Autor Thema: 7390 Fritz!OS 5.50 und FHEM?  (Gelesen 453 mal)

Guest

  • Gast
7390 Fritz!OS 5.50 und FHEM?
« am: 13 Dezember 2012, 12:56:02 »
Originally posted by: mario.ruprecht@googlemail.com

Die neue Firmware für die 7390 ist
fertig: http://www.avm.de/de/Download/Info/index.php?url=http%3A%2F%2Fdownload.avm.de%2Ffritz.box%2Ffritzbox.fon_wlan_7390%2Ffirmware%2Fdeutsch%2Finfo.txt&title=FRITZ%21Box+7390

Weiß jemand, ob ein Upgrade meine FHEM-Installation am Leben lässt? Gibt es
schon Erfahrungen?

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com

Guest

  • Gast
Re: 7390 Fritz!OS 5.50 und FHEM?
« Antwort #1 am: 13 Dezember 2012, 13:28:08 »
Originally posted by: ralph.weinmann@gmail.com

Ich werde es morgen - spätestens am Samstag ausprobieren und kann dann
berichten.
Vermute jedoch dass die "FHEM-Installation am Leben" bleibt -
zumindest vermute ich das bei der AVM-Laborversion ...

http://www.avm.de/de/Service/Service-Portale/Labor/7390_hausautomation/labor_start_hausautomation.php

Grüße
Ralph




On 13 Dez., 12:56, Mario Ruprecht
wrote:
> Die neue Firmware für die 7390 ist
> fertig:http://www.avm.de/de/Download/Info/index.php?url=http%3A%2F%2Fdownloa...
>
> Weiß jemand, ob ein Upgrade meine FHEM-Installation am Leben lässt? Gibt es
> schon Erfahrungen?

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com

Guest

  • Gast
Re: 7390 Fritz!OS 5.50 und FHEM?
« Antwort #2 am: 13 Dezember 2012, 13:39:00 »
Originally posted by: ilmtuelp0815@online.de

Hi!
Ich kann bestätigen, dass die FHEM Installtion nicht angetastet wird.

Am Donnerstag, 13. Dezember 2012 12:56:02 UTC+1 schrieb Mario Ruprecht:
>
> Die neue Firmware für die 7390 ist fertig:
> http://www.avm.de/de/Download/Info/index.php?url=http%3A%2F%2Fdownload.avm.de%2Ffritz.box%2Ffritzbox.fon_wlan_7390%2Ffirmware%2Fdeutsch%2Finfo.txt&title=FRITZ%21Box+7390
>
> Weiß jemand, ob ein Upgrade meine FHEM-Installation am Leben lässt? Gibt
> es schon Erfahrungen?
>

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com

Guest

  • Gast
Re: 7390 Fritz!OS 5.50 und FHEM?
« Antwort #3 am: 13 Dezember 2012, 13:43:10 »
Originally posted by: mario.ruprecht@googlemail.com

Danke. Was sollte man im Zweifel sichern? Habe bisher noch nicht wirklich
ein Upgrade durchgeführt ...

Am Donnerstag, 13. Dezember 2012 13:39:00 UTC+1 schrieb ilmtuelp0815:
>
> Hi!
> Ich kann bestätigen, dass die FHEM Installtion nicht angetastet wird.
>
> Am Donnerstag, 13. Dezember 2012 12:56:02 UTC+1 schrieb Mario Ruprecht:
>>
>> Die neue Firmware für die 7390 ist fertig:
>> http://www.avm.de/de/Download/Info/index.php?url=http%3A%2F%2Fdownload.avm.de%2Ffritz.box%2Ffritzbox.fon_wlan_7390%2Ffirmware%2Fdeutsch%2Finfo.txt&title=FRITZ%21Box+7390
>>
>> Weiß jemand, ob ein Upgrade meine FHEM-Installation am Leben lässt? Gibt
>> es schon Erfahrungen?
>>
>

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com

Guest

  • Gast
Re: 7390 Fritz!OS 5.50 und FHEM?
« Antwort #4 am: 13 Dezember 2012, 16:28:46 »
Originally posted by: klingebp@googlemail.com

Ich habe das Update auf 05.50 heute durchgeführt.
FHEM läuft weiterhin, mein CUL und mein 1wire - Adapter USB9097 laufen auch
weiterhin also ist auch das Kernelmodul ch341.ko weiterhin
kompatibel.

Bei mir gab es nach dem Upgrade den user boxusr80 nicht mehr in der
/etc/passwd
Ich habe daher in der startfhem den boxusr80 durch boxusr98 ersetzt.

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com

Guest

  • Gast
Re: 7390 Fritz!OS 5.50 und FHEM?
« Antwort #5 am: 13 Dezember 2012, 16:56:54 »
Originally posted by: ntfarah@googlemail.com

Hi zusammen,

leider funktioniert das Verfahren aus dem Wiki FritzFon: Nutzung eines
FritzBox!Fon MT-F zur Darstellung von Messwerten. Ich vermute, die LogIn
Methode hat sich wieder geändert.
Es hat monate lang ohne Problem funktioniert.
Wenn ich das LogIn simuliere, kommt da nichts an. Im Fritzbox Syslog folgt
kein Eintrag: Remote login .....

Im Net finde ich nichts zu dem Thema.

Eine Idee ?

Danke und Gruss


--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 16918
Re: 7390 Fritz!OS 5.50 und FHEM?
« Antwort #6 am: 13 Dezember 2012, 17:18:03 »
                                                   

> Ich vermute, die LogIn Methode hat sich wieder geändert.

Das fuer kurze Zeit in der startfhem @ FB7390 aktivierte basicAuth mit
FB_checkPw() funktioniert mit dem neuen Firmware auch nicht, das muss man mit
der alten Methode (base64) ersetzen oder deaktivieren. Ich habe das in den
aktuellen fb7390.imge von fhem.de gemacht.

Falls jemand eine bessere Erstatz-Methode findet, der moege sich melden.

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 16918
Re: 7390 Fritz!OS 5.50 und FHEM?
« Antwort #7 am: 13 Dezember 2012, 17:31:08 »
                                                   

> Ich habe daher in der startfhem den boxusr80 durch boxusr98 ersetzt.

Ich empfehle boxusr99, dieser entspricht dem ftpuser.

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com

Guest

  • Gast
Re: 7390 Fritz!OS 5.50 und FHEM?
« Antwort #8 am: 23 Dezember 2012, 08:33:39 »
Originally posted by: ntfarah@googlemail.com

tatsächlich hat sich die Login Methode ab 5.5 geändert.
AVM hat die Beschreicbung neulich angepasst
www.avm.de/de/.../AVM_Technical_Note_-_Session_ID.pdf
Anstatt login_sid.xml wird jetzt login_sid.lua aufgerufen.

Login Funktion geändert und erfolgreich getestet:

login(){
# neues Loginverfahren seit 5.50
        eval "$($CURL -s "http://$IP/login_sid.lua" | sed -n
's,.*<\(Challenge\|SID\)>\([^<]*\).*,\1=\2;,p')"
        if [ "$SID" = "0000000000000000" -o -z "$SID" ]; then
                chksum="$(echo -n "$Challenge-$PASSWD" | sed -e 's,.,&\n,g'
| tr '\n' '\0' | md5sum)"
                eval "$($CURL -s "http://$IP/login_sid.lua" -d
"response=$Challenge-${chksum%% *}" | sed -n
's,.*\(.*\).*,SID=\1,p')"
                cgisid="$SID"
                echo -n "$cgisid" >/tmp/sid
        fi
}


Gruss


Am Donnerstag, 13. Dezember 2012 16:56:54 UTC+1 schrieb tonyf:
>
>
> Hi zusammen,
>
> leider funktioniert das Verfahren aus dem Wiki FritzFon: Nutzung eines
> FritzBox!Fon MT-F zur Darstellung von Messwerten. Ich vermute, die LogIn
> Methode hat sich wieder geändert.
> Es hat monate lang ohne Problem funktioniert.
> Wenn ich das LogIn simuliere, kommt da nichts an. Im Fritzbox Syslog folgt
> kein Eintrag: Remote login .....
>
> Im Net finde ich nichts zu dem Thema.
>
> Eine Idee ?
>
> Danke und Gruss
>
>
>

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 16918
Re: 7390 Fritz!OS 5.50 und FHEM?
« Antwort #9 am: 29 Dezember 2012, 18:09:33 »
> Anstatt login_sid.xml wird jetzt login_sid.lua aufgerufen.

Habe es in FritzBoxUtils angepasst, und mit FritzOS 5.5 (FB7390) und FritzOS
5.22 (FB7290) getestet. Leider ist das alte "FB_getPage" der Aenderung zum
Opfer gefallen, ich hoffe, dass es bisher nicht verwendet wurde.

Damit muesste die dokumentierte Version wieder funktionieren. Falls jemand
Probleme merkt, dann bitte melden, oder noch lieber Patches senden, da ich
nicht alle FB-Modelle mit allen OS-Versionen vorhalte.

Gruss,
  Rudi

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com