Autor Thema: Korrektur bei Batterieüberwachung  (Gelesen 644 mal)

Offline Paul

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 920
Korrektur bei Batterieüberwachung
« am: 27 Dezember 2018, 17:15:14 »
Kann bitte bei der Batterieüberwachung (https://wiki.fhem.de/wiki/Batterie%C3%BCberwachung) eine Änderung vornehmen.
Es gibt ja jetzt ein ein neues Reading batteryStatus deshalb erfasst der Wiki-Eintrag nicht mehr alle batteriebetriebene Devices.

Mit Änderung auf

.*:[Bb]attery|.*:[Bb]atteryS { if($EVENT !~ m/ok/) }}
sollten alte und neue Readings erkannt werden
« Letzte Änderung: 27 Dezember 2018, 17:34:30 von Paul »
Cubietruck, HM-USB, CUL, FS20, FHT, HUE, Keymatic

Offline Gisbert

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 907
  • Das Ziel ist das Ziel !
Antw:Korrektur bei Batterieüberwachung
« Antwort #1 am: 27 Dezember 2018, 17:55:17 »
Hallo,

ich habe die vorgeschlagene Änderung bei mir übernommen. Ich stelle jetzt aber fest, dass ich bei folgendem Reading eine Benachrichtigung bekomme, die ich mir aber garnicht erklären kann:
setstate myLGG6 2018-12-27 17:46:01 batteryTemperature 32.2
Viele​ Grüße​ Gisbert​
« Letzte Änderung: 27 Dezember 2018, 17:57:27 von Gisbert »
Fhem 5.9 auf RPi3 B, Homematic, HMUART, ESP8266, Sonoff Basic und Dual, Rollladenaktoren von Papa Romeo, 1-Wire-Temperatursensoren, Wlan-Kamera, SIGNALduino, WH3080-Wettereinheit, Flamingo Rauchmelder FA21RF

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19040
Antw:Korrektur bei Batterieüberwachung
« Antwort #2 am: 27 Dezember 2018, 20:08:15 »
Wenn Du die Regex von oben genommen hast dann passt sie auch auf Dein Reading. Und der Event ist auch ungleich ok.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline Paul

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 920
Antw:Korrektur bei Batterieüberwachung
« Antwort #3 am: 27 Dezember 2018, 20:39:41 »
hallo @CoolTux , dann verbesser es doch ich habe keine Ahnung von Regex.

Bei mir klappt es aber, dass ich die verschwundenen Device wieder finde
Cubietruck, HM-USB, CUL, FS20, FHT, HUE, Keymatic

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19040
Antw:Korrektur bei Batterieüberwachung
« Antwort #4 am: 27 Dezember 2018, 20:49:17 »
Ungetestet

.*:([Bb]attery|[Bb]atteryStatus):.* { if ( $EVENT !~ m/ok/ ) {    } }
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline Gisbert

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 907
  • Das Ziel ist das Ziel !
Antw:Korrektur bei Batterieüberwachung
« Antwort #5 am: 27 Dezember 2018, 21:07:33 »
Danke für die Hinweise.

Ansatzweise getestet:
.*:([Bb]attery|[Bb]attery[Ss].*) { if ( $EVENT !~ m/ok/ ) {    } }Damit dürften alle Varianten mit battery / batteryState / batteryStatus / Batterystate usw. abgedeckt sein.
Getestet hab ich's in einer Readingsgroup, da kommen genau die Geräte, die man haben will und erwartet.
Der Trigger in einem notify sollte ja identisch sein.

Viele Grüße Gisbert
Fhem 5.9 auf RPi3 B, Homematic, HMUART, ESP8266, Sonoff Basic und Dual, Rollladenaktoren von Papa Romeo, 1-Wire-Temperatursensoren, Wlan-Kamera, SIGNALduino, WH3080-Wettereinheit, Flamingo Rauchmelder FA21RF

 

decade-submarginal