Autor Thema: An die Wetter Modulauthoren API-Dokumentation online  (Gelesen 417 mal)

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 18385
An die Wetter Modulauthoren API-Dokumentation online
« am: 12 Januar 2019, 17:58:50 »
Die aktuelle Version der API-Moduldokumentation für 59_Weather findet man hier





Zitat
Ab morgen gibt es das neue 59_Weather.pm Modul mit einer Modul API Schnittstelle.
Ich werde mich bemühen in den nächsten Wochen eine Beschreibung der API ins Wiki nach zu reichen.

Ich würde mich sehr freuen wenn im laufe der Monate die noch vorhandenen Wetter Module  als API Modul neu geschrieben würden. Sie wären dann Backend und als Frontend käme 59_Weather.pm zum tragen.
Bei Fragen einfach hier fragen oder auch als PM

Grüße
Leon
« Letzte Änderung: 15 Januar 2019, 13:50:35 von CoolTux »
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier
kein Support für cfg Editierer

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3081
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Mein Wunsch an die Wetter Modulauthoren
« Antwort #1 am: 12 Januar 2019, 18:30:07 »
Hat sich denn herauskristallisiert, welcher Anbieter die meisten “readings” bietet?
Kann man zum Zweck der “reading Maximierung” denn mehrere Anbieter abfragen und dabei eine Reihenfolge festlegen (bevorzugt alles von Anbieter A, was der nicht kann vin Anbieter B, ggf aber das Reading XYZ immer von Anbieter C).

Ist vorgesehen, dass eigene Wetterstationen auch zuliefern sollen?
FHEM-Module: ENIGMA2, GEOFANCY, PHTV, RESIDENTS, ROOMMATE, GUEST, HP1000, Pushover, THINKINGCLEANER, Wunderground | FHEM-Befehl: msg

FHEM-Docker auf Intel NUC mit Proxmox VE
Homematic via HMCCU, Hue Color Bulbs, LG OLED 65C8, Sonos Playbar+2xOne+Sub, 2x Sonos One, 1x Sonos Play:1
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 18385
Antw:Mein Wunsch an die Wetter Modulauthoren
« Antwort #2 am: 12 Januar 2019, 18:35:23 »
Hat sich denn herauskristallisiert, welcher Anbieter die meisten “readings” bietet?
Kann man zum Zweck der “reading Maximierung” denn mehrere Anbieter abfragen und dabei eine Reihenfolge festlegen (bevorzugt alles von Anbieter A, was der nicht kann vin Anbieter B, ggf aber das Reading XYZ immer von Anbieter C).

Ist vorgesehen, dass eigene Wetterstationen auch zuliefern sollen?
Hallo Julian,

Es ist bisher nicht geplant mehrere Anbieter abrufen zu lassen. Man kann natürlich mehrere Weather Instanzen mit unterschiedlicher API definieren. Also im Grunde das was Du möchtest.
Natürlich können auch Wetterstationen liefern. Sofern es ein API-Modul gibt.

Grüße
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier
kein Support für cfg Editierer

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 18385
Antw:An die Wetter Modulauthoren API-Dokumentation online
« Antwort #3 am: 15 Januar 2019, 13:52:13 »
Eine erste Version der API-Modul Dokumentation ist nun online.
Würde mich über Feedback sehr freuen. Und bitte spart nicht an Kritik was Aufbau und Verständnis an geht.
Ich möchte ja das bald neue API-Module entstehen.


Grüße
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier
kein Support für cfg Editierer