Autor Thema: Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration  (Gelesen 47927 mal)

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19602
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #420 am: 01 Februar 2019, 14:57:47 »
key und cert sind für FHEM Connector nicht relevant. port 3000 auch nicht.

im automatisch angelegten config file gibt es weder key noch cert.

du musst alexaFHEM-auth setzen.

das von hand starten besagt garnichts weil ein anderes config file verwendet wird.

FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline TobiRm

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 30
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #421 am: 01 Februar 2019, 15:11:20 »
Vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Hatte es dann aus der alten Config kopiert, darauf hin lief es. Musste noch Rechte vergeben, darauf hat er mich hingewiesen, hat geklappt.

Das alles um dann festzustellen, dass ich in der Anleitung auch einfach ein paar Zeilen weiter hätte lesen müssen, da stehts auch  ::)
« Letzte Änderung: 01 Februar 2019, 15:17:08 von TobiRm »

Offline der.einstein

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 141
Hallo FHemler,
habe gestern nach längerer Pause mich wieder mit der Materie beschäftigt und mit dem FHEM Connector meine Alexa 1. Generation integriert.
Bin begeistert: "Alexa, schaltet die Stehlampe ein!" --> läuft!

Daher Riesendankeschön an die Schöpfer!

Was ich aber nicht hinbekomme, ist, meine Squeezeboxen (LMS) einzubinden. Im WiKi steht ja, dass man genericDeviceType media und homebridgeMapping anlegen soll. Aber "playback" gibts da ja nicht. Nur play, Pause, stop, next, previous als set Befehle einzeln.

Was kann ich da machen?

Dankeschön.

Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk


Offline TobiRm

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 30
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #423 am: 01 Februar 2019, 20:41:43 »
Noch eine Frage:

Wird, wenn an Fhem eine Anweisung übermittelt wird, die ID des Dots mitgesendet, der auf den Befehlt reagiert hat?

Der Sinn des Ganzen wäre, dass wenn ich einen Raum betrete und sage "Alexa, schalte Licht ein", Fhem ermitteln kann welcher Raum gemeint ist.
Oder geht das nur mit dem Custom Skill?

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19602
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #424 am: 01 Februar 2019, 20:43:27 »
nein. das gibt es im smart home api nicht. wenn du das wirklich willst geht das über einen custom skill.

aber nur für das licht brauchst du das nicht. dafür gibt es die gruppen in der alexa app.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline platoboos

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #425 am: 01 Februar 2019, 20:53:12 »
Moinsen,

ich versuche FHEM Connector in einem Fhem Docker auf meinem Raspi zum laufen zu bringen... bekomme folgende Fehlermelung

alexaFHEM.ProxyConnection
error, Reverse Proxy replied with neither registered nor unregistered status: out:  err:Bad owner or permissions on /opt/fhem/.ssh/config

alexaFHEM-auth habe ich mit meinem Fhem User und Passwort gesetzt

Im Reading steht

alexaFHEM
running /usr/bin/alexa-fhem
alexaFHEM.ProxyConnection
error, Reverse Proxy replied with neither registered nor unregistered status: out:  err:Bad owner or permissions on /opt/fhem/.ssh/config

Im Portainer Log steht


Starting alexa-fhem ...


[2/1/2019, 8:48:35 PM] os.homedir()=/alexa-fhem


[2/1/2019, 8:48:35 PM] using config from /alexa-fhem/.alexa/config.json


*** CONFIG: parsed completely


[2/1/2019, 8:48:35 PM] this is alexa-fhem 0.5.16


[2/1/2019, 8:48:35 PM] connecting to FHEM ...


[2/1/2019, 8:48:35 PM] [FHEM] trying longpoll to listen for fhem events


[2/1/2019, 8:48:35 PM] [FHEM] starting longpoll: http://192.168.178.110:8083/fhem?XHR=1&inform=type=status;addglobal=1;filter=.*;since=null;fmt=JSON&timestamp=1549050515783


[2/1/2019, 8:48:35 PM] Server listening on: http://:::3000 for direct connections


[2/1/2019, 8:48:35 PM] [FHEM] got csrfToken: csrf_136643621839439


[2/1/2019, 8:48:35 PM] [FHEM] Checking devices and attributes...


[2/1/2019, 8:48:35 PM] [FHEM]   executing: http://192.168.178.110:8083/fhem?cmd=%7BAttrVal(%22global%22%2C%22userattr%22%2C%22%22)%7D&fwcsrf=csrf_136643621839439&XHR=1


[2/1/2019, 8:48:35 PM] [FHEM]   executing: http://192.168.178.110:8083/fhem?cmd=jsonlist2%20TYPE%3Dalexa&fwcsrf=csrf_136643621839439&XHR=1


[2/1/2019, 8:48:35 PM] [FHEM] waiting for events ...


[2/1/2019, 8:48:35 PM] [FHEM] Fetching FHEM devices...


[2/1/2019, 8:48:35 PM] [FHEM] fetching: http://192.168.178.110:8083/fhem?cmd=jsonlist2%20alexa&fwcsrf=csrf_136643621839439&XHR=1


[2/1/2019, 8:48:35 PM] [FHEM] alexa device is alexa


[2/1/2019, 8:48:36 PM] [FHEM]   executing: http://192.168.178.110:8083/fhem?cmd=%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3B%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22alexa-fhem%20version%22%7D%20%3D%20%220.5.16%22%7D%3B%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&fwcsrf=csrf_136643621839439&XHR=1


[2/1/2019, 8:48:36 PM] [FHEM]   executing: http://192.168.178.110:8083/fhem?cmd=%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3Blist%20alexa%20.eventToken%3B%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&fwcsrf=csrf_136643621839439&XHR=1


*** FHEM: connected


[2/1/2019, 8:48:36 PM] [FHEM] got: 1 results


[2/1/2019, 8:48:36 PM] [FHEM] alexa: no service type detected


[2/1/2019, 8:48:36 PM] [FHEM] no device created for alexa (alexa)

Jemand eine Idee

Danke und Grüße
« Letzte Änderung: 01 Februar 2019, 20:55:53 von platoboos »

Offline TobiRm

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 30
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #426 am: 01 Februar 2019, 20:54:23 »
nein. das gibt es im smart home api nicht. wenn du das wirklich willst geht das über einen custom skill.

aber nur für das licht brauchst du das nicht. dafür gibt es die gruppen in der alexa app.
Mein Wunsch wäre aber beim betreten eines Raums zu sagen "Alexa, Licht" und automatisch soll das Licht in dem entsprechenden Raum, der in dem der entsprechende Dot steht, angehen, aber eben nur in dem richtigen Raum.
Ich wüsste nicht wie das mit der App gehen soll.

Etwas theoretischer, wie/wo kann man sich die Daten anschauen, die von Amazon gesendet werden?

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19602
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #427 am: 01 Februar 2019, 20:55:20 »
genau dafür sind die gruppen in der alexa app.

die daten findest du im alexa-fhem log.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline gvzdus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 352
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #428 am: 01 Februar 2019, 20:56:00 »
Im /opt/fhem/.ssh - Verzeichnis sieht es wohl gruselig aus.

Folgende Regeln:
- Alle Dateien im Verzeichnis sollten fhem:dialout gehören
- Der private key (id_rsa) darf nur von fhem lesbar sein
- Die config-Datei, um die es bei Dir geht, darf mutmaßlich nur für fhem beschreibbar sein
- Das .ssh-Verzeichnis darf nicht für andere außer fhem beschreibbar sein (am besten: nur für fhem lesbar)

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19602
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #429 am: 01 Februar 2019, 21:00:09 »
@platoboos: und wenn du mit dem ssh durch bist: deine alexa-fhem config ist falsch. da wird kein proxy für FHEM Connector gestartet und nicht auf localhost gelauscht. statt dessen wird auf port 3000 für das port forwading gewartet.

vermutlich passt auch noch einiges andere nicht.

wenn es denn docker sein muss: warum nimmst du nicht einen der fertigen docker container?
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline platoboos

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #430 am: 01 Februar 2019, 21:01:55 »
Habe ich ja genommen..

    alexa-fhem:
        image: fhem/alexa-fhem:latest
        restart: always
        networks:
        - fhem-network
        ports:
        - "3000:3000"
        volumes:
        - "./alexa-fhem/:/alexa-fhem/"
        depends_on:
            - "fhem"

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19602
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #431 am: 01 Februar 2019, 21:03:03 »
wie gesagt: FHEM Connector braucht keinen port 3000. vielleicht liesst du dich noch mal in die funktionsweise ein.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline RPunkt

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #432 am: 02 Februar 2019, 12:57:30 »
Hallo liebe Leute,
seit gestern bin ich auch dabei mein FHEM mit ALEXA aufzupimpen.
Der Klassiker mit der Stehlampe funktioniert bei mir auch wunderbar. Nun hakt es bei mir daran Rolladen zu steuern.

defmod Gartenfenster KOPP_FC xx xxxx xx xx
attr Gartenfenster IODev CUL866
attr Gartenfenster alexaName Gartenrollo
attr Gartenfenster devStateIcon up:fts_shutter_up down:fts_shutter_down stop:fts_shutter_updown top:fts_shutter_10 bottom:fts_shutter_90
attr Gartenfenster eventMap up:up down:down stop:stop top:top bottom:bottom
attr Gartenfenster group Rolladen
attr Gartenfenster model Blind_8080_02
attr Gartenfenster room 3_EG,Alexaroom
attr Gartenfenster webCmd top:up:stop:down:bottom

ADas Gerät wird von ALEXA aber nicht erkannt.
Im alexaFHEMlog finden sich folgende Zeilen:
[2019-2-2 12:23:51] [FHEM] got: 2 results
[2019-2-2 12:23:51] [FHEM] Gartenfenster: no service type detected
[2019-2-2 12:23:51] [FHEM] no device created for Gartenfenster (KOPP_FC)
[2019-2-2 12:23:51] [FHEM] Stehlampe is switch
[2019-2-2 12:23:51] [FHEM] Stehlampe has
[2019-2-2 12:23:51] [FHEM]   On [state;on,off]
[2019-02-02 12:23:51 caching: Stehlampe-state: off
Kann mich da mal einer auf den richtigen Weg bringen?
Ansonsten muss ich sagen wiede einmal eine super Idee und toll was man alles umsetzen kann.
Gruß,
RPunkt

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19602
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #433 am: 02 Februar 2019, 13:03:07 »
alexa und siri können rollläden nur steuern wenn sie prozentual angesprochen werden.

du hast zwei möglichkeiten:
- schau dir das ROLLO modul an
- du bindest deinen rollanden als schalter ein

in meiden fällen musst du ein passendes homebridgeMapping hinterlegen und wenn du hoch und runter sagen möchtest in der alxea app noch routinen dafür.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline RPunkt

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Einladung zum Beta-Test: "FHEMlazy" zur einfacheren Alexa-Integration
« Antwort #434 am: 02 Februar 2019, 13:09:28 »
Hallo justme1968,
wie binde ich den Rolladen denn als Schalter ein?
Erzeuge ich mir einen DUMMY, der dann Ein und aus mit rauf- und runterfahren "verlinkt"?

Gruss RPunkt