FHEM - Hausautomations-Systeme > MQTT

mqtt2.template: Contributing

<< < (2/39) > >>

Beta-User:
@luke666s: Danke, hab's mit kleinen Änderungen eingecheckt:

- Xiaomi raus, ich gehe auch davon aus, dass die Abstraktion bereits auf der zigbee2mqtt-Ebene erfolgt und daher auch andere Hersteller/Modelle passen würden=> findet sich jetzt in der desc, mit welchen Modellen getestet- genricDeviceType ist homekit-spezifisch und würde bei Leuten (wie mir), die das nicht haben zu Fehlern führen (ich sollte das wohl in den ersten Beitrag als Hinweis aufnehmen...).


luke666s:
hier noch der Xiaomi Aquara Temp/Hum/Hpa sensor... ich hoffe mal der ist generisch, von den Readings sieht es gut aus....  das Template ist es auf jeden Fall :)


--- Code: ---name:L_07_zigbee2mqtt_TempHumHpaSensor
desc: Temp/hum/hpa sensor via zigbee2mqtt <br>Tested with: Xiaomi Aquara WSDCGQ11LM Temperature Humidity Sensor
filter:TYPE=MQTT2_DEVICE
par:BASE_TOPIC;base topic as set in configuration.yaml of the zigbee2mqtt bridge in the topics;{ AttrVal("DEVICE","readingList","") =~ m,([^/]+)[/].*:, ? $1 : undef }
par:DEV_ID;name of the device in the zigbee2mqtt bridge;{ AttrVal("DEVICE","readingList","") =~ m,[^/]+[/](.*):, ? $1 : undef }
attr DEVICE stateFormat {sprintf ("Temperature: %.1f°C Humidity: %.1f%% Pressure: %.1fhpa", ReadingsVal($name,"temperature",0), ReadingsVal($name,"humidity",0), ReadingsVal($name,"pressure",0)) }
attr DEVICE readingList BASE_TOPIC/DEV_ID:.* { json2nameValue($EVENT) }
deletereading DEVICE .*
attr DEVICE model L_07_TempHumHpa_TempSensor
--- Ende Code ---

cheers

Beta-User:
....und eingecheckt, Danke!

Intruder1956:
Hallo,
kann es sein, das das Template L_01_zigbee2mqtt_bridge einen Fehler hat.
z.b. folgende Zeile

--- Code: ---zigbee2mqtt/bridge/log:.*\"type\".\"devices\".\"message\".* devices\
--- Ende Code ---


Ich frage deshalb weil nach dem


--- Code: ---igbee2mqtt/bridge/log:.*\
--- Ende Code ---
im Editor  fhem.cfg  oder beim editieren von attr readinglist, alles in grün angezeigt wird.

Gruß Werner

OdfFhem:
Da die Einträge in der readingList wie gewünscht ihren Dienst verrichten, vermute ich, dass es "lediglich" Interpretationsprobleme mit den maskierten Hochkommata im Editor gibt.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln