Autor Thema: Folgende Frage zu Sonoff/Tasmota und MQTT2_Device  (Gelesen 14369 mal)

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8472
  • eigentlich eher user wie "developer"
Antw:Folgende Frage zu Sonoff/Tasmota und MQTT2_Device
« Antwort #210 am: 09 Mai 2019, 09:58:59 »
am milighthub kannst des alles wieder rausnehmen, der hat weder lwt noch sonstwas ...
Hast du evtl. in dem anderen Thread überlesen: Kann er seit neuestem sehr wohl, https://github.com/sidoh/esp8266_milight_hub/releases/tag/1.9.0-rc.5 :P . Gerne nehme ich einen Vorschlag für ein Comment-Attribut entgegen, wie man das konfigurieren muß ;) .
Seit RC3 (?) ist auch das Group-Handling verbessert, kann sein, dass das schon dein Problem aus dem allgemeinen "template-Thread" löst (https://github.com/sidoh/esp8266_milight_hub/releases/tag/1.9.0-dev4).

Bitte aber allgemein: Anregungen und Fragen zu dem milight@mqtt2-Zeug bitte in dem Milight-Thread ("war:"). Sonst geht das zu sehr durcheinander und die MiLight-Nutzer (die vermutliuch mehrheitlich den anderen Thread verfolgen) bekommen es andererseits nicht mit, wenn es Verbesserungen gibt...
« Letzte Änderung: 09 Mai 2019, 10:01:41 von Beta-User »
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN
svn:MySensors, WeekdayTimer, AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, httpmod}

Offline DasQ

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 457
  • Allgeier Mechlar / ned gschimpft isch globt gnua
    • ich
Antw:Folgende Frage zu Sonoff/Tasmota und MQTT2_Device
« Antwort #211 am: 09 Mai 2019, 12:33:37 »
noch nicht! is ja "nur" rc ;)

aber danke für den tip, mich nervt in meiner angeblich aktuellen 1.8.8. das er nicht rebooten will
« Letzte Änderung: 09 Mai 2019, 12:38:47 von DasQ »
wer meine rechtschreibfehler findet, oder nachmacht, oder gefundene nachgemachte verfälscht, wird mit ziebelsuppe, nicht unter 2 teller bestraft.
Absoluter Befürworter der Konsequenten-Kleinschreibung https://de.wikipedia.org/wiki/Kleinschreibung
Infos zu Klimawandel http://www.globalcarbonatlas.org

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8472
  • eigentlich eher user wie "developer"
Antw:Folgende Frage zu Sonoff/Tasmota und MQTT2_Device
« Antwort #212 am: 09 Mai 2019, 12:49:55 »
noch nicht! is ja "nur" rc ;)
Wir sind hier bei open source ;D . Spätestens seit meinen ersten Geh-Versuchen zu LIRC gehe ich "in dieser Welt" per default davon aus, dass spätestens "beta" sowas heißt wie: Vergiß alles, was vorher war, das hier funktioniert... (Darauf bezieht sich übrigens auch mein Nickname "Beta-User" :P ; FHEM ist sowas wie eine perpetual beta...)

Da ist RCn mit n>3 schon sowas wie "Gold-Standard" 8) .

Im Ernst: Ich hatte mit den veröffentlichten Versionen selten ein ernsthaftes Problem; einmal war eventuell (nach einem Downgrade?) die Übernahme der MQTT-Einstellungen kaputt, da habe ich ein "erase" gemacht, dann war alles wieder gut.
 
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN
svn:MySensors, WeekdayTimer, AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, httpmod}