Autor Thema: Empfehlung für sensorgesteuerte Deckenleuchte gesucht  (Gelesen 319 mal)

Offline chq

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 446
Empfehlung für sensorgesteuerte Deckenleuchte gesucht
« am: 19 Januar 2019, 13:39:20 »
Hallo,

ich suche für unsere minikleine Speisekammer eine sensorgesteuerte Deckenleuchte. Muss nicht schick sein, soll weit unter 40€ kosten und sollte bzgl. der Leuchtdauer konfigurierbar sein (z.B. via Mäuseklavier). Das Ganze braucht sich nicht mit der restlichen Hausautomation verbinden zu können (WLAN, CCU2).

Alternativ bekommt unsere Birne, die da momentan einfach in nem Sockel steckt einen Sonoff Basic mit Rules und nem PIR vorgeschaltet.

Gruß Chris
« Letzte Änderung: 19 Januar 2019, 13:40:57 von chq »
So einfach wie möglich, so kompliziert wie nötig

Offline Paul

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 920
Cubietruck, HM-USB, CUL, FS20, FHT, HUE, Keymatic

Offline chq

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 446
Antw:Empfehlung für sensorgesteuerte Deckenleuchte gesucht
« Antwort #2 am: 19 Januar 2019, 14:30:53 »
Danke, aber Strom hat's da schon an der Decke.

Gruß Chris
So einfach wie möglich, so kompliziert wie nötig

Offline Paul

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 920
Antw:Empfehlung für sensorgesteuerte Deckenleuchte gesucht
« Antwort #3 am: 19 Januar 2019, 15:01:03 »
Cubietruck, HM-USB, CUL, FS20, FHT, HUE, Keymatic

Offline Bapt. Reverend Magersuppe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 420
  • Flipperball geschluckt!
    • Kotolette!
Antw:Empfehlung für sensorgesteuerte Deckenleuchte gesucht
« Antwort #4 am: 19 Januar 2019, 15:12:06 »
Beliebig billige Lampe, einen Sonoff Basic davor mit einem Bewegungsmelder-Chip (HC-SR501). Dann kannst du sogar noch Anwesenheit simulieren und per Wifi steuren.
Sonoff+PIR ca. 7 Euro, bleiben 33 für die Lampe.
--
If I was born in 1453, Leonardo da Vinci would be jealous of me.
Reverend Paul Egon Magersuppe
https://www.kopp.eu/de/produkt/4008224141147
Manch einer hat die Weisheit mit Löffeln gefressen. Ich Vla.

Offline chq

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 446
Antw:Empfehlung für sensorgesteuerte Deckenleuchte gesucht
« Antwort #5 am: 19 Januar 2019, 15:18:39 »
Das liest sich gut. Braucht der HC-SR501 nicht fünf Volt um anständig zu funktionieren? Da war doch was..  ???

Gruß Chris
« Letzte Änderung: 19 Januar 2019, 15:26:31 von chq »
So einfach wie möglich, so kompliziert wie nötig

Offline bartman121

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
Antw:Empfehlung für sensorgesteuerte Deckenleuchte gesucht
« Antwort #6 am: 19 Januar 2019, 20:22:55 »
Hier sind zwei Varianten beschrieben wie du den pir am sonoff zum laufen bringst:
https://wiki.fhem.de/wiki/Sonoff


Offline chq

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 446
Antw:Empfehlung für sensorgesteuerte Deckenleuchte gesucht
« Antwort #7 am: 19 Januar 2019, 20:26:23 »
Cooler Link! Vielen Dank!  :D

Gruß Chris
So einfach wie möglich, so kompliziert wie nötig

 

decade-submarginal