Autor Thema: Rolladenmodul ROLLO mit FSB61 verbinden, Homebridge und manuellen Taster nutzen  (Gelesen 459 mal)

Offline Olafvd

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Hallo zusammen,

ich bräuchte Hilfe zu folgendem Szenario:

Ich möchte per FHEM meine Eltako FSB61 steuern
Eine Steuerung dieses Aktors soll auch über Homebridge möglich sein
Bei Betätigen des manuellen Tasters soll der Status aktualisiert werden.


Folgendes hab ich bereits versucht:

Folgendes angelegt:
Device Gaestezimmer_Rolladen, Type EnOcen, Model FSB61; subType manufProfile; webCmd opens:stop:closes; maufID A5-3F-7F

Diesen am Aktor eingelernt - funktioniert
 
dann mit
define GZ_Rolladen ROLLO angelegt, Type Homekit

Werte werden bei Teilöffnung über Handy erkannt, auf und zu funktioniert nicht

Was gar nicht funktioniert ist die Übergabe des korrekten Wertes von GZ_Rolladen an Gaestezimmer_Rolladen um diesen anzusprechen.

Ich hab versucht ein Notify aufzubauen, nutze da aber offensichtlich die falsche Syntax.

Diese lautet:


define Rollo_GZ_nt notify GZ_Rolladen { fhem("set position Gaestezimmer Rolladen ".Value("Rollo_AZ")) }

Wäre wirklich dankbar, wenn mir da jemand auf die Sprünge helfen kann. Hab noch das ganze Haus vor mir ... :-[

Vielen Dank schon mal vorab!!!
« Letzte Änderung: 11 Dezember 2018, 20:42:11 von Olafvd »