Autor Thema: Polltime für einzelnes FBDECT Device  (Gelesen 253 mal)

Offline moskito

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 119
  • No RISC - no fun
Polltime für einzelnes FBDECT Device
« am: 02 Mai 2020, 12:47:55 »
Hallo zusammen!

Besteht die Möglichkeit für ein einzelnes FBDECT Device welches über FBAHAHTTP kommuniziert die polltime zu ändern?
Hintergrund ist, dass ich die Verbrauchswerte einer Steckdose etwas häufiger abfragen möchte, ohne gleich den kompletten Abfrageintervall runter zu setzen.

Gruß
Danny
FHEM auf Shuttle DX30 (Debian 10) + HM-CFG-USB + deconz/Conbee + Zwave

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 22287
Antw:Polltime für einzelnes FBDECT Device
« Antwort #1 am: 02 Mai 2020, 13:02:54 »
Nein, mW kan man per getdevicelistinfos API-Call nur alle abfragen.
Weiterhin wuerde das einen groesseren Umbau in FBAHAHTTP FHEM Modul, und nur einen marginellen Performance-Gewinn bedeuten.

Jemand sollte bei AVM nachfragen, ob sie inzwischen bereit sind die "neue" API mit Benachrichtigung aufzubohren.
Ich habe das vor Jahren aufgegeben, weil ich keine Antwort bekommen habe.

Offline moskito

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 119
  • No RISC - no fun
Antw:Polltime für einzelnes FBDECT Device
« Antwort #2 am: 02 Mai 2020, 20:58:44 »
Hatte leider schon mit so einer Antwort gerechnet.
Werde mal bei AVM  nachhaken - vielleicht ist es ja der berühmte Tropfen der....
FHEM auf Shuttle DX30 (Debian 10) + HM-CFG-USB + deconz/Conbee + Zwave