Autor Thema: Fhem neuinstall in VM immer mit Fehler  (Gelesen 772 mal)

MoeJoe

  • Gast
Fhem neuinstall in VM immer mit Fehler
« am: 30 Dezember 2018, 12:01:58 »
ich habe fhem aktuell noch auf einem RPI3 im Einsatz, möchte das Device aber für andere sachen benutzen, also wollte ich schnell in einer VM unter ESXi Fhem neu aufsertzen und dann alles migrieren.
jedoch scheitere ich schon direkt nach der Fhem install.

OS ist Debian 9.6 anschließend per apt install das aktuelle fhem installiert.

jedoch kann ich mich nicht anmelden und in der FHEM log hab ich immer nur den foglenden Fehler:
'Connection refused from the non-local address CLIENTIP, as there is no working allowed instance defined for it'

Auf dem ESXi laufen alle weiteren VM's (DomainController usw. problemlos). vorgeschaltet ist noch eine Firewall (mit Freigabe für die Fhem VM mit TCP/80 & TCP/443 ins Internet zwecks Updates)
Die Fhem VM hat auch sauber den Windows DomainController mit als DNS Server durch die DHCP Settings erhalten, soweit passt alles, nur das ich intern aus dem selben Subnetz nicht auf das Fhem der VM komme.

Bei der alten Fhem installation auf dem RPI3 geht alles problemlos!

vlt. hat ja einer eine idee woran es klemmen könnte, bei google und im forum hab ich nix hilfreichen gefunden

edit: habs eben selbst gefunden...

das
"attr WEB allowfrom" fehlte.

ergo gelöst.
« Letzte Änderung: 30 Dezember 2018, 12:06:19 von MoeJoe »

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 24686
Antw:Fhem neuinstall in VM immer mit Fehler
« Antwort #1 am: 30 Dezember 2018, 12:14:34 »
Zitat
'Connection refused from the non-local address CLIENTIP, as there is no working allowed instance defined for it'
Das bedeutet:
- CLIENTIP wird nicht als lokal angesehen. Lokal ist sowas wie 127.0.0.1, 192.168.*, 172.16.*, 169.254.*.
- ich will in der Zeitung keine Meldung der Art lesen: "FHEM aus dem Internet gehackt, weil der Hersteller Zugang ohne Passwort erlaubt", deswegen die Meldung.
- in den allermeisten Faellen kann man auf FHEM vom lokalen Netz zugreifen, und dabei Passwort in FHEMWEB setzen.
- wenn das nicht geht, dann kann man Folgendes auch in fhem.cfg einbauen:
define auth allowed
attr auth validFor WEB
set auth basicAuth myUser myPassword


Zitat
vlt. hat ja einer eine idee woran es klemmen könnte, bei google und im forum hab ich nix hilfreichen gefunden
Wenn ich in der Suchmaschine die Fehlermeldung eingebe, dann bekomme ich als Erstes den Link auf einem hilfreichen Forums-Beitrag.

 

decade-submarginal