Autor Thema: 44_ROLLO: Modul zur präzisen Steuerung von Rollläden  (Gelesen 12935 mal)

Online 87insane

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 801
Antw:44_ROLLO: Modul zur präzisen Steuerung von Rollläden
« Antwort #135 am: 21 August 2019, 19:08:10 »
Dein doif ist doch eigentlich (3/4) nur die schalter in fhem ein zu binden um die zeit zu zählen...
Gibt es für dich noch einen Grund das überhaupt zu nutzen? Ich hatte diese ungenaue steuerung bzw das abfangen der Tasten echt satt am Ende. (Hab es aber nicht mehr :))

Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
« Letzte Änderung: 21 August 2019, 19:10:34 von 87insane »

Offline Frank_Huber

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3353
Antw:44_ROLLO: Modul zur präzisen Steuerung von Rollläden
« Antwort #136 am: 21 August 2019, 19:24:48 »
Die doif setzen hauptsächlich den Dummy auf die Rollos um.
Manuell fahren über die Taster machen wir fast nie.

Gesendet von meinem S60 mit Tapatalk


Online 87insane

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 801
Antw:44_ROLLO: Modul zur präzisen Steuerung von Rollläden
« Antwort #137 am: 21 August 2019, 20:33:37 »
Auch..dachte nur es wäre erwähnenswert für den frage steller. Er sagte ja, er weiß nicht 100%. Kenne mich selber in solchen Momenten ja. Also Hinweis! Tatsächlich sind auf meinem Handy relativ genau 50% der Zeilen, etwas was eh schon da sein müsste, für externe schalter.
Der untere Teil sind die Zuweisungen. (Wie ich finde, sehr gut gelöst).

Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk


Offline Frank_Huber

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3353
Antw:44_ROLLO: Modul zur präzisen Steuerung von Rollläden
« Antwort #138 am: 21 August 2019, 20:59:47 »
Danke.
Ich sollte evtl noch erwähnen dass bei mir nur fhem steuert.
Die Taster gehen nur auf fhem, sonst nirgends hin.

Gesendet von meinem S60 mit Tapatalk


Offline cs-online

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 863
Antw:44_ROLLO: Modul zur präzisen Steuerung von Rollläden
« Antwort #139 am: 21 August 2019, 22:14:11 »
Hättet ihr mir dafür mal ein Beispiel ? Bin noch blutiger Anfänger und das ist noch nicht alles so klar.

define Rolladen structure room Rolladen_Esszimmer_Links Rolladen_Esszimmer_Rechts Rolladen_Schlafzimmer_Links Rolladen_Schlafzimmer_Rechts Rolladen_Gaestezimmer Rolladen_Tanjas_Zimmer Rolladen_Wohnzimmer

...in der Commandref ist das aber, glaube ich, auch gut beschrieben...
FHEM auf Raspi 2, NanoCul 433 mit V1.65 für IT, NanoCul433 mit a-FW für Eurochrons, HM-CFG-USB-2, HM-WLAN-Gateway,ein paar HM-Aktoren,  2x EBUSD, ESP8266 am Strom-, Gas- , Wasserzähler, in WLAN-Steckdosen und Relaisleisten, Sonoff S20, Lacrosse-Gateway und Sensoren, Alexa-Fhem... nd da geht noch was

Offline D3ltorohd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 155
Antw:44_ROLLO: Modul zur präzisen Steuerung von Rollläden
« Antwort #140 am: 22 August 2019, 09:56:12 »
define Rolladen structure room Rolladen_Esszimmer_Links Rolladen_Esszimmer_Rechts Rolladen_Schlafzimmer_Links Rolladen_Schlafzimmer_Rechts Rolladen_Gaestezimmer Rolladen_Tanjas_Zimmer Rolladen_Wohnzimmer

...in der Commandref ist das aber, glaube ich, auch gut beschrieben...

Danke, das sieht doch recht einfach aus. So dieses Device wird dann gesteuert mit den selben Befehlen wie ich die einzelnen Rollos steure ?

Offline cs-online

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 863
Antw:44_ROLLO: Modul zur präzisen Steuerung von Rollläden
« Antwort #141 am: 22 August 2019, 18:22:02 »
jawoll, sieht dann aus wie das Device selber  ;)
FHEM auf Raspi 2, NanoCul 433 mit V1.65 für IT, NanoCul433 mit a-FW für Eurochrons, HM-CFG-USB-2, HM-WLAN-Gateway,ein paar HM-Aktoren,  2x EBUSD, ESP8266 am Strom-, Gas- , Wasserzähler, in WLAN-Steckdosen und Relaisleisten, Sonoff S20, Lacrosse-Gateway und Sensoren, Alexa-Fhem... nd da geht noch was

Offline mahil

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:44_ROLLO: Modul zur präzisen Steuerung von Rollläden
« Antwort #142 am: 30 August 2019, 15:29:20 »
Hallo,

habe ein Problem, evtl. auch Fehler, bei der Benutzung der Option "rl_type HomeKit" in Verbindung mit den "extern" Kommandos. Dies kann man mit folgender Konfig reproduzieren:

defmod Test_Rollo ROLLO
attr Test_Rollo cmdIcon open:fts_sunblind_100 closed:fts_sunblind_0 stop:control_x half:fts_sunblind_50
attr Test_Rollo devStateIcon open:fts_sunblind_100:closed closed:fts_sunblind_0:open half:fts_sunblind_50:closed drive-up:fts_sunblind_up@red:stop drive-down:fts_sunblind_down@red:stop pct-100:fts_sunblind_10:open pct-90:fts_sunblind_10:closed pct-80:fts_sunblind_20:closed pct-70:fts_sunblind_30:closed pct-60:fts_sunblind_40:closed pct-50:fts_sunblind_50:closed pct-40:fts_sunblind_60:open pct-30:fts_sunblind_70:open pct-20:fts_sunblind_80:open pct-10:fts_sunblind_90:open pct-0:fts_sunblind_100:closed
attr Test_Rollo group Rollladen
attr Test_Rollo rl_autoStop 0
attr Test_Rollo rl_commandDown set Test_Rollo_Schalter cmd Power2 on
attr Test_Rollo rl_commandStopDown set Test_Rollo_Schalter cmd Power2 off
attr Test_Rollo rl_commandStopUp set Test_Rollo_Schalter cmd Power1 off
attr Test_Rollo rl_commandUp set Test_Rollo_Schalter cmd Power1 on
attr Test_Rollo rl_excessBottom 0
attr Test_Rollo rl_excessTop 0
attr Test_Rollo rl_resetTime 2
attr Test_Rollo rl_secondsDown 10
attr Test_Rollo rl_secondsUp 10
attr Test_Rollo rl_switchTime 1
attr Test_Rollo rl_type HomeKit
attr Test_Rollo room 1_Test
attr Test_Rollo verbose 5
attr Test_Rollo webCmd open:closed:half:stop:pct

defmod Test_Rollo_Schalter dummy
attr Test_Rollo_Schalter devStateIcon on:control_on_off@red:off off:control_home:on
attr Test_Rollo_Schalter eventMap /cmd Power2 on:schliessen/cmd Power2 off:aus/cmd Power1 on:öffnen/cmd Power1 off:aus
attr Test_Rollo_Schalter group Rollladen
attr Test_Rollo_Schalter icon fts_shutter_up
attr Test_Rollo_Schalter room 1_Test
attr Test_Rollo_Schalter setList cmd
attr Test_Rollo_Schalter webCmd on:off

Wenn ich jetzt z.B. von einer Linx Kommandozeile folgende Befehle ausführe:
# definierten Zustand herstellen
perl /opt/fhem/fhem.pl 7072 'set Test_Rollo extern closed'
# Rollo öffnen
perl /opt/fhem/fhem.pl 7072 'set Test_Rollo extern open'
# 2 Sekunden warten
sleep 2
# öffnen stoppen
perl /opt/fhem/fhem.pl 7072 'set Test_Rollo extern stop'

Sollte der Rollo bei obigen Einstellungen eine PCT etwas über 20 haben. Es kommt aber 70 dabei raus. Wenn ich diese Kommandos wiederhole, bekomme ich den Rollo damit überhaupt nicht auf.

In 44_ROLLO.pm steht in der Funktion ROLLO_calculatepct ab Zeile 677:
    my $savepos = $pct;
    $savepos = 100 - $pct if $type eq "HomeKit";
    readingsSingleUpdate( $hash, "pct", $savepos, 100 );
   
    return $pct;

Wenn ich daraus
    return $savepos;

am Ende der Funktion mache, funkioniert es bei mir.

Mache ich hier einen Denkfehler oder ist das vielleicht ein Bug?

Danke und viele Grüße
Marcus

Offline Frank_Huber

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3353
Antw:44_ROLLO: Modul zur präzisen Steuerung von Rollläden
« Antwort #143 am: 30 August 2019, 21:58:34 »
Es sind % geschlossen, von daher kann ich in deinen Ausführungen keinen Fehler sehen.

Gesendet von meinem S60 mit Tapatalk


Offline mahil

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:44_ROLLO: Modul zur präzisen Steuerung von Rollläden
« Antwort #144 am: 02 September 2019, 09:07:32 »
Meine Ausgangslage ist 'closed' mit pct = 0. Wenn ich dann mit 'extern open', 2 Sekunden warten, 'extern stop', den Rolladen öffne, sollte er etwa bei einer pct von 20-30 stehen, da rl_secondsDown/rl_secondsUp auf 10 Sekunden steht. Als Ergebnis bekomme ich aber 70 angezeigt. Wenn ich jetzt nochmal 'extern open', 2 Sekunden warten, 'extern stop' mache, ist der Rollo sogar wieder 'closed' mit pct = 0. Das passt doch nicht wirklich oder?

Offline Frank_Huber

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3353
Antw:44_ROLLO: Modul zur präzisen Steuerung von Rollläden
« Antwort #145 am: 02 September 2019, 09:25:58 »
Ah, deine pct sind invertiert.
dann scheint in der Tat etwas nicht zu passen.