Autor Thema: 39_alexa.pm und alexa-fhem test version  (Gelesen 31683 mal)

Offline Nexium

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 119
Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
« Antwort #345 am: 19 Januar 2019, 11:04:49 »
es ist nicht beabsichtig. lässt sich aber leider nicht ändern da ich das rereadcfg nicht beeinflussen kann. es tritt auch nicht immer auf.

Alles klar danke für die Info

Offline balli1187

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 416
Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
« Antwort #346 am: 19 Januar 2019, 12:02:21 »
Eine Frage:

Es war zu lesen, dass alexaFHEM einen Moment benötigt um sauber herunterzufahren. Kann es Probleme geben, wenn FHEM in der Shell beendet wird?

Hintergrund: ich nutze RaspiBackup für wöchentliche Sicherungen und da werden vor Ausführung bestimmte Prozesse beendet, um inkonsistenzen zu vermeiden.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
FHEM auf Banana Pi Pro mit HM-CFG-USB2, CUNO, nanoCUL per ser2net an VU+, 2x Echo Dot, 3x Funksteckdose mit Leistungsmessung (HM-ES-PMSw1-Pl), 3x Funkrollladenaktor (HM-LC-Bl1PBU-FM), 6x Sonoff Basic
Projekt: Smart Mirror in Spiegelschrank auf RPi Zero

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19289
Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
« Antwort #347 am: 19 Januar 2019, 12:21:04 »
wenn du fhem per shutdown runter fährst ist alles gut. die verzögerung wird automatisch mit berücksichtigt. siehe log.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline balli1187

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 416
Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
« Antwort #348 am: 19 Januar 2019, 12:28:27 »
Genau das passiert halt nicht, sondern es wird per service FHEM stopGestoppt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
FHEM auf Banana Pi Pro mit HM-CFG-USB2, CUNO, nanoCUL per ser2net an VU+, 2x Echo Dot, 3x Funksteckdose mit Leistungsmessung (HM-ES-PMSw1-Pl), 3x Funkrollladenaktor (HM-LC-Bl1PBU-FM), 6x Sonoff Basic
Projekt: Smart Mirror in Spiegelschrank auf RPi Zero

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5777
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
« Antwort #349 am: 19 Januar 2019, 12:36:20 »
Genau das passiert halt nicht, sondern es wird per service FHEM stopGestoppt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Das ist (soweit mir bekannt) auch ein "normaler" shutdown...

Gruß, Joachim
FHEM 5.9 PI3: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, HUE, CO2, ESP-Multisensor, FireTV, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM 5.9 PI2: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM 5.9 PI3 (Test): HM-MOD-PCB, Snips, Google Home, ...

Offline Teccno

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 30
Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
« Antwort #350 am: 19 Januar 2019, 15:00:46 »
Ganz andere Frage: Wie kann ich einen FHEM-Dummy über Alexa triggern?

Oder geht das generell nicht?

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19289
Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
« Antwort #351 am: 19 Januar 2019, 15:09:46 »
natürlich geht das. steht unter anderem im wiki.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline Teccno

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 30
Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
« Antwort #352 am: 19 Januar 2019, 15:14:14 »
Du meinst doch nicht den Eintrag im Connector-Wiki, der da lautet "dummys müssen setList mit on und off haben", oder? Denn mit der pauschalen Aussage klärt sich meine Frage nämlich leider gar nicht.
Welches Wiki?
« Letzte Änderung: 19 Januar 2019, 15:16:05 von Teccno »

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5777
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
« Antwort #353 am: 19 Januar 2019, 15:24:19 »
Du meinst doch nicht den Eintrag im Connector-Wiki, der da lautet "dummys müssen setList mit on und off haben", oder? Denn mit der pauschalen Aussage klärt sich meine Frage nämlich leider gar nicht.
Welches Wiki?

In beiden Wiki ;)

Zitat von: https://wiki.fhem.de/wiki/FHEM_Connector
Geräte, die sich ein- und ausschalten lassen:

    Automatisch: Müssen set on und set off Kommandos haben
    dummys müssen setList mit on und off haben
    Über genericDeviceType switch bzw. light kann bestimmt werden ob es in alexa als Schalter oder Licht behandelt wird.

Da gehört auch ein Dummy dazu, also zu Geräten die sich ein/aus schalten lassen ;)

Im anderen Wiki (https://wiki.fhem.de/wiki/Alexa-Fhem) steht halt ein konkretes Beispiel bzw. sind die oben erwähnten Dinge anhand eines Dummy erläutert:

Zitat von: https://wiki.fhem.de/wiki/Alexa-Fhem
Ob Dummy oder nicht, wichtig sind die drei fett gedruckten Zeilen

define Alexa.Party dummy
attr Alexa.Party alexaName party
attr Alexa.Party alexaRoom alexaroom
attr Alexa.Party genericDeviceType switch
attr Alexa.Party group AlexaGeräte
attr Alexa.Party room AlexaRoom
attr Alexa.Party setList on off

EDIT: wobei die fetten Zeilen im Wiki nicht wirklich korrekt sind ;)  Weil alexaRoom ist irrelevant und alexaName nicht zwingend und setList ist wichtig aber nicht fett...

Gruß, Joachim
« Letzte Änderung: 19 Januar 2019, 15:35:09 von MadMax-FHEM »
FHEM 5.9 PI3: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, HUE, CO2, ESP-Multisensor, FireTV, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM 5.9 PI2: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM 5.9 PI3 (Test): HM-MOD-PCB, Snips, Google Home, ...
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19289
Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
« Antwort #354 am: 19 Januar 2019, 15:25:10 »
das ist keine pauschale aussage sondern eine sehr konkret bedingung dafür das es automatisch geht.

was ist unklar?

und nein. es steht noch
hier: https://wiki.fhem.de/wiki/Alexa-Fhem#Einfacher_Schalter
hier: https://wiki.fhem.de/wiki/Alexa_und_Mappings#Characteristics

und an diversen stellen im forum
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline Teccno

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 30
Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
« Antwort #355 am: 19 Januar 2019, 16:57:12 »
Alles klar, nun habe ich es verstanden und umsetzen können. Vielen Dank für die Hilfe. Wieder.

Offline gvzdus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 287
Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
« Antwort #356 am: 19 Januar 2019, 19:39:56 »
Andre hat soeben die 0.5.12 rausgebracht.
Da ist insbesondere die Korrektur zu meinem Problemverhalten aus 0.5.10/11 drin, den Private-Key über ~/.ssh/id_rsa zu referenzieren.
Und wer z.B. sein Homedir auf 0777 stehen hat, dem wird das im Alexa-Device angezeigt.

Bedeutet: M.E. bringt das Update nur denjenigen etwas, die aktuell Installationsprobleme haben  - es sei denn, Andre hat noch was dazugemischt.
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline meier81

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 101
Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
« Antwort #357 am: 19 Januar 2019, 20:17:24 »
Das ging mir ja auch so mit dem gelöschten Eintrag, habe ja ab und zu auch mal direkt in der fhem.cfg direkt editiert (eigentlich nur um ein paar Sachen zu kommentieren und etwas geordnet zusammen zu gruppieren), habe jetzt aber auch gelernt das das direkte editieren bei manchen Sachen nicht so von Vorteil ist.

Wenn man das aber weiß kann man auf jeden Fall mit umgehen, habe die Tage jetzt versucht alles über die normale Oberfläche zu machen, ist manchmal einfacher, manchmal etwas mehr klick-Arbeit aber wichtig ist eines:

Das Alexa-Modul läuft super!!! Vielen Dank nochmal an die Entwickler, echt tolle Arbeit!!!
Raspberry Pi3 mit FHEM, piVCCU und Grafana

FHEM Module: alexa, Astro, AutoShuttersControl, BDKM, Calendar, ABFALL, CUL_TX, DbLog, dewpoint, expandJSON, freezemon, HMCCU, HTTPMOD, IT, monitoring, MQTT,  MQTT_DEVICE, Pushover, ROLLO, SD_Keeloq, SIGNALduino, SYSMON, WS980, XiaomiDevice

Offline Nexium

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 119
Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
« Antwort #358 am: 21 Januar 2019, 17:55:49 »
Hallo,

ich hab ein LaCrosse mit zwei Temperaturen, wie ist es bzw ist es möglich beide Temperaturen in der Alexa App anzuzeigen?
Ich hab das homebridgeMapping folgendermaßen gesetzt

homebridgeMapping CurrentTemperature=temperature,minValue=-30,subtype=innen
                  CurrentTemperature=temperature2,minValue=-30,subtype=Katzenhause

Bei HomeKit klappt das so aber in der Alexa App bekomme ich dann nichts mehr angezeigt.

Hier mal eine List vom Sensor

Internals:
   DEF        20
   FUUID      5c42f8e1-f33f-c32d-8dd6-f6a0aacccabc586a
   IODev      myJeeLink
   LASTInputDev myJeeLink
   LaCrosse_lastRcv 2019-01-21 17:48:30
   MSGCNT     1093
   NAME       LaCrosse_20
   NR         97
   STATE      21.3 / 0
   TYPE       LaCrosse
   addr       20
   battery_new 0
   corr1      0
   corr2      0
   myJeeLink_MSGCNT 1093
   myJeeLink_RAWMSG OK 9 32 1 4 189 106
   myJeeLink_TIME 2019-01-21 17:48:30
   previousH  106
   previousH2 125
   previousT  21.3
   previousT2 0
   sensorType 0=T(H)
   READINGS:
     2019-01-21 17:48:30   battery         ok
     2019-01-21 17:48:30   state           T: 21.3
     2019-01-21 17:48:30   temperature     21.3
     2019-01-21 17:48:17   temperature2    0
Attributes:
   IODev      myJeeLink
   alexaName  Schlafzimmer
   alias      Schlafzimmer / Katzenhaus
   fhem_widget_channels [{"allowed_values":[],"locations":["WIDGET"]}]
   genericDeviceType thermometer
   homebridgeMapping CurrentTemperature=temperature,minValue=-30,subtype=innen
CurrentTemperature=temperature2,minValue=-30,subtype=Katzenhause
   icon       scene_sleeping
   readingsSupervision 180,low,temperature,temperature2,battery
   room       Homekit,LaCrosse
   stateFormat temperature / temperature2


Gruß Dominik

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19289
Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
« Antwort #359 am: 21 Januar 2019, 18:06:41 »
alexa kann nur eine temperatur pro gerät

d.h. du musst dir einen dummy anlagen (ebenfalls als thermometer) und dort das mapping auf die zweite temperatur im original sensor zeigen lassen.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH