Autor Thema: Zigbee Gateways Conbee und Raspbee mit deConz und Phoscon in Fhem einbinden  (Gelesen 85381 mal)

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20838
an den deconz szenen war irgendetwas anders als an ‚echten‘ hue szenen. da ich aktuell kein deconz laufen habe konnte ich da noch nichts implementieren.

such mal bitte im forum danach. ich erinnere mich nicht mehr genau.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline Micky79

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 23
habe ich bereits gemacht. Und leider nichts gefunden.
Entweder benutzt keiner die gespeicherten Szenen oder bei denen funktioniert es.

Offline schwatter

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 594
Funktioniert bei mir auch nicht. Ich habe die Scenen mit LIGHTSCENE nachgebaut.

In der Phosconapp habe ich nur eine Group. Diese habe ich Wonzimmer benannt.
Das HueModul legt mir aber immer 2 Groups an.

Internals:
   CHANGED   
   DEF        group 1  IODev=deCONZ
   FUUID      5c4cb425-f33f-86cf-94ff-b46b62f4129e63dd
   FVERSION   31_HUEDevice.pm:0.187310/2019-02-25
   ID         G1
   INTERVAL   
   IODev      deCONZ
   NAME       HUEGroup1
   NR         233
   STATE      0
   TYPE       HUEDevice
   desired    0
   lights     1,2,3,4
   name       Wohnzimmer
   type       LightGroup
   READINGS:
     2019-03-29 01:11:24   all_on          0
     2019-03-30 00:08:08   any_on          0
     2019-03-28 17:49:54   bri             1
     2019-03-28 17:49:54   colormode       hs
     2019-03-28 17:49:54   ct              0
     2019-03-28 17:49:54   effect          none
     2019-03-28 17:49:54   hue             0
     2019-03-28 17:49:54   onoff           0
     2019-03-28 17:49:54   pct             0
     2019-03-28 17:49:54   sat             0
     2019-03-28 17:49:54   xy              0,0
   helper:
     bri        1
     colormode  hs
     ct         0
     devtype    G
     effect     none
     hue        0
     onoff      0
     pct        0
     sat        0
     update_timeout 1
     xy         0,0
Attributes:
   IODev      deCONZ
   alias      Wohnzimmer
   color-icons 2
   createActionReadings 1
   createGroupReadings 1
   delayedUpdate 1
   devStateIcon 1:rc_GREEN:off 0:rc_RED:on
   group      HUEGroup
   icon       hue_filled_gu10_par16
   room       03.Wohnzimmer,HUEDevice
   stateFormat any_on
   userattr   createActionReadings:1,0 createGroupReadings:1,0
   webCmd     pct:ct:on:off

Internals:
   DEF        group 0  IODev=deCONZ
   FUUID      5c588150-f33f-86cf-2f4d-316e790ed4adaedf
   FVERSION   31_HUEDevice.pm:0.187310/2019-02-25
   ID         G0
   INTERVAL   
   IODev      deCONZ
   NAME       HUEGroup0
   NR         235
   STATE      0
   TYPE       HUEDevice
   lights     
   name       All
   type       LightGroup
   READINGS:
     2019-03-28 17:49:56   all_on          0
     2019-03-28 17:49:56   any_on          0
     2019-03-28 17:49:56   bri             127
     2019-03-28 17:49:56   colormode       hs
     2019-03-28 17:49:56   ct              0
     2019-03-28 17:49:56   effect          none
     2019-03-28 17:49:56   hue             0
     2019-03-28 17:49:56   onoff           0
     2019-03-28 17:49:56   pct             0
     2019-03-28 17:49:56   sat             127
     2019-03-28 17:49:56   xy              0,0
   helper:
     bri        127
     colormode  hs
     ct         0
     devtype    G
     effect     none
     hue        0
     onoff      0
     pct        0
     sat        127
     update_timeout 1
     xy         0,0
Attributes:
   IODev      deCONZ
   alias      Lightset 0
   color-icons 2
   createActionReadings 1
   createGroupReadings 1
   delayedUpdate 1
   devStateIcon 1:rc_GREEN:off 0:rc_RED:on
   group      HUEGroup
   icon       hue_filled_gu10_par16
   room       HUEDevice
   stateFormat any_on
   userattr   createActionReadings:1,0 createGroupReadings:1,0
   webCmd     toggle:on:off

Warum ist mir noch nicht klar.

edit:

Oder ist das vom HueModul so gewollt, wenn es mehr als eine Group gibt und wird als Standard mit angelegt
um alle Groups auf einmal zu schalten.
« Letzte Änderung: 30 März 2019, 19:19:21 von schwatter »

Offline Micky79

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 23
Kann man bei LIGHTSCENE denn auch die Transitiontime einstellen?


Offline schwatter

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 594
Ja, das geht. Als Beispiel,

bri 254 : xy 0.468055,0.411887 : transitiontime 50

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20838
der alte thread bzw. meine antwort war hier: https://forum.fhem.de/index.php/topic,11020.msg855825.html#msg855825

beim 'echten' hue api sind die scenes ein eigener knoten im api, bei deconz hängen sie unter den gruppen. das ist leider komplett inkompatibel.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH
Informativ Informativ x 1 Liste anzeigen

Offline Marvin

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 38
Hallo zusammen,

ich habe deConz mit auf meinem Linux Server laufen, auf dem noch andere Web Programme laufen.
Daher habe ich den Port von Standart 80 auf einen anderen geändert. Dadurch hatte ich beim verbinden von FHEM zum deConz ein paar Probleme.

Für den Fall das jemand an dem gleich Problem hängt, man muss beim define hinter die IP einfach den angepassten Port mit angeben, dann funktioniert es auch problemlos.
Also z.B.:

define deCONZ HUEBridge 192.168.178.24:8070
Gruß Marvin

Offline Razor

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
Hallo zusammen, ich habe mir einen ganzen Schwung Sensoren und Schalter von xiaomi gekauft, quasi alles was das Programm hergibt. Mit den TI Chips bin ich nicht glücklich, daher der Versuch mit den Conbee eine funktionelle, vor allen einfachere Möglichkeit der Installation einzubinden 
Den Deconz habe ich unter ubuntu 18.04 LTS installiert. MotionSensoren habe ich auf anhieb unter der neuen Schnittstelle defmod deconz_Hue HUEBridge 192.168.178.38:8080
attr deconz_Hue comment defmod Gerätename HUEDevice sensor 3
attr deconz_Hue httpUtils 1
eingebunden bekommen.

Den Rest bisher nicht, zu nennen wären da die Schalter, die Würfel (Cubes), Vibrationssensoren  Doppelschalter usw.

In der eigentlichen App werden sie angezeigt, in der WEB "App" ist bisher jeder Versuch sie anzulernen gescheitert?

Hat jemand eine Idee??? Macht Dresden/Elektronic da noch was, wird die HueBridge angepasst?

Ich bin immer noch Anfänger (2 Jahre bei Fhem) und bin fast erschlagen von den vielen Schnittstellen.
Ich habe leider so viele Baustellen aufgemacht :o....nun ja ich bin Copy und Paste User, mit rudimentären Linux Kenntnissen....dafür allerdings schon bestimmt 70 Aktoren und Sensoren verbaut ;). Ich bitte um Nachsicht.

Offline maddinthebrain

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 353
Hallo,

Schreib doch mal dem Support. Die antworten meist sehr schnell und geben Tipps und helfen. Wenn du die schon mal im alten Webinterface siehst, dann stehen die Chancen gut, dass sie anlernen kann. Das muss dann nicht mehr im neuen Phoscon interface gemacht werden. Ich hatte mit Ikea Tradfri Birnen Probleme. Das war damals die Antwort :

Zitat
Sehr geehrter Herr L.....,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Es könnten hier zwei Möglichkeiten geben: 1.) die Birnen wurde nicht richtig zurückgesetzt, 2.) die Lampe hat noch ein älteres Problem.

1.) Sie können grundsätzlich die Lampen auch Touchlinken. Gehen Sie dafür in die alte Webapp (über Hilfe in der Phoscon App) [1], navigieren Sie zu Settings [2] und scrollen Sie bis runter. Dort haben Sie eine Touchlinkfunktion. Wenn die Lampe nun in einem Abstand <50 cm zum Gateway positioniert ist, drücken Sie bitte scan for devices [3]. Im idealen Falle finden Sie nun einen Eintrag in der Tabelle und können auf Reset klicken. Anschließend suchen Sie nach neuen Lampen und die Leuchte sollte in das Netzwerk eintreten. Sollte das nicht beim ersten Mal klappen, versuchen Sie es gerne noch einmal.

2.) Ein zweiter Trick könnte helfen, wenn Sie, während die Leuchten suche aktiv ist, die Lampen kurz vom Strom zu nehmen und wieder einschalten, da diese nur beim "booten" nach einem offenen Netzwerken suchen. So war das zumindest in der ersten Generation der IKEA Lampen.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg!

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen und ein schönes Wochenende

Vielleicht funktioniert das auch.

Viele Grüße

Martin
Viele Grüße

Martin

Raspi 4 mit Raspian, FHEM, Signalduino 433MHz & 868MHz, MAX!, WeeWX, FHEM2FHEM, ConBee mit deCONZ und Phoscon für ZigBee Aktoren und Sensoren

Offline Razor

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
ok werde ich versuchen, Danke :)

Offline maddinthebrain

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 353
Und? Hat es funktioniert?
Viele Grüße

Martin

Raspi 4 mit Raspian, FHEM, Signalduino 433MHz & 868MHz, MAX!, WeeWX, FHEM2FHEM, ConBee mit deCONZ und Phoscon für ZigBee Aktoren und Sensoren

Offline SamNitro

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 881
der alte thread bzw. meine antwort war hier: https://forum.fhem.de/index.php/topic,11020.msg855825.html#msg855825

beim 'echten' hue api sind die scenes ein eigener knoten im api, bei deconz hängen sie unter den gruppen. das ist leider komplett inkompatibel.

Ich hänge mich hier mal mit dran, ich möchte auch gerne eine Farbe mit der Helligkeit übergeben, da ich ja keine scenes speichern kann würde ich das gerne so machen:
set HUEDevice1 pct 10;;set HUEDevice1 rgb FFA121Er führt aber immer nur den ersten Befehl aus, aber warum?
(Intel-Nuc Proxmox) (Homematic) (EnOcean) (MAX!) (CUL868) (CUL433) (Zigbee2MQTT) (FS20) (ESP8266) (Echo) (DUOFERN)

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20838
bitte lies dir den abschnitt zu den farbmodellen im wiki durch. die kombination aus pct und rgb ist nicht sinnvoll.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline SamNitro

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 881
bitte lies dir den abschnitt zu den farbmodellen im wiki durch. die kombination aus pct und rgb ist nicht sinnvoll.

okay, aber auch bei
set HUEDevice1 xy 0.4595,0.4105 : bri 220
pulsiert die Lampe mal kurz nimmt aber nicht die Helligkeit an.
(Intel-Nuc Proxmox) (Homematic) (EnOcean) (MAX!) (CUL868) (CUL433) (Zigbee2MQTT) (FS20) (ESP8266) (Echo) (DUOFERN)

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20838
geht es nacheinander?
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

 

decade-submarginal