Autor Thema: CUL austauschen  (Gelesen 514 mal)

Guest

  • Gast
CUL austauschen
« am: 12 Dezember 2012, 21:07:04 »
Originally posted by: Marc.Neitzner@highwire.de

Moin zusammen !

Nachdem ich mit wachsender Begeisterung immer mehr HM Devices mit FHEM über
einen CUNO nutze, bin nun
auch in die Heizungs Automation mit MAX! unter Nutzung des Cubes
eingestiegen. Auch letzteres funktioniert
wunderbar (Vielen Dank für diese hervorragenden neuen Module an Matthias !)
Allein das die Notwendigkeit, dass
der Cube nur Pollen, nicht aber aktiv Meldungen empfangen kann schränkt das
ganze etwas ein. Da dieses Manko
aber durch den parallelen Einsatz eines CULs behoben werden kann stellen
sich mir zwei Fragen:

1) Ist es realistisch, dass ein CUL im HM-Mode zukünftig auch parallel MAX!
Meldungen auswerten kann, wobei die
    Steuerung der MAX! Devices nach wie vor über den Cube geschieht ?

2) Wenn ich meinen CUNO stattdessen für MAX! Devices einsetzen und die HM
Devices über eine HM LAN
    Adapter steuern würde (weil deutlich günstiger als ein weiterer CUNO
...), müsste ich dann die HM Devices
    wirklich alle neu Pairen, oder gibt es die Möglichkeit die
Pairing-Informationen des CUNOs auf dem HM LAN
    Adpater zu überführen ?

Vielen Dank & Gruß, Marc

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com

Offline Matthias Gehre

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 707
Re: CUL austauschen
« Antwort #1 am: 12 Dezember 2012, 23:28:48 »
                                                       

Also MAX benutzt zwar auch 2-FSK Modulation auf 868 Mhz, aber ein anderes
Sync-Word. Das das direkt im CC1101 Chip gemacht wird, kann man ihn nur auf
entweder MAX oder HM programmieren.


Am 12. Dezember 2012 21:07 schrieb Marc :

> Moin zusammen !
>
> Nachdem ich mit wachsender Begeisterung immer mehr HM Devices mit FHEM
> über einen CUNO nutze, bin nun
> auch in die Heizungs Automation mit MAX! unter Nutzung des Cubes
> eingestiegen. Auch letzteres funktioniert
> wunderbar (Vielen Dank für diese hervorragenden neuen Module an Matthias
> !) Allein das die Notwendigkeit, dass
> der Cube nur Pollen, nicht aber aktiv Meldungen empfangen kann schränkt
> das ganze etwas ein. Da dieses Manko
> aber durch den parallelen Einsatz eines CULs behoben werden kann stellen
> sich mir zwei Fragen:
>
> 1) Ist es realistisch, dass ein CUL im HM-Mode zukünftig auch parallel
> MAX! Meldungen auswerten kann, wobei die
>     Steuerung der MAX! Devices nach wie vor über den Cube geschieht ?
>
> 2) Wenn ich meinen CUNO stattdessen für MAX! Devices einsetzen und die HM
> Devices über eine HM LAN
>     Adapter steuern würde (weil deutlich günstiger als ein weiterer CUNO
> ...), müsste ich dann die HM Devices
>     wirklich alle neu Pairen, oder gibt es die Möglichkeit die
> Pairing-Informationen des CUNOs auf dem HM LAN
>     Adpater zu überführen ?
>
> Vielen Dank & Gruß, Marc
>
>  --
> To unsubscribe from this group, send email to
> fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com
>

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com

Guest

  • Gast
Re: CUL austauschen
« Antwort #2 am: 13 Dezember 2012, 13:00:24 »
Originally posted by: Marc.Neitzner@highwire.de

Hallo Matthias,

vielen Dank für die schnelle Anwort ! Dann werde ich mir wohl einen zweiten
CUNO gönnen ;-)

Am Mittwoch, 12. Dezember 2012 23:28:48 UTC+1 schrieb Matthias Gehre:
>
> Also MAX benutzt zwar auch 2-FSK Modulation auf 868 Mhz, aber ein anderes
> Sync-Word. Das das direkt im CC1101 Chip gemacht wird, kann man ihn nur auf
> entweder MAX oder HM programmieren.
>
>
> Am 12. Dezember 2012 21:07 schrieb Marc
> >:
>
>> Moin zusammen !
>>
>> Nachdem ich mit wachsender Begeisterung immer mehr HM Devices mit FHEM
>> über einen CUNO nutze, bin nun
>> auch in die Heizungs Automation mit MAX! unter Nutzung des Cubes
>> eingestiegen. Auch letzteres funktioniert
>> wunderbar (Vielen Dank für diese hervorragenden neuen Module an Matthias
>> !) Allein das die Notwendigkeit, dass
>> der Cube nur Pollen, nicht aber aktiv Meldungen empfangen kann schränkt
>> das ganze etwas ein. Da dieses Manko
>> aber durch den parallelen Einsatz eines CULs behoben werden kann stellen
>> sich mir zwei Fragen:
>>
>> 1) Ist es realistisch, dass ein CUL im HM-Mode zukünftig auch parallel
>> MAX! Meldungen auswerten kann, wobei die
>>     Steuerung der MAX! Devices nach wie vor über den Cube geschieht ?
>>
>> 2) Wenn ich meinen CUNO stattdessen für MAX! Devices einsetzen und die HM
>> Devices über eine HM LAN
>>     Adapter steuern würde (weil deutlich günstiger als ein weiterer CUNO
>> ...), müsste ich dann die HM Devices
>>     wirklich alle neu Pairen, oder gibt es die Möglichkeit die
>> Pairing-Informationen des CUNOs auf dem HM LAN
>>     Adpater zu überführen ?
>>
>> Vielen Dank & Gruß, Marc
>>
>>  --
>> To unsubscribe from this group, send email to
>> fhem-users+...@googlegroups.com
>>
>
>

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com

Marc

  • Gast
Re: CUL austauschen
« Antwort #3 am: 25 Dezember 2012, 20:14:50 »
Moin !

Seit heute läuft neben dem CUBE auch mein zweiter CUNO im MAX Modus. Im
Regelfall läuft er nur readonly. Allerdings sehe ich immer
alle Meldungen mehrfach im Log. Daher habe ich zwei neue ShutterContacts
mal direkt mit dem CUNO gepaired. Aber auch hier
sieht man die Meldungen immer mehrfach:

2012-12-25_20:02:02 Fenster_HAR battery: ok
2012-12-25_20:02:02 Fenster_HAR onoff: 1
2012-12-25_20:02:05 Fenster_HAR battery: ok
2012-12-25_20:02:05 Fenster_HAR onoff: 1
2012-12-25_20:02:12 Fenster_HAR battery: ok
2012-12-25_20:02:12 Fenster_HAR onoff: 1
2012-12-25_20:02:25 Fenster_HAR battery: ok
2012-12-25_20:02:25 Fenster_HAR onoff: 1
2012-12-25_20:02:45 Fenster_HAR battery: ok
2012-12-25_20:02:45 Fenster_HAR onoff: 0
2012-12-25_20:02:49 Fenster_HAR battery: ok
2012-12-25_20:02:49 Fenster_HAR onoff: 0
2012-12-25_20:02:57 Fenster_HAR battery: ok
2012-12-25_20:02:57 Fenster_HAR onoff: 0

Senden die ShutterContats Ihre Meldungen immer mehrfach kurz hintereinander
? Die beiden ShutterContacts, die über den CUNO
gepairt werden, werden nach der ersten Doppelmeldung zudem mit dem "rf
error" angezeigt (nach der ersten Meldung noch nicht !)

Fenster_HAR closed (rf error)

Die ShutterContacs, die über den Cube gepairt sind zeigen dieses
Auffälligkeit nicht. Ich habe daher FHEM noch einmal aus dem
aktuellen SVN Snapshot aktualisiert. Das Verhalten hat sich aber nicht
geändert. Anbei der wesentliche Auszug aus der fhem.cfg:

#
# CUNO HomeMatic
#
define CUNO1 CUL cuno1:2323 4321
attr CUNO1 rfmode HomeMatic

#
# CUNO MAX
#
define CUNO2 CUL cuno2:2323 0000
attr CUNO2 rfmode MAX
define cm CUL_MAX 123456

#
# MAX! LAN Cube
#
define ml MAXLAN maxlan:62910 300
define maxcube MAX Cube 01ee63
attr maxcube room hidden
define FileLog_maxcube FileLog ./log/maxcube-%Y.log maxcube
attr FileLog_maxcube logtype text
attr FileLog_maxcube room hidden

Wäre es möglich alle ShutterContacts mit dem CUNO und alle Heizungsregler
mit dem Cube zu pairen und die Komponenten trotzdem
noch untereinader zu koppeln (associate) ?

Gruß, Marc

Am Mittwoch, 12. Dezember 2012 21:07:04 UTC+1 schrieb Marc:
>
> Moin zusammen !
>
> Nachdem ich mit wachsender Begeisterung immer mehr HM Devices mit FHEM
> über einen CUNO nutze, bin nun
> auch in die Heizungs Automation mit MAX! unter Nutzung des Cubes
> eingestiegen. Auch letzteres funktioniert
> wunderbar (Vielen Dank für diese hervorragenden neuen Module an Matthias
> !) Allein das die Notwendigkeit, dass
> der Cube nur Pollen, nicht aber aktiv Meldungen empfangen kann schränkt
> das ganze etwas ein. Da dieses Manko
> aber durch den parallelen Einsatz eines CULs behoben werden kann stellen
> sich mir zwei Fragen:
>
> 1) Ist es realistisch, dass ein CUL im HM-Mode zukünftig auch parallel
> MAX! Meldungen auswerten kann, wobei die
>     Steuerung der MAX! Devices nach wie vor über den Cube geschieht ?
>
> 2) Wenn ich meinen CUNO stattdessen für MAX! Devices einsetzen und die HM
> Devices über eine HM LAN
>     Adapter steuern würde (weil deutlich günstiger als ein weiterer CUNO
> ...), müsste ich dann die HM Devices
>     wirklich alle neu Pairen, oder gibt es die Möglichkeit die
> Pairing-Informationen des CUNOs auf dem HM LAN
>     Adpater zu überführen ?
>
> Vielen Dank & Gruß, Marc
>
>

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com

Offline marc2

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 321
Re: CUL austauschen
« Antwort #4 am: 29 Dezember 2012, 23:29:34 »
Hallo !

Folgendes ist mir auch noch aufgefallen. Die Meldungen der ShutterContacts
kommen immer sofort über den CUNO
rein. Die Meldungen der Thermostate nur dann, wenn ich diesen per CUBE
etwas geschickt habe. In diesem Fall
tauchen im Logfile des Thermostates sofort die neuen Einstellungen auf und
LASTIODev für das Thermostat steht
auf "CUNO". Nehme ich am Thermostat selbst eine Änderung vor, empfängt der
CUNO keine Nachrichten vom
Thermostat, obwohl diese ja auf jedem Fall raus gehen, andernfalls könnten
die assoziierten Devices nicht
sofort reagieren (was sie tun !). Der aktuelle Status erscheint dann erst
nach dem nächsten Pollzyklus des CUBEs
im Logfile. Hat jemand eine Erklärung dafür ?

Ach ja, sowohl die Shuttercontacts, als auch die Thermostate sind in diesem
Fall mit dem CUBE gepairt, der CUNO
liest nur mit !

Gruß, Marc  

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com