Autor Thema: MQTT - RFID - Reader  (Gelesen 19261 mal)

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3155
Antw:MQTT - RFID - Reader
« Antwort #15 am: 30 Januar 2019, 18:06:44 »
Aber trotzdem noch mal ne dumme Frage: Wie presst Du diese ein ?
https://de.aliexpress.com/item/100-teile-los-messingeinsatz-M3-4-OD-4-2-Durch-gewinde-messing-gewindebuchse-r-ndelmuttern-f/32837949576.html
-heißmachen und drücken, oder ...

Ich schraube sie auf eine Schraube und mache sie mit einem Feuerzeug heiß und drücke sie dann einfach in den Kunststoff. Der schmilzt dabei und härtet beim Abkühlen wieder aus und somit sitzt der Einsatz bombenfest. Die gleiche Teile nutze ich auch bei meinem MapleCUN Gehäuse.
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Offline Ranseyer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1822
    • Homepage
Antw:MQTT - RFID - Reader
« Antwort #16 am: 30 Januar 2019, 19:11:12 »
OK-ey...  :o

Danke für die Info. Dann bräuchte ich auch keine M4 Schrauben "reinmurksen" ...  8)
Hab vorher schon mal eine Satz deiner Wunderteile bestellt...
FHEM mit FTUI. Homematic-Funk für Thermostate und Licht. MySensors als Basis für eigene HW.
Zentrale ist der MAPLE-CUL mit RFM69+HModUART-AddOn.
Doku zu meinen Projekten: Github/Ranseyer. Platinen falls verfügbar gerne auf Anfrage.
Support: gerne wenn ich Zeit+Lust habe im Forum. Nicht per PN!

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3155
Antw:MQTT - RFID - Reader
« Antwort #17 am: 30 Januar 2019, 20:42:17 »
So sieht das Einpressen dann in Hardware aus.
Manchmal sieht man auch bei Youtube wie man es mit einem Lötkolben machen kann. Ich finde es nicht gut, man hat keine Kontrolle über die Hitze und kann nicht gut justieren.
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3155
Antw:MQTT - RFID - Reader
« Antwort #18 am: 30 Januar 2019, 20:44:33 »
Der Funktionstest nach dem Verkabeln und Zusammenbau war auch erfolgreich.

defmod MQTT2_RFID MQTT2_DEVICE
attr MQTT2_RFID IODev MQTT2
attr MQTT2_RFID readingList /rfid_reader/uid:.* UID\
/rfid_reader/button1:.* Button1\
/rfid_reader/button2:.* Button2\
/rfid_reader/button3:.* Button3
attr MQTT2_RFID room MQTT

setstate MQTT2_RFID 2019-01-30 20:38:29 Button1 pressed
setstate MQTT2_RFID 2019-01-30 20:38:33 Button2 pressed
setstate MQTT2_RFID 2019-01-30 20:38:25 Button3 pressed
setstate MQTT2_RFID 2019-01-30 20:38:21 UID b977c756
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3155
Antw:MQTT - RFID - Reader
« Antwort #19 am: 30 Januar 2019, 20:51:41 »
Die aktuelle Firmware ist jetzt auch im ersten Post
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Offline trixer

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:MQTT - RFID - Reader
« Antwort #20 am: 05 Februar 2019, 12:22:59 »
Ich bin jetzt einen Schritt weiter. Ich habe noch 3 Buttons hinzugefügt für Events:

Previous / Leiser
Pause
Next / Lauter

Die Events dafür laufen natürlich dann auch über MQTT.

Das Gehäuse ist auch im entstehen. Ein erster Prototyp der Oberseite ist gemacht und nimmt die Buttons auf sowie den eigentlichen RFID Reader. Der Wemos kommt in die untere Schale und auf die Rückseite kommt eine DC Einbaubuchse für die Stromversorgung.

Hallo,
ich selbst habe bereits ein sehr gut funktionierendes Phoniebox-Radio. Hier habe ich Arcade-Buttons mit Microschaltern für Play, Pause, Stop, Track back / prev, Vol +/- verbaut. Dafür habe ich einfach Jumperkabel mit Flachsteckhülsen versehen und auf die GPIO-Pins aufgesteckt. Im Bild sieht das so aus, als ob du das hier auch so gemacht hast. Allerdings wüsste ich nicht, woher ich passende Steckschuhe in diesem Format bekommen könnte. Sind das überhaupt welche oder sieht das nur so aus? Falls ja, könntest du bitte einen Einkaufslink schicken?
Danke & Gruß
Trixer

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3155
Antw:MQTT - RFID - Reader
« Antwort #21 am: 05 Februar 2019, 13:00:50 »
Ich habe die Kabel direkt an die Buttons angelötet und den Lötstelle mit Schrumpfschlauch überzogen.
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Offline willib

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 396
Antw:MQTT - RFID - Reader
« Antwort #22 am: 05 Februar 2019, 15:32:32 »
Wie hast du den RFID reader, den Wemos und die Buttons verkabelt?
Könntest du dir vorstellen deinen sketch mit einem deepsleep für den Akkubetrieb zu erweitern?
Ich gebe zu, dass ich es mir mal wieder leicht machen will.
Ich habe es mit einem NodeMCU versucht aber nur einen sketch ohne buttons im Netz gefunden. Daher möchte ich gerne auf dein Projekt umswitchen.
https://forum.fhem.de/index.php/topic,96250.msg892213.html#msg892213
FHEM in Debian 10 LXC unter Proxmox auf NUC, Homematic, Hue, Intertechno, Jeelink, RFXTRX, Harmony Hub, VU+ Uno 4K, Sonos, AMAD

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3155
Antw:MQTT - RFID - Reader
« Antwort #23 am: 05 Februar 2019, 15:36:16 »
Deepsleep wird nicht funktionieren. Woher soll der Reader wissen, wann er auf wachen soll. Außerdem verbrauchen der RFID Reader und WLAN zu viel Strom, als das man es sinnvoll mit Akku betreiben könnte.
Einen "Schaltplan" kann ich nachher mal erstellen und hoch laden.

Deepsleep einzubauen ist aber kein Hexenwerk:

/**
 * An example showing how to put ESP8266 into Deep-sleep mode
 */
 
void setup() {
  Serial.begin(115200);
  Serial.setTimeout(2000);

  // Wait for serial to initialize.
  while(!Serial) { }
 
  Serial.println("I'm awake.");

  Serial.println("Going into deep sleep for 20 seconds");
  ESP.deepSleep(20e6); // 20e6 is 20 microseconds
}

void loop() {
}
« Letzte Änderung: 05 Februar 2019, 15:38:55 von gloob »
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Offline RaspiLED

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2451
  • Es begann alles so klein ;-)
Antw:MQTT - RFID - Reader
« Antwort #24 am: 05 Februar 2019, 19:47:58 »
Wieso sollte deepsleep nicht gehen?

Einen Button zum aufwecken oder alle x (attr über FHEM, default 60) Sekunden nach rfid oder FHEM Befehl schauen. Toniebox ist doch auch Akku betrieben.

Gruß Arnd


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Raspberry Pi mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, WifiLight2, Bravia, ...

Offline willib

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 396
Antw:MQTT - RFID - Reader
« Antwort #25 am: 06 Februar 2019, 13:03:02 »
Soviel ich verstanden habe benötigt der ESP8266 ein High Signal an RST zum Aufwecken. Damit startet der ESP dann aber neu. Somit lässt sich der ESP nicht über die Steuerungsbuttons aufwecken weil jede Betätigung einen Neustart auslösen würde.
Den Stromverbrauch ohne Deepsleep habe ich getestet. 14,5 Stunden hält eine 2200 mah Powerbank bei mir mit NOdeMCU und RFID.
FHEM in Debian 10 LXC unter Proxmox auf NUC, Homematic, Hue, Intertechno, Jeelink, RFXTRX, Harmony Hub, VU+ Uno 4K, Sonos, AMAD

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3155
Antw:MQTT - RFID - Reader
« Antwort #26 am: 28 April 2019, 20:09:14 »
Ich habe das Gerät jetzt abgeschlossen und den ersten Post aktualisiert.
Falls jemand Interesse hat, gibt es auch einen im Marktplatz zu erwerben.
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Offline willib

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 396
Antw:MQTT - RFID - Reader
« Antwort #27 am: 29 April 2019, 13:17:07 »
Danke für deine tolle Anleitung.
Hattest du schon Zeit den Schaltplan zu erstellen?
Wie machst du das mit der Mehrfachbelegung der Buttons? Ich habe mir den sketch angesehen und kein „longpress“ gefunden. Ich vermute FHEM übernimmt das. Wäre es nicht besser das im sketch zu verarbeiten und dann z.B. ein „longpressrelease“ zu senden um das senden zu minimieren?
Ich verstehe nicht viel davon. Ich will hier keine negative Kritik üben.
Meinst du ich kann deinen Sketch wenn ich es mal irgendwann geschnallt habe um einen vierten Button erweitern, oder sind die verfügbaren Pins alle belegt?
Vielen Dank.
FHEM in Debian 10 LXC unter Proxmox auf NUC, Homematic, Hue, Intertechno, Jeelink, RFXTRX, Harmony Hub, VU+ Uno 4K, Sonos, AMAD

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3155
Antw:MQTT - RFID - Reader
« Antwort #28 am: 29 April 2019, 13:42:49 »
Danke für deine tolle Anleitung.
Hattest du schon Zeit den Schaltplan zu erstellen?
Wie machst du das mit der Mehrfachbelegung der Buttons? Ich habe mir den sketch angesehen und kein „longpress“ gefunden. Ich vermute FHEM übernimmt das. Wäre es nicht besser das im sketch zu verarbeiten und dann z.B. ein „longpressrelease“ zu senden um das senden zu minimieren?
Ich verstehe nicht viel davon. Ich will hier keine negative Kritik üben.
Meinst du ich kann deinen Sketch wenn ich es mal irgendwann geschnallt habe um einen vierten Button erweitern, oder sind die verfügbaren Pins alle belegt?
Vielen Dank.

Den Schaltplan kann ich nachher mal machen. Bisher bin ich noch nicht dazu gekommen. Ob noch ein Pin frei ist, kann ich dabei mal schauen.
LongPress wird aktuell nicht unterstützt.



"Schaltplan" habe ich im ersten Post mit angehängt.

An D0 könnte man noch einen Button hängen.

Long Press könnte man relativ einfach integrieren. Habe ich bei mir allerdings nicht, weil das Kind auch gerne mal zu lange drauf drückt :)
« Letzte Änderung: 29 April 2019, 14:11:36 von gloob »
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3155
Antw:MQTT - RFID - Reader
« Antwort #29 am: 29 April 2019, 14:17:45 »
Ich habe eine Version für "Long Pressed" bei den Buttons 1-3 im ersten Post hinzugefügt, allerdings ist das ganze ungetestet.

10ms < Tastendruck < 2000ms: pressed
Tastendruck >= 2000ms: long pressed

Pro Tastendruck sollte es nur ein Event geben.
« Letzte Änderung: 29 April 2019, 14:21:44 von gloob »
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway
Gefällt mir Gefällt mir x 2 Liste anzeigen

 

decade-submarginal