Autor Thema: Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration  (Gelesen 48443 mal)

Offline Christian72D

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 435
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #345 am: 23 Januar 2019, 17:17:08 »
Die von mir genannten Meldungen kommen nur bei einem Restart.

Restart gemacht, jetzt kommt folgendes:

[2019-1-23 17:13:53] *** SSH: proxy configuration set up done
[2019-1-23 17:13:53] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to starting;; starting SSH
[2019-1-23 17:13:53] [FHEM]   executing: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active$
[2019-1-23 17:13:53] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to running;; stderr=Host key verification failed.
[2019-1-23 17:13:53] [FHEM]   executing: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active$
[2019-1-23 17:13:53] *** SSH: stderr: Host key verification failed.

Offline gvzdus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 352
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #346 am: 23 Januar 2019, 17:47:28 »
So langsam verliere ich die Lust, Dich zu unterstützen: Alle 24 Stunden eine Antwort, und dann nicht das, was ich geschrieben habe.

Was ist an:
Zitat
Jetzt wäre der Logfile-Auszugunter /opt/fhem/logs/alexa...  im Abschnitt von

*** SSH: checking proxy configuration
bis
*** SSH: proxy configuration set up done
oder
*** SSH: proxy configuration failed

so unverständlich?
« Letzte Änderung: 23 Januar 2019, 17:51:57 von gvzdus »

Offline Christian72D

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 435
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #347 am: 23 Januar 2019, 19:09:48 »

[2019-1-23 17:13:52] *** SSH: checking proxy configuration
[2019-1-23 17:13:52] os.homedir()=/opt/fhem
[2019-1-23 17:13:52] Passed config: {"sshproxy":{"description":"FHEM Connector"$
[2019-1-23 17:13:52] sshautoconf: SSH key seems to exist
[2019-1-23 17:13:53] sshautoconf: Our SSH key is known at the reverse proxy, go$
[2019-1-23 17:13:53] [FHEM]   executing: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7B%24d$
*** FHEM: connected
[2019-1-23 17:13:53] [FHEM] got: 2 results
...
[2019-1-23 17:13:53] BearerToken '...24DB7' read from alexa
[2019-1-23 17:13:53] 39_alexa.pm is new version: true
[2019-1-23 17:13:53] sshautoconf: completed successfully
[2019-1-23 17:13:53] *** SSH: proxy configuration set up done

Offline gvzdus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 352
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #348 am: 23 Januar 2019, 19:36:09 »
Du verwendest Version 0.5.11, besser wäre die aktuelle Version, weil sie ein Problem behebt, was danach auftreten könnte. Bitte einmal aktualisieren mit

sudo npm install -g alexa-fhem

Das ist aber nicht das Problem, an dem Du hängst. Beim Restart bzw. Erstanlegen (bei Dir am 19.01.) "lernt" Dein Client den Hostkey des Vereinsservers. Normalerweise schreibt er ihn dann in /opt/fhem/.ssh/knownhosts. Das ist aber bei Dir offenbar nicht erfolgt, weswegen dann SSH mit "Host key verification failed" aussteigt. Um herauszufinden, warum er den Hostkey nicht wegschreibt oder wegschreiben kann, mache bitte noch folgendes:

sudo ls -ld /opt/fhem/.ssh
sudo ls -l /opt/fhem/.ssh
... und schicke bitte die Ergebnisse der beiden Outputs ins Forum. Vermutlich sind wir dann der Lösung nahe...

Offline UweUwe

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 528
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #349 am: 23 Januar 2019, 20:32:20 »
Hallo  justme1968,
du hast recht:
Zitat
@UweUwe: aber genau das steht doch schon im wiki...
Ache auf mein Haupt.
Aber mehr als 1++ gibt es trotzdem nicht. 8) 8)

Werde jetzt noch intensiver weiterlesen




Offline Christian72D

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 435
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #350 am: 23 Januar 2019, 20:43:30 »
Du verwendest Version 0.5.11, besser wäre die aktuelle Version, weil sie ein Problem behebt, was danach auftreten könnte. Bitte einmal aktualisieren mit
Update erledigt.

christian@fhem:~$ sudo ls -ld /opt/fhem/.ssh
drwx-w--w- 2 fhem dialout 4096 Jan 19 08:30 /opt/fhem/.ssh
christian@fhem:~$ sudo ls -l /opt/fhem/.ssh
total 12
-rw------- 1 fhem dialout 1675 Jan 19 08:30 id_rsa
-rw-r--r-- 1 fhem dialout  391 Jan 19 08:30 id_rsa.pub
-rw-r--r-- 1 root root     274 Jun  6  2018 known_hosts
Ich schätze mal die letzte Zeile sollte keine root Rechte benötigen, oder?

Offline gvzdus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 352
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #351 am: 23 Januar 2019, 21:01:39 »
Doch, das ist das Problem!
Nur root darf bei Dir etwas hinzufügen, wie auch immer das entstanden ist.

Fixen kannst Du das mit:
sudo chown fhem:dialout /opt/fhem/.ssh/known_hosts
Danach einen restart in der GUI auswählen und alles sollte funktionieren.

... und für mich wieder eine Sache, die man automatisch prüfen kann...

Offline gvzdus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 352
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #352 am: 23 Januar 2019, 21:24:25 »
P.S.: Falls es danach noch Gezicke gibt: Die Rechte für den Ordner /opt/fhem/.ssh sind auch "unkonventionell". Falls es nach den o.a. Schritten noch nicht klappt:

sudo chmod 700 /opt/fhem/.ssh

Offline UweUwe

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 528
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #353 am: 23 Januar 2019, 21:40:13 »
Hallo,
hat alles geklappt, auch die Einrichtung der Geräte mit dem Namen alexaName. Neustart Alexa , Amazon suche, und Alexa versteht FHEM. TOLL.
Jetzt noch eine weiterführende Frage:
Ich habe 2 mit VPN verbundene FHEM-Instanzen, an 2 ganz unterschiedlichen Orten, noch nicht mit FHEM2FHEM verbunden.
Kann ich, gesetzt der Fall die Instanzen sind FHEM2FHEM verbunden, vom einen Ort über die lokale FHEM Installation --> VPN --> auf der anderen FHEM Installation mit Alexa die "Rolläden runterlassen"?
Bei der Performanz, die ihr an den Tag legt, kann man ja mal fragen! 8) 8)
Bin etwas ins Alexa Fieber gekommen.  :-[ :-[

Online MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6392
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #354 am: 23 Januar 2019, 21:49:50 »
Wenn du (ständige) vpn-Verbindung hast, kannst/könntest du (vermutlich) auch einfach die Verbindung zu weiteren fhem in die config.json eintragen (ganz ohne fhem2fhem).

Gruß, Joachim
FHEM 5.9 PI3: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, HUE, CO2, ESP-Multisensor, FireTV, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM 5.9 PI2: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM 5.9 PI3 (Test): HM-MOD-PCB, Snips, Google Home, ...

Offline UweUwe

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 528
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #355 am: 23 Januar 2019, 21:58:09 »
Hallo MadMax-FHEM, schön von dir zu hören.
Ich hab eine virtuelle "ständige" VPN. Was heisst ständig? 2 Fritzboxen sind über eine VPN verbunden. Ist dies ständig. Mit den FritzBox Tools.

Online MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6392
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #356 am: 23 Januar 2019, 22:00:42 »
Ja so ähnlich war das gemeint ;)

Aber das brauchst/bräuchtest du ja auch für fhem2fhem...

Gruß, Joachim
FHEM 5.9 PI3: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, HUE, CO2, ESP-Multisensor, FireTV, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM 5.9 PI2: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM 5.9 PI3 (Test): HM-MOD-PCB, Snips, Google Home, ...

Offline UweUwe

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 528
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #357 am: 23 Januar 2019, 22:04:59 »
Darauf komme ich zurück, sobald ich meine 2. FHEM Instanz auch auf einem ansprechenden Stand habe. Dazu muss (sollte) ich vor Ort sein.
Dann frag ich nochmals.. mit den "config.json" s hab ichs nicht so. Weisst du ja..
Amazon hat mit alexa ein gutes Produkt vorgelegt, aber ihr habe es toll integriert. Das ist SmartHome.

Offline Christian72D

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 435
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #358 am: 24 Januar 2019, 04:54:12 »
P.S.: Falls es danach noch Gezicke gibt: Die Rechte für den Ordner /opt/fhem/.ssh sind auch "unkonventionell". Falls es nach den o.a. Schritten noch nicht klappt:

sudo chmod 700 /opt/fhem/.ssh

ES LÄUFT!

Vielen Dank!

Offline snx

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 44
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #359 am: 26 Januar 2019, 10:00:10 »
Ich brauche mal ein paar Tips wo ich anfangen soll zu suchen.
Es scheitert schon bei der Installation/Einrichtung von fhem-alexa.
FHEM läuft auf einem Raspi2, habe nun endlich node und npm am laufen(bin in diesem Zuge von wheezy auf jessie).
Bin m.E.n. genau der Wiki-Anleitung gefolgt, habe FHEM up2date, alexa-fhem via npm scheinbar erfolgreich installiert.

Beim Alexa Device in FHEM steht allerdings immer "stopped; does not exist", es sind keine Keys erzeugt und was mich auch wundert, es gibt keine /etc/unit.d/alexa-fhem und die Prozesse laufen auch nicht.

Was könnte falsch gelaufen sein? Hab so ein bisschen die Vermutung, dass es auch etwas mit Rechten zu tun hat, weiß aber keinen wirklichen Ansatz...