Autor Thema: Lässt sich "setuuid" deaktivieren oder ignorieren  (Gelesen 17333 mal)

Offline cocojambo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 611
Lässt sich "setuuid" deaktivieren oder ignorieren
« am: 23 Januar 2019, 13:19:05 »
Ich habe seit letztem Update überall bei jedem Device oder auch Floorplan plötzlich in der FHEM.cfg ein setuuid mit einer endlos langen ID dahinter stehen.
Was soll ich damit? FHEM hat bisher auch ohne diese "Spielerei" einwandfrei funktioniert. Man kann auch alles immer komplizierter und unübersichtlicher machen.

Deshalb meine Frage: Wie kann man dieses "setuuid" deaktivieren bzw erst garnicht anlegen lassen, denn ich brauche es nicht und macht für mich das ganz nur unübersichtlicher.

Also, an die die sich dabei was gedacht haben könnten, nicht gleich an die Decke springen, wird wohl für einige nützlich sein, aber für mich erkenne ich da keine Verbesserung drin.
Deshalb würde ich es gerne wieder verschwinden lassen.

Geht das, und wie?

Gruß aus Köln
Norbert
FHEM5.9 Buster FB7490 FB7430 3xraspi2+3+4 2xHM-LAN-CFG CUL868 CUNO868 HUE-Bridge Harmony-Hub 5xHM-LC-Sw-PI-2 3xHM-WDS30-T2-SN 1xHM-LC_Sw4-DR 3xHM-ES-PMSw1-PI 3xF20S20 2xFS20S4 8xFS20ST 7xFS20SIG2 2xFS20S4U 2xFS20SU 6xFS20KSE 2xHM-ES-PMSW1-PL 2xFS20DI 2xFS20SM8 2xFS20WS 5xS300TH 1xASH2200 1xEM1000
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 27502
Antw:Lässt sich "setuuid" deaktivieren oder ignorieren
« Antwort #1 am: 23 Januar 2019, 13:21:44 »
Hallo Norbert,

FUUID kann man nicht abschalten denn sie wird von FHEM in Zukunft benötigt.
FHEM soll damit für zukünftige Funktionen gewappnet sein.


Grüße
« Letzte Änderung: 23 Januar 2019, 13:42:49 von CoolTux »
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3157
Antw:Lässt sich "setuuid" deaktivieren oder ignorieren
« Antwort #2 am: 23 Januar 2019, 14:01:48 »
Ich habe seit letztem Update überall bei jedem Device oder auch Floorplan plötzlich in der FHEM.cfg ein setuuid mit einer endlos langen ID dahinter stehen.
Was soll ich damit? FHEM hat bisher auch ohne diese "Spielerei" einwandfrei funktioniert. Man kann auch alles immer komplizierter und unübersichtlicher machen.

Deshalb meine Frage: Wie kann man dieses "setuuid" deaktivieren bzw erst garnicht anlegen lassen, denn ich brauche es nicht und macht für mich das ganz nur unübersichtlicher.

Also, an die die sich dabei was gedacht haben könnten, nicht gleich an die Decke springen, wird wohl für einige nützlich sein, aber für mich erkenne ich da keine Verbesserung drin.
Deshalb würde ich es gerne wieder verschwinden lassen.

Geht das, und wie?

Gruß aus Köln
Norbert

Geht alles. Du gehst auf ein älteres Backup zurück und machst in Zukunft keine Updates mehr.  ;)
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Online marvin78

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5895
Antw:Lässt sich "setuuid" deaktivieren oder ignorieren
« Antwort #3 am: 23 Januar 2019, 14:14:50 »
Und wenn man nicht die config direkt editiert, fällt es gar nicht groß auf. Die, die das doch unbedingt tun müssen, müssen damit leben.
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Zustimmung Zustimmung x 4 Liste anzeigen

Offline nils_

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1166
Antw:Lässt sich "setuuid" deaktivieren oder ignorieren
« Antwort #4 am: 23 Januar 2019, 14:39:35 »
ich frage mich gerade wo das genau stört.....  ::)
viele Wege in FHEM es gibt!

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 27502
Antw:Lässt sich "setuuid" deaktivieren oder ignorieren
« Antwort #5 am: 23 Januar 2019, 14:43:14 »
Es stört in der fhem.cfg also so verstehe ich das.
Jetzt muss er seine ganze Datei neu umordnen und alles nur weil ein paar Leute FHEM weiter entwickeln wollen. Furchtbar  ::)
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net
Gefällt mir Gefällt mir x 2 Liste anzeigen

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 17623
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:Lässt sich "setuuid" deaktivieren oder ignorieren
« Antwort #6 am: 23 Januar 2019, 16:27:47 »
Geht das, und wie?

Nein. Und das ist auch gut so.
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Lesen gefährdet die Unwissenheit!
Zustimmung Zustimmung x 2 Liste anzeigen

Offline cocojambo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 611
Antw:Lässt sich "setuuid" deaktivieren oder ignorieren
« Antwort #7 am: 25 Januar 2019, 11:52:18 »
So was habe ich mir schon gedacht, das man gleich aus allen Rohren schießt.
Mich erinnert das so ein bischen an die Einführung von "csrfToken". Da hieß es auch: braucht man unbedingt, wenn nicht jetzt, dann für zukünftige Anwendungen.
Bis heute zum Bespiel würde mein Badezimmer Fenstersensor, mein GartentempSensor und mein Garagentorschalter immer noch ohne dieses csrfToken funktionieren. Wird bei mir überhaupt nicht gebraucht, muß aber trotzdem überall miteingebaut werden. Zum Glück konnte man das aber mit einem Attribut "verunschlimmern".
So ist es wahrscheinlich auch bei diesem setuuid. Nur das man das nicht abstellen kann.
Was gibt es denn aktuell für einen Grund warum das benötigt wird? Meint Ihr mein Klo-Sensor, Garten Sensor oder meine Garage oder ein Floorplan brauchen unbedingt ein setuuid. Das glaube ich nicht. Ich bin auch davon überzeugt, das meine ganzen int. Abläufe hier im Hause ohne diese ID weiter funktionieren würden.

Also, warum muß man weil einige "schlaue EDV'ler sich das ausgedacht haben, das allen aufs Auge drücken. Ich bin davon überzeugt, das bei einem Großteil von Usern, FHEM nicht ausfällt, wenn diese IDs fehlen würden. Und warum ist es denn gut, wenn man es nicht braucht, man es nicht in Selbstbestimmung "abschalten" kann?

Wenn sich dann wirklich heraustellt, das man diese IDs tatsächlich für einige Funktionen braucht, könnte man diese doch dann manuell als Attribut für diese Funktion aktivieren.

Was ich hier geschrieben habe, hört sich vielleicht etwas zynich und provokativ an, aber mich stört es einfach, das man bei der Verwendung von FHEM in bestimmte Bahnen gezwungen wird, ohne selbst entscheiden zu können ob man das braucht oder überhaupt will oder ob das überhaupt für die persönliche Installation von FHEM notwendigt ist.

Gruß aus Köln
Norbert
FHEM5.9 Buster FB7490 FB7430 3xraspi2+3+4 2xHM-LAN-CFG CUL868 CUNO868 HUE-Bridge Harmony-Hub 5xHM-LC-Sw-PI-2 3xHM-WDS30-T2-SN 1xHM-LC_Sw4-DR 3xHM-ES-PMSw1-PI 3xF20S20 2xFS20S4 8xFS20ST 7xFS20SIG2 2xFS20S4U 2xFS20SU 6xFS20KSE 2xHM-ES-PMSW1-PL 2xFS20DI 2xFS20SM8 2xFS20WS 5xS300TH 1xASH2200 1xEM1000
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 27502
Antw:Lässt sich "setuuid" deaktivieren oder ignorieren
« Antwort #8 am: 25 Januar 2019, 11:59:06 »
Ich habe da eine gute Nachricht für Dich.
Deine ganzen Sensoren und Aktoren werden auch weiterhin ohne csrfToken funktionieren. Genau wie Dein Auto auch ohne Getränkehalter fahren kann. Der Getränkehalter ist nämlich für den Fahrer und nicht fürs Auto.
csrfToken ist für FHEMWEB und nicht für Deine Geräte.
Aber genau Deine blödsinnige fehlerbehaftete Aussage zeigt mir das wir alles richtig machen.

Danke Dir.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Wuppi68

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2308
  • On the Highway to Shell
Antw:Lässt sich "setuuid" deaktivieren oder ignorieren
« Antwort #9 am: 25 Januar 2019, 12:02:32 »
So was habe ich mir schon gedacht, das man gleich aus allen Rohren schießt.
Mich erinnert das so ein bischen an die Einführung von "csrfToken". Da hieß es auch: braucht man unbedingt, wenn nicht jetzt, dann für zukünftige Anwendungen.
Bis heute zum Bespiel würde mein Badezimmer Fenstersensor, mein GartentempSensor und mein Garagentorschalter immer noch ohne dieses csrfToken funktionieren. Wird bei mir überhaupt nicht gebraucht, muß aber trotzdem überall miteingebaut werden. Zum Glück konnte man das aber mit einem Attribut "verunschlimmern".
So ist es wahrscheinlich auch bei diesem setuuid. Nur das man das nicht abstellen kann.
Was gibt es denn aktuell für einen Grund warum das benötigt wird? Meint Ihr mein Klo-Sensor, Garten Sensor oder meine Garage oder ein Floorplan brauchen unbedingt ein setuuid. Das glaube ich nicht. Ich bin auch davon überzeugt, das meine ganzen int. Abläufe hier im Hause ohne diese ID weiter funktionieren würden.

Also, warum muß man weil einige "schlaue EDV'ler sich das ausgedacht haben, das allen aufs Auge drücken. Ich bin davon überzeugt, das bei einem Großteil von Usern, FHEM nicht ausfällt, wenn diese IDs fehlen würden. Und warum ist es denn gut, wenn man es nicht braucht, man es nicht in Selbstbestimmung "abschalten" kann?

Wenn sich dann wirklich heraustellt, das man diese IDs tatsächlich für einige Funktionen braucht, könnte man diese doch dann manuell als Attribut für diese Funktion aktivieren.

Was ich hier geschrieben habe, hört sich vielleicht etwas zynich und provokativ an, aber mich stört es einfach, das man bei der Verwendung von FHEM in bestimmte Bahnen gezwungen wird, ohne selbst entscheiden zu können ob man das braucht oder überhaupt will oder ob das überhaupt für die persönliche Installation von FHEM notwendigt ist.

Gruß aus Köln
Norbert

Du kannst es problemlos selber entscheiden. Backup auf alter Version einspielen und dann keine Updates mehr durchführen. Die Entscheidung liegt ganz klar bei Dir.
Innovation wird nicht durch Stillstand gefördert
Jetzt auf nem I3 und primär Homematic - kein Support für cfg Editierer

Support heißt nicht wenn die Frau zu Ihrem Mann sagt: Geh mal bitte zum Frauenarzt, ich habe Bauchschmerzen
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Zustimmung Zustimmung x 5 Liste anzeigen

Offline Benni

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2375
  • FHEMinist
Antw:Lässt sich "setuuid" deaktivieren oder ignorieren
« Antwort #10 am: 25 Januar 2019, 12:14:22 »
Also, warum muß man weil einige "schlaue EDV'ler sich das ausgedacht haben,

Gut dass sich mal ein schlauer EDV'ler FHEM ausgedacht hat und ein paar andere schlaue EDV'ler (wenn überhaupt) viele gute Module. Alles, ohne jemanden zu fragen, nur weil sie es selbst für sich gebraucht haben (=Basisintention hinter fast allem hier)  ::)

Nur weil du den Zweck von etwas nicht verstanden hast, heisst es nicht, dass man es nicht braucht oder es zukünftig für den Betrieb von FHEM essentiell sein kann.

Wenn außerdem einige Leute nur endlich mal ihre Finger (und Augen) von der Konfig lassen würden hätten sie selbst deutlich weniger Probleme!

Und wie schon geschrieben, wird hier keiner zu irgendwas gezwungen. Du kannst deine FHEM-Installation jederzeit von Neuerungen ausschließen. Das ist deine freie Entscheidung!

Mann, Mannn, Mann  ::)
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Zustimmung Zustimmung x 3 Liste anzeigen

Online marvin78

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5895
Antw:Lässt sich "setuuid" deaktivieren oder ignorieren
« Antwort #11 am: 25 Januar 2019, 12:26:35 »
Jetzt brauche ich auch mal ne Tonne Popcorn....

Offline Otto123

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20205
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:Lässt sich "setuuid" deaktivieren oder ignorieren
« Antwort #12 am: 25 Januar 2019, 12:32:42 »
Was ich hier geschrieben habe, hört sich vielleicht etwas zynich und provokativ an, aber mich stört es einfach, das man bei der Verwendung von FHEM in bestimmte Bahnen gezwungen wird, ohne selbst entscheiden zu können ob man das braucht oder überhaupt will oder ob das überhaupt für die persönliche Installation von FHEM notwendigt ist.
Hallo Norbert,

komische Ansicht, aber:
einfach den gewünschten Stand nehmen, kein Update mehr machen und alle Weiterentwicklung selbst vornehmen. Ist doch alles im Quelltext verfügbar.

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline frank

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 10681
Antw:Lässt sich "setuuid" deaktivieren oder ignorieren
« Antwort #13 am: 25 Januar 2019, 12:43:15 »
ich habe das problem von cocojambo noch nicht wirklich entdeckt.
geht es eventuell um das "aussehen" der cfg files?
FHEM: 6.0(SVN) => Pi3(buster)
IO: CUL433|CUL868|HMLAN|HMUSB2|HMUART
CUL_HM: CC-TC|CC-VD|SEC-SD|SEC-SC|SEC-RHS|Sw1PBU-FM|Sw1-FM|Dim1TPBU-FM|Dim1T-FM|ES-PMSw1-Pl
IT: ITZ500|ITT1500|ITR1500|GRR3500
WebUI [HMdeviceTools.js (hm.js)]: https://forum.fhem.de/index.php/topic,106959.0.html

Online marvin78

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5895
Antw:Lässt sich "setuuid" deaktivieren oder ignorieren
« Antwort #14 am: 25 Januar 2019, 12:44:43 »
ich habe das problem von cocojambo noch nicht wirklich entdeckt.
geht es eventuell um das "aussehen" der cfg files?

So habe ich es verstanden. Also ist das "Problem" tatsächlich vollständig zu vernachlässigen. Trotzdem könnte der Thread noch lustig werden.
Zustimmung Zustimmung x 2 Liste anzeigen

 

decade-submarginal