FHEM - Anwendungen > Beleuchtung

Zigbee Gateways Conbee und Raspbee mit deConz und Phoscon in Fhem einbinden

<< < (78/83) > >>

erdnar:
Gestern stand ich vor einem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter ...  :o

Naja, ganz so schlimm ist es nicht.
Immerhin klappt es mit dem Zugriff auf den ConBee2 über Phoscon, auf dem von euch skizzierten direkten Weg über die IP.
Ich kann mich also einloggen...

Und natürlich habe ich mich gefreut, dass ich in Phoscon und später auch in Fhem "den" Tageslichtsensor gefunden habe ... allerdings war es nicht mein "Mi Light Detection Sensor" sondern ein virtueller den Phoscon mitbringt. Gefunden hat Fhem auch noch zwei HueDevice's, ein "Configuration tool 1" und ein "Lightset 0", beides kann ich nicht zuordnen, in Phoscon tauchen beide nicht auf.

Also noch mal probiert Lichter und Sensoren anzulernen... erkennt er meine Ikea-Lampen? nein ... eine Ikea-Fernbedienung? nein ... einen Aqara-Fensterkontakt (der in der Kompatibilitätsliste steht und noch nicht über den Mi Control-Hub angemeldet war)? nein ... den "Mi Light Detection Sensor"? nein.
Die Ikea-Teile sind allerdings auch schon am Tradfri angemeldet.
Natürlich habe ich Tradfri auch mal ausgeschaltet und die Anmeldung noch mal probiert, ohne Erfolg.

Es scheint so, als würden keine Signale rein/raus gehen oder ich mache fundamentale Fehler.


--- Zitat von: MadMax-FHEM am 30 Oktober 2021, 20:31:15 ---Naja zuallererst würde ich halt prüfen, ob deCONZ auch fehlerfrei läuft... ;)
Viel Erfolg, Joachim

--- Ende Zitat ---

Wie kann ich das prüfen, bzw. wo kann ich ansetzen?

Danke vorab.
ErdnaR

MadMax-FHEM:
Ich bin ja nicht sicher, ob das noch hierher gehört aber bevor es (von dir) noch konfuser wird ein paar Dinge:

1. wenn ein Zigbee-Gerät schon an einem Hub/Gateway angemeldet ist, dann kann man es nicht an einen weiteren anmelden. Ausschalten des Hub/Gateway bringt nichts! Nur Zurücksetzen des Gerätes.

2. zuerst müssen die Geräte in deCONZ angelernt sein. Erst dann sind sie in fhem (normalerweise) "sichtbar". AutocreateDevices/GetSensors/etc. hast du ausgeführt?

Ja deCONZ bringt (neuerdings) ein paar Dinge mit, z.B. für Tag-/Nachtsteuerung (deCONZ-seitig) einen "Controller" u.ä.
Auch werden u.U. Lightsets und Gruppen "erzeugt", die es so (sichtbar) in deCONZ nicht gibt...

D.h. wenn du von "XYZ wird nicht erkannt": sprichst du von "in deCONZ da aber nicht in fhem"? Oder von "in deCONZ nicht erkannt"? Letzteres -> siehe oben... Sind die Geräte "kompatibel" mit deCONZ? -> https://zigbee.blakadder.com/
Welche Version von deCONZ hast du? Welche FW auf dem Stick/Raspbee?

Gruß, Joachim

erdnar:

--- Zitat von: MadMax-FHEM am 31 Oktober 2021, 14:51:45 ---Ich bin ja nicht sicher, ob das noch hierher gehört aber bevor es (von dir) noch konfuser wird ein paar Dinge:

1. wenn ein Zigbee-Gerät schon an einem Hub/Gateway angemeldet ist, dann kann man es nicht an einen weiteren anmelden. Ausschalten des Hub/Gateway bringt nichts! Nur Zurücksetzen des Gerätes.

--- Ende Zitat ---

OK, im Falle der Tradfri-Fernbedienung wäre da also schon mal eine Fehlerquelle meinerseits.


--- Zitat ---2. zuerst müssen die Geräte in deCONZ angelernt sein. Erst dann sind sie in fhem (normalerweise) "sichtbar". AutocreateDevices/GetSensors/etc. hast du ausgeführt?

--- Ende Zitat ---

Wenn du von deConz sprichst, meinst du (hoffentlich) die Phoscon-Website (in meinem Falle: 192.168.2.132/pwa)?
Und genau dort finde ich keine Geräte.


--- Zitat ---D.h. wenn du von "XYZ wird nicht erkannt": sprichst du von "in deCONZ da aber nicht in fhem"? Oder von "in deCONZ nicht erkannt"? Letzteres -> siehe oben... Sind die Geräte "kompatibel" mit deCONZ? -> https://zigbee.blakadder.com/
Welche Version von deCONZ hast du? Welche FW auf dem Stick/Raspbee?

--- Ende Zitat ---

Ich habe 2 "Mi Light Detection Sensor" (GZCGQ01LM) und einen "Aqara-Fensterkontakt" (MCCGQ11LM) versucht anzumelden (im Phoscon unter Geräte/Sensoren/Neuen Sensor verbinden/Hersteller Andere). Beide Sensoren stehen in der Liste.
Dabei habe ich während der 3 Minuten Suchzeit das Teil praktisch neben dem ConBee2 platziert und die Taste des Sensors gedrückt gehalten bis die LED geblinkt hat und manchmal auch noch länger.
Alle 3 Sensoren sind neu und wurden von mir noch nicht benutzt, auch nicht probehalber.

Installiert ist die Version 2.12.06 stable, bei der Firmware hatte ich heute ein Update auf den aktuellsten Stand gemacht (über Phoscon).

Über die Console ergibt ein
--- Code: ---sudo systemctl status deconz
--- Ende Code ---
folgendes:

--- Code: ---● deconz.service - deCONZ: ZigBee gateway -- REST API
   Loaded: loaded (/lib/systemd/system/deconz.service; enabled; vendor preset: e
   Active: active (running) since Sun 2021-10-31 15:29:34 CET; 1h 50min ago
 Main PID: 6888 (deCONZ)
    Tasks: 4 (limit: 4473)
   CGroup: /system.slice/deconz.service
           └─6888 /usr/bin/deCONZ -platform minimal --http-port=80

Okt 31 15:29:34 nuki systemd[1]: Started deCONZ: ZigBee gateway -- REST API.
Okt 31 15:29:35 nuki deCONZ[6888]: libpng warning: iCCP: known incorrect sRGB profile
Okt 31 15:29:35 nuki deCONZ[6888]: This plugin does not support propagateSizeHints()
Okt 31 15:29:35 nuki deCONZ[6888]: This plugin does not support propagateSizeHints()

--- Ende Code ---

Danke
ErdnaR

MadMax-FHEM:
Naja, dann noch mal: solange duu es nicht schaffst sie in deCONZ/phoscon (ja http://.../pwa) anzulernen, solange werden sie auch in fhem nicht gehen...

Anlernen halt nach Anleitung des Sensors und sicherheitshalber auch mal zurücksetzen...
...mache ich eigentlich immer ;)

Hast du mal geschaut, ob sie überhaupt mit deCONZ geht, also auf ttps://zigbee.blakadder.com/ mal geprüft?

Ansonsten den Support von DE, die sind eigentlich fit...

Gruß, Joachim

erdnar:
... mich irritiert gerade, dass Phoscon die Firmware nicht anzeigt (Anhang).
Der ConBee2 ist der ttyACM0, hatte ihn mal kurz rausgezogen.
Wie schon geschrieben, hatte ich ihn heute über diese Seite geupdatet.
Danke
ErdnaR

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln