine Frage an die Allgemeinheit.
Sorry, vielleicht eine doofe Frage, aber ich habe das Dingen erst seit gestern....

Es gibt Readings für Gasverrauch und Stromverrauch. Bei meiner Vitodens 300 tauchen diese Readings aber nicht auf. Muss man hier etwas konfigurieren? Ich würde gerne Gasverbrauch und Strom ermitteln, aber an welcher Schraube muss ich drehen?
Die Therme zeigt bietet mir im ServiceMenü Einstellungen zu Gas an. Das scheint auch ok zu sein von den Einstellungen, aber wie kann ich diese jetzt auslesen?

Kann es sein, dass das Vitodens Modul mit der brandneuen Vitodens 300 noch nicht kompatible ist? Das Gerät ist sehr neu und WLAN Modul ist auch fest verbaut und kein separates Gerät wie im Wiki beschrieben.

Christian
Fhem-System: 1 x raspberry PI Typ B, 1 x enOcean PI Typ B | Sonos: 5 x Play1, 2 x Play 3, ConnectAmp, SUB | Enocean: PTM210, FMS61NP, FAM14, 2 x FSR14-4x, FTS14-EM | LaCrosse: 2 x TX29D über Jeelink V3 | 1-Wire: 2 x DS18B20 über DS9490R | AVM: FB7390, Repeater 300E, 2 x MT-F

Offline andreas13

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 189
Antw:Neues Modul: vitoconnect
« Antwort #340 am: 24 August 2019, 15:16:51 »
Hallo uron,
danke, das war´s! Die Virodens liefert nun Werte.

Ich habe aber mal eine Frage an die Allgemeinheit.
Sorry, vielleicht eine doofe Frage, aber ich habe das Dingen erst seit gestern....

Es gibt Readings für Gasverrauch und Stromverrauch. Bei meiner Vitodens 300 tauchen diese Readings aber nicht auf. Muss man hier etwas konfigurieren? Ich würde gerne Gasverbrauch und Strom ermitteln, aber an welcher Schraube muss ich drehen?
Die Therme zeigt bietet mir im ServiceMenü Einstellungen zu Gas an. Das scheint auch ok zu sein von den Einstellungen, aber wie kann ich diese jetzt auslesen?

Kann es sein, dass das Vitodens Modul mit der brandneuen Vitodens 300 noch nicht kompatible ist? Das Gerät ist sehr neu und WLAN Modul ist auch fest verbaut und kein separates Gerät wie im Wiki beschrieben.

Christian

Wenn Werte nicht angezeigt werden, dann weil die Werte von Vissmann nicht über die API geliefert werden. Das kann nur Vissmann ändern.


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Mainainer des Vitoconnect Moduls
In Betrieb: FritzBox 7590, Homematic
piko Wechelrichter (HTTPMOD). Sonos ....
noch: IT, FS20, FHT, WS

Offline Spartacus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1160
Antw:Neues Modul: vitoconnect
« Antwort #341 am: 24 August 2019, 17:22:46 »
Hi,
ok. das heißt, die Werte, die von Viessmann übermittel werden, hängen offenbar vom Typ der Therme ab! Dann muss ich da wohl mal anruden und fragen, warum das so unterschiedlich gehandhabt wird!

Christian
Fhem-System: 1 x raspberry PI Typ B, 1 x enOcean PI Typ B | Sonos: 5 x Play1, 2 x Play 3, ConnectAmp, SUB | Enocean: PTM210, FMS61NP, FAM14, 2 x FSR14-4x, FTS14-EM | LaCrosse: 2 x TX29D über Jeelink V3 | 1-Wire: 2 x DS18B20 über DS9490R | AVM: FB7390, Repeater 300E, 2 x MT-F

Offline Spartacus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1160
Antw:Neues Modul: vitoconnect
« Antwort #342 am: 26 August 2019, 10:00:50 »
Moin zusammen,
ich habe mit Viessmann telefoniert: Es sieht so aus, dass die aktuelle Vitodens 300 (Typ300-W B3HF) von der ViCare App noch nicht vollständig unterstützt wird. Das heißt, dass es zur Zeit kein Energie Cockpit in der App gibt und damit auch die Daten nicht über die api bereitgestellt werden.

Das soll in Kürze per Update geändert werden. Schauen wir mal, wann das passiert.

Christian
Fhem-System: 1 x raspberry PI Typ B, 1 x enOcean PI Typ B | Sonos: 5 x Play1, 2 x Play 3, ConnectAmp, SUB | Enocean: PTM210, FMS61NP, FAM14, 2 x FSR14-4x, FTS14-EM | LaCrosse: 2 x TX29D über Jeelink V3 | 1-Wire: 2 x DS18B20 über DS9490R | AVM: FB7390, Repeater 300E, 2 x MT-F

Offline andreas13

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 189
Antw:Neues Modul: vitoconnect
« Antwort #343 am: 27 August 2019, 08:02:03 »
Moin zusammen,
ich habe mit Viessmann telefoniert: Es sieht so aus, dass die aktuelle Vitodens 300 (Typ300-W B3HF) von der ViCare App noch nicht vollständig unterstützt wird. Das heißt, dass es zur Zeit kein Energie Cockpit in der App gibt und damit auch die Daten nicht über die api bereitgestellt werden.

Das soll in Kürze per Update geändert werden. Schauen wir mal, wann das passiert.

Christian

Wenn es soweit ist, werden automatisch auch die Readings dafür erzeugt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Mainainer des Vitoconnect Moduls
In Betrieb: FritzBox 7590, Homematic
piko Wechelrichter (HTTPMOD). Sonos ....
noch: IT, FS20, FHT, WS

Offline mthome

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 35
Antw:Neues Modul: vitoconnect
« Antwort #344 am: 03 September 2019, 14:56:56 »
Hallo zusammen,

seit der Umstellung (Readings werden nur bei Änderungen geschrieben) sehen bei mir die Grafiken auch extrem unschön aus. Hat schon jemand einen Weg gefunden um das wieder "ordentlich" darzustellen?

@andreas13: Könntest Du das evtl. konfigurierbar machen?

 

decade-submarginal