Autor Thema: Let's Encrypt Fehler nach Systemupgrade  (Gelesen 1523 mal)

Offline Amenophis86

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2621
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
Antw:Let's Encrypt Fehler nach Systemupgrade
« Antwort #15 am: 07 Februar 2019, 19:49:45 »
Ich habe wohl das selbe Problem. Kann ich irgendwie in Lets Encrypt einstellen, dass nicht auf Port 80 sondern auf Port 443 die Antwort kommt, so dass ich nur diesen freigeben muss?
FHEM auf Raspberry3, Betriebssystem Jessy, HMLan, HM Komponenten, LD382A, H801, Sonoff, Harmony Hub und vieles mehr. Einfach ein tolles universelles System

Offline Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5522
Antw:Let's Encrypt Fehler nach Systemupgrade
« Antwort #16 am: 07 Februar 2019, 20:02:11 »
NEIN

Edit:
Wenn Du darüber nachdenkst ist es logisch. Deren Dienst will nachgucken, ob der Server auch von Dir "kontrolliert" wird. 433 geht nicht, da Du dafür ein Zertifikat brauchst ... also ein "Henne/Ei-Problem".

Was mich immer wieder wundert ist der Gedanke, das Port 80 unsicher ist. NEIN es ist NICHT unsicher, nur abhörbar. Warum schaltest Du nicht einfach auf Port 80 einen reinen Statischen Webserver?? Wenn es unsicher ist, ist auch 433 unsicher. PUNKT.
« Letzte Änderung: 07 Februar 2019, 20:21:20 von Wernieman »
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline Amenophis86

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2621
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
Antw:Let's Encrypt Fehler nach Systemupgrade
« Antwort #17 am: 07 Februar 2019, 21:00:59 »
ganz ruhig Wernieman :D und danke für die Erklärung. Das heißt ich muss den Port 80 freigeben. Mal schauen ob ich das vielleicht dann automatisch mit FHEM mache, wenn gebraucht. Dank dir.
FHEM auf Raspberry3, Betriebssystem Jessy, HMLan, HM Komponenten, LD382A, H801, Sonoff, Harmony Hub und vieles mehr. Einfach ein tolles universelles System

Offline Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5522
Antw:Let's Encrypt Fehler nach Systemupgrade
« Antwort #18 am: 07 Februar 2019, 21:05:40 »
Warum lässt Du nicht offen?
Siehe auch:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,96461.0.html
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline Amenophis86

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2621
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
Antw:Let's Encrypt Fehler nach Systemupgrade
« Antwort #19 am: 07 Februar 2019, 22:14:22 »
Mich nervt schon, dass ich 443 offen habe für Alexa. Am liebsten hätte ich keinen Port offen. Aber einen Tod muss man wohl sterben.
FHEM auf Raspberry3, Betriebssystem Jessy, HMLan, HM Komponenten, LD382A, H801, Sonoff, Harmony Hub und vieles mehr. Einfach ein tolles universelles System

 

decade-submarginal