Autor Thema: Kann man Intertechno IT-3000 auch mit einem nanoCUL schalten?  (Gelesen 13021 mal)

Offline marcus87

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:Kann man Intertechno IT-3000 auch mit einem nanoCUL schalten?
« Antwort #30 am: 02 Januar 2019, 18:27:38 »
Hallo joesy, vielen Dank für dein Feedback. Vielleicht können sich das Arnd und Markus ansehen? Danke.

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3951
Antw:Kann man Intertechno IT-3000 auch mit einem nanoCUL schalten?
« Antwort #31 am: 02 Januar 2019, 20:59:20 »
Zitat
MS;P1=231;P2=-309;P3=-1295;P5=-2548;D=151312121312131312131213121213121312131213131213121312121313121213121312131213121312131213121312131213121312131312121312131213131214;CP=1;SP=5;R=251;O;
Das sieht ja schon besser aus. Zwar ist |P2| noch ca. 30% "größer" als P1, aber wenigstens schon einmal ähnlich. P5 passt auch. Nur wo ist P4  :-\ ???, also die Pulsweite zum abschließenden Puls ? Möglicherweise ein Anzeichen, dass die Wiederholungen ohne Pause ablaufen ?  :-\ :-\ Da müsste Ralf9 jetzt mal ran, weil er sich am besten mit dem S'duino auskennt.

Aus den Logs konnte ich jetzt nichts verwertbares ersehen.  :'(

Ich guck mir mal an was an der aculfw seit 1.20.04 geändert wurde....
RPi3/2 buster/stretch-STV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)

Offline marcus87

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:Kann man Intertechno IT-3000 auch mit einem nanoCUL schalten?
« Antwort #32 am: 04 Januar 2019, 10:44:32 »
zur Info: Ich habe außerdem eine Menge ITLR-3500, GRR-3500, ITL-230 und CMR-1000 Geräte die anstandslos mit der a-culfw (dem selben nanoCUL) funktionieren.
Wo liegt jetzt der Unterschied zum IT-3000 Zwischenstecker der nur ab und zu auf Funkbefehle des nanoCUL reagiert?
Ich könnte mir vorstellen, dass etwas in der a-culfw bezogen auf den nanoCUL angepasst werden müsste, oder liege ich hier falsch?!

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3951
Antw:Kann man Intertechno IT-3000 auch mit einem nanoCUL schalten?
« Antwort #33 am: 05 Januar 2019, 11:47:51 »
Zitat
Wo liegt jetzt der Unterschied zum IT-3000 Zwischenstecker der nur ab und zu auf Funkbefehle des nanoCUL reagiert?
Tja, wenn wir, die die Dose nicht haben, das wüssten.   8) Da könnte man dann nur geloggte Vergleichsdaten des S'duino hier einstellen.  ;)
Zitat
Ich könnte mir vorstellen, dass etwas in der a-culfw bezogen auf den nanoCUL angepasst werden müsste, oder liege ich hier falsch?!
Da bin ich bei Dir. Nur was ist das "etwas" ? In den aculfw-Sourcen sind mir auch keine entscheidenden Modifikationen seit 1.20.4 aufgefallen.  :'(
RPi3/2 buster/stretch-STV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)

Offline joesy

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 71
Antw:Kann man Intertechno IT-3000 auch mit einem nanoCUL schalten?
« Antwort #34 am: 05 Januar 2019, 19:58:43 »
Um das Senden des nanoCULs mit einen SignalDuino loggen zu können, habe ich jetzt einen zweiten nanoCUL aufgebaut und die a-culfw Firmware geflasht. Mein alter nanoCUL hat jetzt die V 3.3.1-RC10 SIGNALduino cc1101 Firmware.

Mit dem neuen nanoCUL mit Firmware Build 180 kann ich jetzt die IT-3000 Zwischenstecker zuverlässig schalten. Hier ein Log vom SignalDuino beim Schalten

MS;P2=334;P3=-2648;P4=-308;P5=-1164;P7=-232;D=232425242525272725272525242425252425272527272524252524242525272725242524252725272527252425242527252725272524252524272527252524252421;CP=2;SP=3;R=119;O;m2;

Es hängt somit anscheinend von der jeweiligen Hardware und jeweiligen Timing ab, ob die Zwischenstecker erfolgreich geschaltet werden können.

Offline marcus87

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:Kann man Intertechno IT-3000 auch mit einem nanoCUL schalten?
« Antwort #35 am: 05 Januar 2019, 20:47:06 »
Hi joesy,

hab ich dich richtig verstanden? Du schaltest mit einem nanocul mi a-culfw die Dosen nun problemlos? Was hast du angepasst?

Offline joesy

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 71
Antw:Kann man Intertechno IT-3000 auch mit einem nanoCUL schalten?
« Antwort #36 am: 06 Januar 2019, 00:34:46 »
@marcus87
Ja, ich kann jetzt mit a-culfw die Steckdosen zuverlässig schalten. Wie geschrieben, habe ich einen neuen nanoCUL aufgebaut. Ich habe also einen anderen Arduino Nano und einen anderen CC1101 verwendet. Anscheinend hängt es vom Funkmodul ab, ob die Steckdosen geschaltet werden können. Vermutlich ist das Timing der IT-3000 kritischer als die IT-1500.

Offline marcus87

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:Kann man Intertechno IT-3000 auch mit einem nanoCUL schalten?
« Antwort #37 am: 06 Januar 2019, 02:44:30 »
Welche Hardware verwendest du jetzt ganz genau? Welches CC1101 Funkmodul? Wenn du Links hättest, wäre das perfekt :)

Offline joesy

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 71
Antw:Kann man Intertechno IT-3000 auch mit einem nanoCUL schalten?
« Antwort #38 am: 07 Januar 2019, 12:54:49 »
Es handelt sich um folgendes Funkmodul. Meine habe ich allerdings vor über 2 Jahren bereits gekauft.

https://www.ebay.de/itm/1Stk-CC1101-Wireless-Transceiver-Module-with-SMA-Antenna-fur-Arduino/111546161376?hash=item19f8ab58e0:g:blAAAOSwk5FU0uqP:rk:1:pf:0

Beide nanoCULs sind dabei mit einen CC1101 Funkmodul aus der gleichen Lieferung aufgebaut. Anscheinend reicht die Streuung der Module, ob es funktioniert.


Offline marcus87

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:Kann man Intertechno IT-3000 auch mit einem nanoCUL schalten?
« Antwort #39 am: 07 Januar 2019, 15:12:25 »
Danke.
Ich habe folgendes Funkmodul im Einsatz:
https://www.amazon.de/gp/product/B01CI01F94/ref=oh_aui_detailpage_o03_s00?ie=UTF8&psc=1

Das sollte das selbe sein.

Ich habe folgenden nano im Einsatz:
https://www.amazon.de/gp/product/B00XI0CKS4/ref=oh_aui_detailpage_o03_s00?ie=UTF8&psc=1

@joesy: nutzt du die beim Funkmodul mitgelieferte Antenne? Wo ist der Unteschied in unserem Setup?

Offline joesy

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 71
Antw:Kann man Intertechno IT-3000 auch mit einem nanoCUL schalten?
« Antwort #40 am: 07 Januar 2019, 15:45:02 »
HI marcus87,

ja, scheint das selbe zu sein und ja ich benutze die mitgelieferte Antenne.

Ich glaube, es ist unnötig nach einem Unterschied im Setup zu suchen. Ich habe zwei nanoCULs aufgebaut. Die Funkmodule und die Nanos sind aus je einer Lieferung. Die Firmware ist jeweils a-culfw Build 180. Die IT-3000 Steckdose ist ca. 3m entfernt. Der eine nanoCUL schaltet die Steckdose, der andere nicht.

Da ich noch ein Funkmodul übrig habe, werde ich nächstes Wochenende einen weiteren nanoCUL aufbauen. Dann kann ich mit einen SignalDuino die Pulse der beiden anderen nanoCULs unter gleichen Bedingungen vergleichen.

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3951
Antw:Kann man Intertechno IT-3000 auch mit einem nanoCUL schalten?
« Antwort #41 am: 07 Januar 2019, 20:52:24 »
Zitat
Dann kann ich mit einen SignalDuino die Pulse der beiden anderen nanoCULs unter gleichen Bedingungen vergleichen.
Das ist prima. :)
Denn wenn ich mich recht entsinne ging es ja trotzdem mit dem "bösen" CC1101 als S'duino bei Marcus. Es muss also auch einen Unterschied in der firmware geben.
Grüße Markus
RPi3/2 buster/stretch-STV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)

Offline marcus87

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:Kann man Intertechno IT-3000 auch mit einem nanoCUL schalten?
« Antwort #42 am: 08 Januar 2019, 10:10:41 »
Ich habe gestern wieder die Standardantenne an meinen nanoCUL (aktuellste a-culfw) angeschlossen. Mit den Standardantenne kann ich den IT-3000 Zwischenstecker zuverlässig schalten. Ich habe dann wieder meine Zubehörantenne angeschlossen und der IT-3000 ließ sich nicht mehr so gut schalten. Die aktuelle a-culfw kann also den IT-3000 schalten (wie joesy bereits erwähnte).

Ich hatte damals eine andere Antenne als die Standardantenne angeschlossen, da ich weiter entfernte Geräte nicht zuverlässig schalten konnte. Mit der anderen Antenne konnte ich dann weiter entfernte Geräte schalten aber wie ich jetzt rausfand, kann ich den IT-3000 damit nicht zuverlässig schalten.

Könnt ihr mir 433 MHz-Antennen empfehlen? Ich würde gern mit einer weiteren testen wollen. Die Antenne muss an folgendes Modul angeschlossen werden:
https://www.amazon.de/gp/product/B01CI01F94/ref=oh_aui_detailpage_o03_s00?ie=UTF8&psc=1

Offline RaspiLED

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2352
  • Es begann alles so klein ;-)
Antw:Kann man Intertechno IT-3000 auch mit einem nanoCUL schalten?
« Antwort #43 am: 08 Januar 2019, 13:46:46 »
Hi,
das erklärt ja alles ;-)
Jede Antenne kann nur die gleiche Leistung abgeben, aber in unterschiedlicher Richtung unterschiedlich viel.
Also kommt es darauf an, wie Du die Antenne hälst ;-)
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Antennendiagramm
Gruß Arnd


Raspi2 mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, Bravia, ...
Raspberry Pi mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, WifiLight2, Bravia, ...

Offline joesy

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 71
Antw:Kann man Intertechno IT-3000 auch mit einem nanoCUL schalten?
« Antwort #44 am: 14 Januar 2019, 14:31:19 »
Zitat
Da ich noch ein Funkmodul übrig habe, werde ich nächstes Wochenende einen weiteren nanoCUL aufbauen. Dann kann ich mit einen SignalDuino die Pulse der beiden anderen nanoCULs unter gleichen Bedingungen vergleichen.

Leider konnte ich keinen weiteren CUL aufbauen, weil ich keinen Nano mehr habe. Ich bin aber mit der Analyse weitergekommen.


Fernbedienung:
2019.01.14 14:06:59 4: SDuino_1/msg READredu: MS;P1=211;P2=-2537;P4=-320;P5=-1314;D=121415141515141415141515141415151415141514141514151514141515141415141514151415141514151415141514151415141514151514141514151514141516;CP=1;SP=2;R=33;O;m1;
Wenn ich den Wiki Eintrag zum SDuino richtig verstehe, ist somit der ITClock der Fernbedienung 211 Mikrosek. Bis jetzt hatte ich noch nie für meine IT Geräte das Attribut ITClock setzen müssen, damit das Gerät zuverlässig schaltet. Ich habe daher jetzt mal für die IT-3000 Steckdosen den ITClock auf 220 gesetzt. Die Steckdosen werden zuverlässig geschaltet.

Das ist vermutlich auch der Grund, warum die a-cuflw die Geräte nicht oder nur unzuverlässig schaltet, während es mit dem SDuino besser funktioniert. Der Default-Wert für die a-culfw ist 420, während der SDuino lt. Wiki einen ITClock von 250 verwendet. Allerdings schaltet bei mir weiterhin nur FW 180 die Steckdosen zuverlässig, mit der aktuellsten 312 FW klappt es nur bei ca. 50% der Versuche.

Es sieht so aus, dass bei identischer Hardware (ich habe auf dem gleichen nanoCUL immer wieder die FW gewechselt) die neuere FW grössere Abweichungen beim Senden gegenüber der mit ITClock definierten Pulsweite hat und daher die Dose nicht schaltet.

FW 180:
2019.01.14 13:24:15 3: CUL433_1 IT_set: IT_David_Stern off
2019.01.14 13:24:15 3: set IT_David_Stern ITClock 250
2019.01.14 13:24:15 5: SW: ic250
2019.01.14 13:24:15 3: IT set ITclock: 250 for CUL433_1
2019.01.14 13:24:15 5: SW: is00100101110010100000000000000010
2019.01.14 13:24:15 5: CUL/RAW (ReadAnswer): is00100101110010100000000000000010^M

2019.01.14 13:24:15 3: Setting ITClock back to 420
2019.01.14 13:24:15 3: set IT_David_Stern ITClock 420
2019.01.14 13:24:15 5: SW: ic420
2019.01.14 13:24:15 4: SDuino_1/msg READredu: MU;P0=-1185;P1=355;P2=-311;P3=-10000;P4=-2684;P5=-230;P7=268;D=0101212101314151015101012121012101015151010121012101215101510101212101012151015101510727072707270151015101570727072701510151072707270701512107314151072707072751015101072727070727015101515107270707272701015151015707270727015101510157072707510151015107270;CP=7;R=118;O;
2019.01.14 13:24:15 5: SDuino_1: one pattern for MU Protocol id 5 not found, aborting

FW 312
2019.01.14 13:18:15 3: CUL433_1 IT_set: IT_David_Stern on
2019.01.14 13:18:15 3: set IT_David_Stern ITClock 250
2019.01.14 13:18:15 5: SW: ic250
2019.01.14 13:18:15 3: IT set ITclock: 250 for CUL433_1
2019.01.14 13:18:15 5: SW: is00100101110010100000000000010010
2019.01.14 13:18:15 5: CUL/RAW (ReadAnswer): is00100101
2019.01.14 13:18:15 5: CUL/RAW (ReadAnswer): 110010100000000000010010^M

2019.01.14 13:18:15 3: Setting ITClock back to 420
2019.01.14 13:18:15 3: set IT_David_Stern ITClock 420
2019.01.14 13:18:15 5: SW: ic420
2019.01.14 13:18:15 4: SDuino_1/msg READredu: MS;P1=307;P2=-2648;P3=-232;P5=-1162;P6=-310;D=121315161515161315131515131315151615161513161513151516131515131315131513151615131513151315161516151315131516151513131513151513161510;CP=1;SP=2;R=118;O;m2;
2019.01.14 13:18:15 4: SDuino_1: Matched MS Protocol id 17 -> arctech / Intertechno

 

decade-submarginal