Verschiedenes > ESP8266

Gesichtserkennung mit ESP32-WLAN-Kameraboards ab 15 Euro

<< < (2/84) > >>

Uwe B.:
a) wieviele Referenzbilder können denn hinterlegt werden? Ich glaube gelesen zu haben, dass es pro "Person" drei sein müssen?
b) Wie groß ist denn die Erkennungsrate (so ungefähr)?
c) @Jumper: so ein richtiger Hardware-Jumper auf dem Board oder eine Variable in der Software?
d) Ist das bei Dir wirklich der Lilygo TTGO T-Camera ?! https://de.aliexpress.com/item/32968683765.html

Nexium:

--- Zitat von: Papa Romeo am 20 August 2019, 12:43:24 ---Hallo Nexium,

... hab mal vor ein paar Wochen angefangen mich damit zu beschäftigen dann aber aus Zeitmangel wieder auf die Seite gelegt.

Hab´s jetzt schnell nochmal aktiviert und Bilder gemacht.

Über einen Jumper kann ausgewählt werden ob die ESP32_CAM im „Browser Modus“ (Registrierung der Gesichter)
oder im „MQTT – Modus“ (Überwachung / Gesichtserkennung) und Übermittlung an z.B. FHEM und serieller Ausgabe arbeiten soll.

--- Ende Zitat ---

Kannst du das etwas genauer beschreiben wie man das umsetzen kann?

Papa Romeo:
Hallo Markus, hallo Uwe,


--- Zitat ---a) wieviele Referenzbilder können denn hinterlegt werden? Ich glaube gelesen zu haben, dass es pro "Person" drei sein müssen?

--- Ende Zitat ---

Kann über die Software eingestellt werden:

#define ENROLL_CONFIRM_TIMES 5   <--   Anzahl der Referenz-Bilder pro Person
#define FACE_ID_SAVE_NUMBER 7     <--  Anzahl der hinterlegten Personen   


--- Zitat ---b) Wie groß ist denn die Erkennungsrate (so ungefähr)?

--- Ende Zitat ---

Wenn ich die vor Kamera gehe, wird so in etwa alle 1 bis 2 Sekunden ausgegeben , dass ich erkannt wurde.


--- Zitat ---c) @Jumper: so ein richtiger Hardware-Jumper auf dem Board oder eine Variable in der Software?

--- Ende Zitat ---

Ja, ein Hardware-Jumper. Ich nutze hier GPIO12, da er einer der wenigen GPIO´s ist, der noch frei war und direkt neben einem GND-Pin liegt.
(kann also direkt auf dem Board gesetzt werden)

Jumper gesetzt  --> BROWSER-Modus
               offen  --> ERKENNUNGS-Modus


--- Zitat ---d) Ist das bei Dir wirklich der Lilygo TTGO T-Camera ?! https://de.aliexpress.com/item/32968683765.html

--- Ende Zitat ---

Nein, ist dieses Modul:  https://www.ebay.de/itm/401752810016

gloob:
Ist das die Firmware die im ersten Beitrag verlinkt ist?

Papa Romeo:
Wollt ich eigentlich gerade bezüglich Nexium´s Anfrage fortführen.

Nein, ist nicht die "WHO" Software. Das Ganze basiert auf diesem Beitrag: https://robotzero.one/esp-who-recognition-with-names/

Ich hab noch die serielle Ausgabe und den MQTT-Server implementiert und die Software, dann soweit modifiziert, dass über den Jumper
dann die entsprechende "Ausgabeform" gewählt werden kann und der Name, der dem erkannten Gesicht zugeordnet wurde, sowie die Anzahl
der "Erkennungen", dann an Fhem übertragen werden.

Beides parallel laufen zu lassen schien mir nicht so ideal, da die Videoausgabe trotz der relativ geringen Auflösung von, ich glaube 320 x 240,
bei "DETECT" und "RECOGNISE" doch sehr träge ist (bei mir jedenfalls, mag bei einem schneller PC vielleicht besser sein).

STREAMING ist ok.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln