Autor Thema: 59_Weather: Modul überarbeitet und auf DarkSky und OpenWeatherMap umgestellt  (Gelesen 641 mal)

Online Dr. Boris Neubert

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4372
Hallo,

nachdem Yahoo das alte Wetter-API zum Jahresbeginn abgeschaltet hatte, wurde es notwendig, das Weather-Modul komplett zu überarbeiten. CoolTux und ich haben das in Zusammenarbeit erledigt. Dabei wurde das Weather-Modul Plugin-fähig gemacht: Weather arbeitet jetzt mit verschiedenen Wetterdiensten zusammen. Derzeit können die APIs von DarkSky und OpenWeatherMap angesprochen werden. Yahoo und Proplanta werden nicht unterstützt, könnten aber durch (Neu)schreiben von YahooWeatherAPI.pm und ProplantaAPI.pm implementiert werden.

Das überarbeitete Modul und die beiden API-Plugins wurden letzte Woche erfolgreich getestet. Ich habe die Dateien eingecheckt - sie können ab morgen per Update bezogen werden, oder ab sofort aus dem SVN-Repository (59_Weather.pm, DarkSkyAPI.pm, OpenWeatherMapAPI.pm).

Die alte Syntax für die Definition eines Weather-Device ist abgeschafft. Es geht nur noch die neue Syntax, wie sie in der Commandref beschrieben ist. Das Modul ist darüberhinaus abwärtskompatibel in den wesentlichen (aber nicht allen) Readings und in der Bedienung.

Das Board für diese Module ist wie gehabt Unterstuetzende Dienste/Wettermodule.

Mein Dank gilt CoolTux, der die Hauptarbeit mit der Entwicklung der API-Plugins erledigt hat, und auch der Maintainer derselben ist.

Viele Grüße
Boris
Globaler Moderator, Developer, aktives Mitglied des FHEM e.V. (Marketing, Verwaltung)
Bitte keine unaufgeforderten privaten Nachrichten!
Gefällt mir Gefällt mir x 17 Liste anzeigen

Offline Benni

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1889
  • FHEMinist
Dank euch beiden und natürlich auch den fleißigen Beta-Testern!

Jetzt weiß ich schon, was ich morgen mache?  ;D

gb#
FHEM (FL 9.9) (configDB+DbLog) auf Debian Wheezy.
Jede Menge HM mit 2x HMUART (WeMos+esp-link) über VCCU.
UniRoll an CUL868. Sebury F2-2 RFID über ESPEasy
Module: 98_rssFeed und 98_QRCode