Autor Thema: Neues Feature: FB_CALLMONITOR kann das interne FritzBox Telefon zur Rückwärtssuche verwenden  (Gelesen 2315 mal)

Offline Markus Bloch

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3226
Hallo Tobi:

eingehende Anrufe kannst du wie folgt unterscheiden:

eingehender Anruf:


   - event: RING
   - Quell-Rufnumer: internal_number
   - Zielrufnummer: external_number

ausgehender Anruf:

   - event: CALL
   - Quell-rufnummer: external_number
   - Ziel-Rufnummer: internal_number

Gruß
Markus

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com
Developer für Module: YAMAHA_AVR, YAMAHA_BD, FB_CALLMONITOR, FB_CALLLIST, PRESENCE, Pushsafer, LGTV_IP12, version

aktives Mitglied des FHEM e.V. (Technik)

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3329
supi, funktioniert.... allerdings nur beim Ring oder Call. Beim Disconnect weiß ich es nicht mehr.
Könntest du den Typ als neues Reading mit einbauen?

Gruss
FHEM auf Cubitruck mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, SprinkleControl, Sprinkle, TrashCal, MediaList

Offline Markus Bloch

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3226
Hallo Tobias,

du meinst, das man beim Disconnect auch die Quell und Zielrufnummer bekommt?

Viele Grüße

Markus

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com
Developer für Module: YAMAHA_AVR, YAMAHA_BD, FB_CALLMONITOR, FB_CALLLIST, PRESENCE, Pushsafer, LGTV_IP12, version

aktives Mitglied des FHEM e.V. (Technik)

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3329
naja,weiß ich nicht. Aber beim disconnect kann man durch das notify ja auf alle bisherigen readings zugreifen. Und wenn IN oder OUT beim Ring/Call gesetzt wird, kann man beim disconnect noch drauf zugreifen.

Abgesehen davon, beim ring/call müsste das "alte" Reading Call_duration auf 0 gesetzt werden. Oder lese ich die readings nur zu früh aus??
FHEM auf Cubitruck mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, SprinkleControl, Sprinkle, TrashCal, MediaList

Offline Markus Bloch

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3226
Die call duration wird nur beim Disconnect gesetzt, weil da ist das Gespräch ja zuende und die Dauer steht fest.

Zurücksetzen würde ich das nicht, da sonst evtl notify Definitionen aktiviert werden obwohl kein Gespräch beendet wurde.

Viele Grüße

Markus

Von meinem iPhone gesendet

Am 27.12.2012 um 17:05 schrieb Tobias Faust :

>
> naja,weiß ich nicht. Aber beim disconnect kann man durch das notify ja auf alle bisherigen readings zugreifen. Und wenn IN oder OUT beim Ring/Call gesetzt wird, kann man beim disconnect noch drauf zugreifen.
>
> Abgesehen davon, beim ring/call müsste das "alte" Reading Call_duration auf 0 gesetzt werden. Oder lese ich die readings nur zu früh aus??
> --
> send via http://forum.fhem.de
>
> --
> To unsubscribe from this group, send email to
> fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com
Developer für Module: YAMAHA_AVR, YAMAHA_BD, FB_CALLMONITOR, FB_CALLLIST, PRESENCE, Pushsafer, LGTV_IP12, version

aktives Mitglied des FHEM e.V. (Technik)

Offline Raymund

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 30
Hallo Tobias,

ich habe jetzt den CallType auch in das Hash-Array geschrieben. Damit bleibt es bis zum Disconnect erhalten und die Readings sind eindeutig.

Grüße
Raymund

#---- nach Zeile 222
if($array[1] eq "RING" or $array[1] eq "CALL") {
  $hash->{helper}{CALLTYPE}{$array[2]} = $array[1];
}
readingsBulkUpdate($hash, "call_type", $hash->{helper}{CALLTYPE}{$array[2]});
#----
FHEM 5.8 auf Raspberry Pi 2,
CUL, CUNO, CCU2, HM_LAN_CFG, JeeLink, RaspBee mit deCONZ, FHT80TF, FHT80b, VBus LAN Adapter, FS20, HMCCU, HMCCUDEV, S300TH, LaCrosse, Osram Lightify Devices

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3329
Hi Markus,
sich das du die Änderung eingecheckt hast? Sie ist noch nicht per update hereingekommen (mit reload)
Kannst du die Änderungen von Raymund auch noch übernehmen?
Gruss
Tobias

Zitat: Tobias schrieb am Mi, 26 Dezember 2012 09:05
----------------------------------------------------
> du bist supi!!!
>
> ob es nun hex, oder md5 oder uuid ist, es muss nur immer(!) ein eindeutiger und durchgängiger String pro physikalischem Anruf sein ;)
>
> Ich teste es :)
----------------------------------------------------

FHEM auf Cubitruck mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, SprinkleControl, Sprinkle, TrashCal, MediaList

Offline Markus Bloch

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3226
Hallo Tobias,

Ja bin ich ;-) guggst du hier: http://fhem.svn.sourceforge.net/viewvc/fhem/trunk/fhem/FHEM/72_FB_CALLMONITOR.pm?view=log

Da siehst du Revision 2636, wo ich die eindeutigen Id's eingecheckt habe. Ich konnte das neue Modul auch am Tag darauf via Update auf mein zweites FHEM System installieren (wo ich nicht drauf develope). Welche Revision hast du denn von dem Modul (steht in dem Kommentarbereich am Anfang des Modul-Files)?

Offenbar klappt dein Update nicht. Am besten mal "update force" probieren.

Viele Grüße

Markus

BTW: welche Änderungen von Raymund meinst du??? :-/


Von meinem iPhone gesendet

Am 28.12.2012 um 18:24 schrieb Tobias Faust :

>
> Hi Markus,
> sich das du die Änderung eingecheckt hast? Sie ist noch nicht per update hereingekommen (mit reload)
> Kannst du die Änderungen von Raymund auch noch übernehmen?
> Gruss
> Tobias
>
> Zitat: Tobias schrieb am Mi, 26 Dezember 2012 09:05
> ----------------------------------------------------
>> du bist supi!!!
>>
>> ob es nun hex, oder md5 oder uuid ist, es muss nur immer(!) ein eindeutiger und durchgängiger String pro physikalischem Anruf sein ;)
>>
>> Ich teste es :)
> ----------------------------------------------------
>
>
> --
> sent via http://forum.fhem.de
>
> --
> To unsubscribe from this group, send email to
> fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com
Developer für Module: YAMAHA_AVR, YAMAHA_BD, FB_CALLMONITOR, FB_CALLLIST, PRESENCE, Pushsafer, LGTV_IP12, version

aktives Mitglied des FHEM e.V. (Technik)

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3329
Das Reading Call_Type meine ich. Ob es ein In oder Out Anruf ist...
Zitat: Markus Bloch schrieb am Sa, 29 Dezember 2012 00:30
----------------------------------------------------
> BTW: welche Änderungen von Raymund meinst du??? :-/
FHEM auf Cubitruck mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, SprinkleControl, Sprinkle, TrashCal, MediaList

Offline Markus Bloch

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3226
Hallo Tobias,

Das Reading gibt's doch aber schon.

event: call <= eingehender Anruf
event: ring <= ausgehender Anruf

Gruß
Markus

Von meinem iPhone gesendet

Am 29.12.2012 um 18:30 schrieb Tobias Faust :

>
> Das Reading Call_Type meine ich. Ob es ein In oder Out Anruf ist...
> Zitat: Markus Bloch schrieb am Sa, 29 Dezember 2012 00:30
> ----------------------------------------------------
>> BTW: welche Änderungen von Raymund meinst du??? :-/
>
> --
> sent via http://forum.fhem.de
>
> --
> To unsubscribe from this group, send email to
> fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com
Developer für Module: YAMAHA_AVR, YAMAHA_BD, FB_CALLMONITOR, FB_CALLLIST, PRESENCE, Pushsafer, LGTV_IP12, version

aktives Mitglied des FHEM e.V. (Technik)

Offline Raymund

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 30
Hallo Markus, hallo Tobias,

wenn ich mich hier nochmal eimischen darf: ich habe z.B. am DISCONNECT-Event ein Notify, welches eine Mail versendet. Für diese Mail benötige ich u.a. die DURATION und den Typ (ein- oder ausgehend, also RING oder CALL). Wie ich Markus verstehe, müsste ich um den Typ zu bekommen einen der beiden genannten Events (RING/CALL) nehmen. Dann habe ich aber wiederum die DUARTION nicht. Daher mein Vorschlag, den CALL_TYPE mit in das Hash Array zu schreiben und am Ende (DISCONNECT) auszuwerten. Oder gibt es eine andere Möglichkeit, "alles" zu bekommen?

Mir ist übrigens noch aufgefallen, dass während eines Gesprächs die DURATION nicht aktuell ist. Da steht noch die Dauer des Vorgängeranrufs drin.

Jedenfalls ein prima Tool, das mir sehr weiter hilft (Benachrichtigung bei Anrufen).

Grüße
Raymund
FHEM 5.8 auf Raspberry Pi 2,
CUL, CUNO, CCU2, HM_LAN_CFG, JeeLink, RaspBee mit deCONZ, FHT80TF, FHT80b, VBus LAN Adapter, FS20, HMCCU, HMCCUDEV, S300TH, LaCrosse, Osram Lightify Devices

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3329
Ja, aber der Disconnect überschreibt Ring und Call. Beim Disconnect muss ich aber immer noch wissen ob ein- oder Ausgehend.... verstehst du das Problem??

Zitat: Markus Bloch schrieb am Sa, 29 Dezember 2012 20:39
----------------------------------------------------
> Hallo Tobias,
>
> Das Reading gibt's doch aber schon.
>
> event: call <= eingehender Anruf
> event: ring <= ausgehender Anruf
FHEM auf Cubitruck mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, SprinkleControl, Sprinkle, TrashCal, MediaList

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3329
Klappt trotzdem nicht :(

ich habe die neuste ID:
#Id: 72_FB_CALLMONITOR.pm 2367 2012-12-26 12:38:34Z markusbloch $

und trotzdem wird bei Call_id einstellige Zahlen angezeigt 0, 1 oder 2.

Zitat: Markus Bloch schrieb am Sa, 29 Dezember 2012 00:30
----------------------------------------------------
> Hallo Tobias,
>
> Ja bin ich ;-) guggst du hier: http://fhem.svn.sourceforge.net/viewvc/fhem/trunk/fhem/FHEM/72_FB_CALLMONITOR.pm?view=log
>
> Da siehst du Revision 2636, wo ich die eindeutigen Id's eingecheckt habe. Ich konnte das neue Modul auch am Tag darauf via Update auf mein zweites FHEM System installieren (wo ich nicht drauf develope). Welche Revision hast du denn von dem Modul (steht in dem Kommentarbereich am Anfang des Modul-Files)?
>
> Offenbar klappt dein Update nicht. Am besten mal "update force" probieren.
FHEM auf Cubitruck mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, SprinkleControl, Sprinkle, TrashCal, MediaList

Offline Markus Bloch

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3226
Hallo Tobias,

du musst aber auch das Attribut unique-call-ids 1 setzen.

Gruß
Markus

Von meinem iPhone gesendet

Am 30.12.2012 um 18:30 schrieb Tobias Faust :

>
> Klappt trotzdem nicht :(
>
> ich habe die neuste ID:
> #Id: 72_FB_CALLMONITOR.pm 2367 2012-12-26 12:38:34Z markusbloch $
>
> und trotzdem wird bei Call_id einstellige Zahlen angezeigt 0, 1 oder 2.
>
> Zitat: Markus Bloch schrieb am Sa, 29 Dezember 2012 00:30
> ----------------------------------------------------
>> Hallo Tobias,
>>
>> Ja bin ich ;-) guggst du hier: http://fhem.svn.sourceforge.net/viewvc/fhem/trunk/fhem/FHEM/72_FB_CALLMONITOR.pm?view=log
>>
>> Da siehst du Revision 2636, wo ich die eindeutigen Id's eingecheckt habe. Ich konnte das neue Modul auch am Tag darauf via Update auf mein zweites FHEM System installieren (wo ich nicht drauf develope). Welche Revision hast du denn von dem Modul (steht in dem Kommentarbereich am Anfang des Modul-Files)?
>>
>> Offenbar klappt dein Update nicht. Am besten mal "update force" probieren.
>
> --
> sent via http://forum.fhem.de
>
> --
> To unsubscribe from this group, send email to
> fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com
Developer für Module: YAMAHA_AVR, YAMAHA_BD, FB_CALLMONITOR, FB_CALLLIST, PRESENCE, Pushsafer, LGTV_IP12, version

aktives Mitglied des FHEM e.V. (Technik)