Autor Thema: Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration  (Gelesen 47886 mal)

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19599
oder man geht über das edit files in fhem
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline UweUwe

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 528
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #331 am: 23 Januar 2019, 12:49:53 »
Hallo,
hab mal ne alt|neu der alexa-fhem gemacht und hoffe, dies ist so ok :
Bitte gebt mir Bescheid, dann ändere ich

{
   "connections" : [
      {
         "server" : "127.0.0.1",
         "uid" : 999,
         "port" : "8088",
         "webname" : "fhem",
         "filter" : "alexaName=..*",
         "name" : "FHEM"
      }
   ],
   "sshproxy" : {
      "description" : "FHEM Connector",
      "ssh" : "/usr/bin/ssh"
   }
}

{
   "connections" : [
      {
         "server" : "127.0.0.1",
         "uid" : 999,
         "port" : "8088",
        "webname" : "Webhook",
         "filter" : "alexaName=..*",
         "name" : "FHEM"
      }
   ],
   "sshproxy" : {
      "description" : "FHEM Connector",
      "ssh" : "/usr/bin/ssh"
      "ssh": true
   }

}

Offline gvzdus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 350
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #332 am: 23 Januar 2019, 12:53:20 »
Oh nee... :-)
Die Änderung bei "sshproxy" mache bloss rückgängig...
Wenn, falls Dein FHEM-WEB mit https statt http läuft, wäre ein "ssl" (nicht: "ssh") im "connection"-Block nötig.

Ich weiß ja nicht, was Du machen musst, wenn Du Dich mit FHEMWEB im Browser verbindest - welche URL, ob SSL, und welche Authentifzierung.

Offline UweUwe

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 528
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #333 am: 23 Januar 2019, 14:38:25 »
Dank,
es scheint dass ich nur den Port von meines FHEM Webinterfaces von 8088 auf 8085 ändert musste, incl des anderen User/Passwort
Dann lief es sowiet durch ich bekam die beiden
Zitat
alexaFHEM.bearerToken

alexaFHEM.skillRegKey
ich kann aber nicht beurteilen, ob in meinen Prozessen die richtigen beinhaltet sind:
@raspberrypi:~ $ ps -ef | egrep '(alexa|ssh)'
root       587     1  0 Jan20 ?        00:00:00 /usr/sbin/sshd -D
root     23072   587  0 08:20 ?        00:00:00 sshd: pi [priv]
pi       23087 23072  0 08:20 ?        00:00:01 sshd: pi@pts/0
fhem     32313 23867  0 14:25 ?        00:00:03 node /usr/local/bin/alexa-fhem -c ./alexa-fhem.cfg -a xx:xx
fhem     32326 32313  0 14:25 ?        00:00:00 /usr/bin/ssh -R 1234:127.0.0.1:45545 -oServerAliveInterval=90 -i /opt/fhem/.ssh/id_rsa -p 58824 fhem-va.fhem.de
pi       32403 23090  0 14:35 pts/0    00:00:00 grep -E --color=auto (alexa|ssh)
Bin eher skeptisch.


Offline gvzdus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 350
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #334 am: 23 Januar 2019, 14:40:41 »
Das sieht eigentlich alles sauber aus. Klappt es denn mit dem Skill-Verknüpfen?

Offline UweUwe

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 528
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #335 am: 23 Januar 2019, 14:58:24 »
Ein Bier oder mehr dem Entwickler! 8) 8) 8) 8) 8) 8)
FHEM Connector wurde erfolgreich verknüpft.
Was als Nächstes zu tun ist:

    Bitte schließen Sie dieses Fenster, um die Smart-Home-Geräte zu suchen, die Sie mit Alexa steuern können.

P.S. ein ganz kleiner Hinweis: Ihr müsst du den Zusatz im Wilki hinzunehmen, dass man über das get alexa proxyKey den Key erst bekommt, den man dann in Amazon einfügen muss.
Heute abend werde ich die Geräte hinzufügen.
Nochmals:  toll gemacht!

Offline FunkOdyssey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1838
oder man geht über das edit files in fhem

Du schreibst das so beiläufig. :-)
Ich habe den Thread unter Development verfolgt und bin total begeistert von dieser neuen Möglichkeit.
Danke für dieses neue Feature.

Offline errazzor

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 304
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #337 am: 23 Januar 2019, 15:38:40 »
Ich habe ein Problem Temperatursensoren abzufragen. Das Problem liegt offenbar an der Namensgebung.

Was geht:

Technoline Sensoren (JeeLink) können mit "Wie ist die Temperatur von Wohnzimmer?" abgefragt werden (Wohnzimmer ist der AlexaName)

Was nicht geht:

Zwei Homematic Aussensensoren. Es hängt jeweils einer an der Nord- und an der Südseite. Egal welchen halbwegs sinnvollen AlexaNamen ich versuche, es kommen dann nur Fehlerhafte Meldungen zurück ("Ich kenne dieses Standort nicht" oder es wird die lokale Wettervorhersage vorgelesen).

Namen welche ich versucht habe:

AussenNord / AussenSüd
Nord / Süd
DraussenNord / DraussenSüd

Schreibweisen habe ich auch mit "ß" und "ue" versucht. Geht alles nicht.

Wenn ich auf den Aussensensor in der Alexa-App tippe, zeigt er die korrekte Temperatur an. Es liegt also wirklich nur an der Spracherkennung.

Gebe ich einen Namen wie "Haus" oder "Test" funktioniert es.

...An was liegt das? Oder hat jemand noch eine Idee für sinnvolle Namen für die beiden Aussen-Sensoren?  ;D
« Letzte Änderung: 23 Januar 2019, 15:43:45 von errazzor »

Offline gvzdus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 350
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #338 am: 23 Januar 2019, 15:42:04 »
"Garten" und "Straße".
Den Effekt, dass die Dame einem die Nerven raubt, wenn sie auf die Frage nach "Temperatur außen" wieder die lokale Welt an sich erklärt, kenne ich gut :-)

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19599
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #339 am: 23 Januar 2019, 15:44:55 »
@UweUwe: aber genau das steht doch schon im wiki...

@FunkOdyssey: das ist noch gar nicht das neue feature sondern ein übler workaround den ich ins Modul eingebaut habe und der dann demnächst überflüssig wird :).

@errazzor: gruppieren und räume zuweisen immer über die gruppen in der app. nicht über den alexa namen.

wenn es damit immer noch nicht geht: in der app schauen was alexa erkannt hat und problem an amazon melden.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline errazzor

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 304
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #340 am: 23 Januar 2019, 15:55:11 »
Also:

"Garten" funktioniert, "Straße" funktioniert nicht.

Auch nicht über eine neu erstellte Gruppe mit dem Namen "Test" oder "Straße".

Im Verlauf der Alexa-App wird angezeigt, dass es korrekt erkannt wurde ("Wie ist die Temperatur von Strasse / Test ?")

Antwort: Das weiss ich leider nicht.

Gemeldet habe ich es, aber es wundert mich, dass "Straße" bei gvzdus funktioniert und bei mir nicht?

Nachtrag: Die Abfrage "Wie ist die Temperatur von Garten?" funktioniert (Garten = AlexaName).

Schiebe ich den Sensor "Garten" in die Gruppe "Test" und frage "Wie ist die Temperatur von Test?" funktioniert es wiederrum nicht. ("Das weiss ich leider nicht").
« Letzte Änderung: 23 Januar 2019, 15:57:51 von errazzor »

Offline gvzdus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 350
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #341 am: 23 Januar 2019, 15:57:15 »
Ich muss zugeben: "Straße" war geraten.
Mein Jeelink heisst "außen", ich merke, dass es manchmal mit "Wie ist die Temperatur von außen?" klappt (und mal nicht).
Und hatte schon länger vor, mal Namen zu probieren, die Alexa nicht zum kleinen Kachelmann machen...

Offline gvzdus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 350
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #342 am: 23 Januar 2019, 16:01:16 »
Aktueller Test:
"Wie ist die Temperatur außen?" = 2 mal williger Thermometerableser.
"Wie ist die Temperatur von außen?" = 2 mal Kachelmann.

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19599
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #343 am: 23 Januar 2019, 16:01:36 »
@errazzor: das geräte sollte nicht dein gleichen namen haben wie die gruppe in der er steckt und am besten auch keinen der an wetter erinnert oder aus mehreren worten besteht.

fragen musst du dann mit 'wie ist die temperatur im <gruppe>' oder ähnlich.

wenn alexa ein temperatur sensor in der gruppe hat geht alles andere automatisch. der alexaName muss nicht passen oder vorkommen.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline errazzor

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 304
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #344 am: 23 Januar 2019, 16:07:10 »
Ich musste gerade wirklich lachen. Der Hinweis mit "im" anstatt "in" hat es gebracht.

Wenn ich frage: "Wie ist die Temperatur vom Straße?" .. kommt die richtige Antwort.

Frage ich: "Wie ist die Temperatur von Straße" .. geht es nicht.

Also muss ich die Jugendsprache anwenden  ;D ... was ist das für 1 seltsames Phänomen so vong Grammatik her?  ;D

Beim "Garten" spielt es komischerweise keine Rolle. Da geht es mit "von".

Damit kann ich erstmal leben denke ich, vielen Dank für die Tipps.
Gefällt mir Gefällt mir x 3 Liste anzeigen

 

decade-submarginal